VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Sebastian Goodwin, Palo Alto NetworksDie Berichte über den "gehackten" Jeep Cherokee hat in den vergangenen Tagen viel Aufmerksamkeit in der Presse geweckt. Sebastian Goodwin, Cyber-Stratege bei Palo Alto Networks, äußert sich dazu aus Expertensicht und stellt aktuelle IT-Sicherheitsansätze infrage.

Nun, da es sich gezeigt hat, dass Autos offensichtlich sogar wireless gehackt werden können, stellt sich die Frage, welchen Sicherheitsansatz die Automobilindustrie zukünftig verfolgen will? Wenn sie den gleichen Weg einschlägt wie die IT-Branche in den vergangenen Jahren, bei der sich die Unternehmen "Erkennung und Entfernen" konzentrieren, bin ich skeptisch. Dann stellt sich die Frage, wie sich dies auf das Vertrauen der Verbraucher in das intelligente Auto auswirken wird – denn wie es in vielen Unternehmen um die IT-Sicherheit bestellt ist, das lesen die Verbraucher fast täglich in der Presse. Würden sich die Fahrer sicher fühlen, wenn sie wissen, dass ein System sie davor warnt, dass ihr Auto gehackt wurde und es deaktiviert, bis der Schaden behoben wird - vorausgesetzt, der Hacker hat dies nicht bereits getan - oder noch schlimmer?

Erkennung und Entfernen - ist ein weit verbreiteter und etablierter Ansatz im IT-Umfeld. Dort, wo aber möglicherweise sogar Leben direkt gefährdet ist, ist dieser Ansatz sehr kritisch zu betrachten. Ich plädiere hier für einen erweiterten Ansatz zur Cyber-Sicherheit – für effiziente Prävention. Das heißt, einen Angriff zu stoppen, bevor er ausgeführt wird. Das ist der Weg, den die Autoindustrie – und andere idealerweise auch viele andere Branchen, die von Hackern ins Visier genommen werden - einschlagen muss!

Sebastian Goodwin, Cyber-Stratege bei Palo Alto Networks

Weitere Informationen:

Goodwin hat auch einen Blog über das Thema verfasst, der für Sie von Interesse sein könnte: http://researchcenter.paloaltonetworks.com/2015/07/vehicle-hacks-and-the-age-of-iot-breach-prevention-is-the-only-way-forward/

www.paloaltonetworks.de

 
GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Cc956cb8b76a48ab25093365b37dfc0c

Spectre-NG: Weitere Sicherheitslücken in Prozessoren

Im Januar 2018 wurden unter den Bezeichnungen "Spectre" und "Meltdown" schwer zu…
Tb W190 H80 Crop Int Fff03ad1554fb492cd1df6c7ccf69ca1

Telegram Chatgruppen als neuen Marktplatz für Cybercrime

Die Sicherheitsforscher von Check Point Software Technologies, erkennen eine neue…
Tb W190 H80 Crop Int 6146d7037a40c2f874a1f5d3399939c7

User Bashing: Mitarbeiter sind mit IT-Sicherheit überfordert

Die IT-Sicherheit lädt zu viel Verantwortung auf den Mitarbeitern ab. Günter Junk, CEO…
Tb W190 H80 Crop Int Ffc884102cf599e1985eaa1355f9b2fa

Probleme PGP und S/MIME sind keine Überraschung

Verschlüsselte E-Mails sind „nicht mehr sicher“ - Forschern ist es gelungen, diesen…
Tb W190 H80 Crop Int 5db74c35038f85cc90618c59a5cf8fbe

E-Mail-Verschlüsselung bleibt sicher

Am 14.05.2018 veröffentlichte ein Team aus Sicherheitsforschern der Fachhochschule…
Tb W190 H80 Crop Int 7f34eb55b3556a8251b3162716d61345

Efail-Schwachstellen

Sicherheitsforscher der Fachhochschule Münster, der Ruhr-Universität Bochum sowie der…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security