Anzeige

Security Awareness

Das Schweizer Unternehmen Lucy Security veröffentlicht seine neue Version der Lucy Awareness-Plattform. Bei der neuen Version wurde vor allem das Learning-Management-Systems (LMS) optimiert und ausgebaut. Die Lucy Security Plattform 4.7.7 ist ab sofort als Download verfügbar.

Mit Lucy Security erhalten Unternehmen eine Standard-Softwareplattform an die Hand, um mittels Angriffssimulationen Mitarbeiter zu schulen. Außerdem können sie mit Malware-Simulationen die unternehmensweite Infrastruktur prüfen und mit der Lernplattform Mitarbeiter zu speziellen Cybersecurity-Themen trainieren.

Die Ergebnisse der verschiedenen Tests werden mit der Softwareplattform laufend überprüft und schließlich mit Reporting-Funktionen angereichert. So werden Mitarbeiter dazu motiviert, ein umfassendes Sicherheitsverständnis zu entwickeln und souverän umzusetzen. Die komplette Funktionsübersicht finden Sie hier.

Lucy Security Plattform 4.7.7. - die neuen Features im Überblick:

Neu ist bei der LUCY Plattform unter anderem die Funktion, dass in einer Awareness-Kampagne mehrere Kurse gebündelt werden können. Kursbibliotheken können erstellt und im LMS den Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Zudem wurde das Benutzermanagement optimiert: Nutzerkonten von verschiedenen Anwendergruppen können beispielsweise über Schnittstellen mit der LUCY Software synchronisiert werden (gruppenbasiertes LDAP-Sync).

Auf die Testingseite wurde in der neuen Version 4.7.7 ein Schwerpunkt gelegt. Wenn der LUCY-Administrator beispielsweise für seine Nutzer eine file-basierte Phishing-Simulation zusammenstellt, kann er Excel-Dateien in den Phishing-Mails mit Makros hinterlegen. Die LUCY Plattform protokolliert somit das Öffnen der Excel-Datei. Das hilft Unternehmen zu erkennen, wie geübt Nutzer im Umgang mit potentiell gefährlichen Dateitypen sind und wo möglicherweise Bedarf für eine Nachschulung besteht.

Auch der beliebte Phishing-Incident-Button für Outlook wurde optimiert. Der Phish-Button ist ein wichtiges Werkzeug beim Kampf gegen bösartige Mails und ein zentrales Element bei der Einbindung des Mitarbeiters in das Sicherheitsdispositiv des Unternehmens. Die Mehrsprachigkeit des Phish-Bottons wurde verbessert und weitere Konfigurationsmöglichkeiten hinzugefügt.

Cybersecurity-Awareness macht Unternehmen sicherer

In der aktuellen „Cybersecurity Awareness Studie 2020“ von Lucy Security, bei der über 900 IT-Security-Experten befragt wurden, sind sich 96 Prozent der befragten Unternehmen einig, dass Cybersecurity-Awareness-Maßnahmen zu einem höheren Sicherheitsniveau beitragen.

„Die Bedeutung von Cybersecurity-Awareness-Maßnahmen für Unternehmen nimmt immer weiter zu“, so Palo Stacho, Mitgründer und Head of Operations bei Lucy Security. „Immer mehr Unternehmen schulen ihre Mitarbeiter gezielt, um sie für das Thema IT-Sicherheit zu sensibilisieren. Bei den meisten Cyberangriffen steht der Mensch im Fokus der Kriminellen, denn viele erfolgreiche Attacken beginnen mit dem sogenannten Phishing, einem Social-Engineering-Trick. Nur ein geschulter Mitarbeiter kann auf solche Angriffe richtig reagieren.“

Die neue Version der Cybersecurity Awareness Plattform 4.7.7 von Lucy Security ist ab sofort unter hier erhältlich. 

www.lucysecurity.com


Weitere Artikel

Asset Management

Die Rolle des Asset-Management in der Sicherheitsstrategie von Unternehmen

Qualys, Inc., Anbieter für cloudbasierte IT-, Sicherheits- und Compliance-Lösungen, gibt die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Asset Management bekannt.
Cloud Kosten

Durch Umstellung auf Cloud-Sicherheit: 79 Prozent der Firmen in Europa sparen Kosten

Fast vier von fünf europäischen Unternehmen haben bereits Einsparungen durch den Einsatz von Cloud-Sicherheitslösungen erzielt, indem sie alte Sicherheitsanwendungen ersetzt und die Bandbreitenanforderungen reduziert haben.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.