Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Software Update 359177468 500

Anaqua, Inc., ein Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich Management und Analyse von geistigem Eigentum (IP, intellectual property), hat Anaqua 9 auf den Markt gebracht: eine benutzerfreundliche Software-Plattform, mit deren Hilfe Firmen und Kanzleien ihr IP-Portfolio besser nutzen können. 

Die neue Software bietet ein vereinfachtes Weblayout, sodass Nutzer direkt und ohne Umwege auf integrierte Dashboards und Patentanalysefunktionen zugreifen können.

Mithilfe der fortschrittlichen Analysefunktionen von ANAQUA 9 können Anwender die Stärke ihres IP-Portfolios leicht beurteilen. Außerdem können sie den Innovationsgrad des Unternehmens nachverfolgen und Möglichkeiten ermitteln, mit denen sich ihr IP-Portfolio gewinnbringend und kostensparend nutzen lässt. Das neue Prognosetool berechnet und prognostiziert dabei zukünftige Kosten für Verwaltung und den Schutz des geistigen Eigentums. Die integrierten Dashboards der Software eröffnen Einblicke in den Status und die Stärke des Portfolios, in das Technologieumfeld, in Wettbewerbsanalysen und Lizenzierungsmöglichkeiten sowie in das laufende Tagesgeschäft. 

Zu den wesentlichen Merkmalen der Software zählen:

  • Benutzerfreundlichkeit – Zugriff auf Daten mit nur einem Klick, konfigurierbar für spezifische Fälle und Profile
  • Integrierte Analysen – einfacher Zugriff auf Patentanalysen, die oft unter großem Zeitaufwand erstellt werden müssen
  • Portal-Updates – neues Erfinderportal, über das Ideen einfacher eingereicht werden können und das die Fertigstellung von Patenten beschleunigt
  • Forward Examiner Rejections – eine Möglichkeit für Unternehmen, herauszufinden, welche ihrer Patente die IP-Aktivitäten von Wettbewerbern behindern; Nutzer können Forward Rejections analysieren, um Patentstärken, potenzielle Verletzungen und Lizenzierungsmöglichkeiten aufzudecken
  • Integration von Private PAIR – jedes europäische Unternehmen, das Patentanmeldungen in den USA einreicht, hat durch diese Funktion die Möglichkeit, die „Office-Actions“ des US-amerikanischen Patentamts USPTO automatisch herunterzuladen und zu verarbeiten
  • Prognosen – eine Funktion zum Bestimmen, Prognostizieren und Überprüfen zukünftiger IP-Kosten auf Grundlage bisheriger und aktueller Daten
  • Integration von Markendaten – eine Funktion zum Validieren von Markendaten, wie es bereits bei Patentdaten üblich ist
  • Lokalisierungsmöglichkeiten – neben Englisch werden auch Deutsch, Japanisch und Französisch unterstützt

www.anaqua.com

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 58ca3616158103dd884e54c7116a9610

Fünf Probleme von Legacy-Anwendungen in Sachen DSGVO

Die DSGVO stellt die Software von Unternehmen vor große Herausforderungen. Das gilt…
Tb W190 H80 Crop Int 8cd1cf947e0733b774daaef67ad0fe06

Diese Fehler können Sie bei der Softwareeinführung vermeiden

Bei der Einführung einer neuen Software in einem Betrieb kann eine Menge schief gehen.…
Tb W190 H80 Crop Int 6cb1bdb913d35e8ca6e6e36eab01c91f

Die Anforderungen an eine moderne Buchhaltungssoftware

In Sachen Buchhaltungssoftware bietet der Markt ein breites Angebot an unterschiedlichen…
Microservices

Die 3 Herausforderungen bei der Migration auf Microservices

Mehr als 70 Prozent aller Unternehmen beschäftigen sich aktuell mit Microservices. Viele…
Open Source

Open Source Software: Die Vorteile richtig nutzen

Immer mehr IT-Experten setzen auf Open Source Software. Die Vorteile sind deutlich: Open…
Oliver Burgstaller

Drei häufige Probleme bei der Anwendungsperformance

Manche Dinge ändern sich nie – zum Beispiel Probleme mit der Application Performance. In…
Smarte News aus der IT-Welt