Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ELO Solution Day Dortmund
20.03.19 - 20.03.19
In Signal Iduna Park, Dortmund

ELO Solution Day Leipzig
21.03.19 - 21.03.19
In Kongresshalle Leipzig

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Anzeige

Anzeige

Software Update 359177468 500

Anaqua, Inc., ein Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich Management und Analyse von geistigem Eigentum (IP, intellectual property), hat Anaqua 9 auf den Markt gebracht: eine benutzerfreundliche Software-Plattform, mit deren Hilfe Firmen und Kanzleien ihr IP-Portfolio besser nutzen können. 

Die neue Software bietet ein vereinfachtes Weblayout, sodass Nutzer direkt und ohne Umwege auf integrierte Dashboards und Patentanalysefunktionen zugreifen können.

Mithilfe der fortschrittlichen Analysefunktionen von ANAQUA 9 können Anwender die Stärke ihres IP-Portfolios leicht beurteilen. Außerdem können sie den Innovationsgrad des Unternehmens nachverfolgen und Möglichkeiten ermitteln, mit denen sich ihr IP-Portfolio gewinnbringend und kostensparend nutzen lässt. Das neue Prognosetool berechnet und prognostiziert dabei zukünftige Kosten für Verwaltung und den Schutz des geistigen Eigentums. Die integrierten Dashboards der Software eröffnen Einblicke in den Status und die Stärke des Portfolios, in das Technologieumfeld, in Wettbewerbsanalysen und Lizenzierungsmöglichkeiten sowie in das laufende Tagesgeschäft. 

Zu den wesentlichen Merkmalen der Software zählen:

  • Benutzerfreundlichkeit – Zugriff auf Daten mit nur einem Klick, konfigurierbar für spezifische Fälle und Profile
  • Integrierte Analysen – einfacher Zugriff auf Patentanalysen, die oft unter großem Zeitaufwand erstellt werden müssen
  • Portal-Updates – neues Erfinderportal, über das Ideen einfacher eingereicht werden können und das die Fertigstellung von Patenten beschleunigt
  • Forward Examiner Rejections – eine Möglichkeit für Unternehmen, herauszufinden, welche ihrer Patente die IP-Aktivitäten von Wettbewerbern behindern; Nutzer können Forward Rejections analysieren, um Patentstärken, potenzielle Verletzungen und Lizenzierungsmöglichkeiten aufzudecken
  • Integration von Private PAIR – jedes europäische Unternehmen, das Patentanmeldungen in den USA einreicht, hat durch diese Funktion die Möglichkeit, die „Office-Actions“ des US-amerikanischen Patentamts USPTO automatisch herunterzuladen und zu verarbeiten
  • Prognosen – eine Funktion zum Bestimmen, Prognostizieren und Überprüfen zukünftiger IP-Kosten auf Grundlage bisheriger und aktueller Daten
  • Integration von Markendaten – eine Funktion zum Validieren von Markendaten, wie es bereits bei Patentdaten üblich ist
  • Lokalisierungsmöglichkeiten – neben Englisch werden auch Deutsch, Japanisch und Französisch unterstützt

www.anaqua.com

 

GRID LIST
Legacy IT

Renovieren statt abreißen: Modernisierung von Legacy-Software

Avision zeigt auf, welche finanziellen und betrieblichen Risiken Unternehmen vermeiden…
Kosten, Taschenrechner, Sparschwein

Welche Kostenfaktoren beeinflussen Software-Einführungen?

Wenn Sie die folgenden 8 Punkte für eine erfolgreiche Softwareeinführung berücksichtigen…
Software Audit

Software Audits - Was Sie noch alles wissen könnten…

Software Audits (auch Software Lizenzaudit oder Software License Review genannt) sind…
Gesichtserkennung

Jumio startet Selfie-Authentifizierung

Der Anbieter für Identitätsprüfung, Jumio hat den Start von „Jumio Authentificastion"…
Tb W190 H80 Crop Int A06af3bffb612dd7491271d077ce11d5

Einblicke in die Version 12 der ECM Suite

Der ECM-Hersteller ELO Digital Office hat im Rahmen seines Jahresauftaktkongresses erste…
Lowcode Programmierung

Vier Low Code Mythen entkräftet

Das Low-Code-Konzept bietet viele Vorteile wie die schnelle und flexible Erstellung oder…