Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg


Contec-X führt Projektmanagement-Software Daptiv PPM bei Leiterplattenhersteller Schweizer Electronic AG ein.

130 Mitarbeiter der Schweizer Electronic AG werden künftig ihre Projekte mit der Projektmanagement-Software Daptiv PPM planen und steuern. Von der On-Demand-Plattform verspricht sich der Leiterplatten-Hersteller aus Schramberg mehr Effizienz, höhere Transparenz und verbesserte Abläufe in Projekten. Evaluation und Einführung von Daptiv PPM erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Daptiv-Partner Contec-X GmbH aus München.

Seit Anfang des Jahres setzt Schweizer zur Planung und Steuerung der internen Projekte auf die führende On-Demand-Projektmanagement-Software Daptiv PPM. Die Software ist eine flexible, skalierbare Online-Lösung, die ohne Installation über Browser genutzt werden kann und sämtliche Aspekte des Projektmanagements abdeckt.

„Die Leistungsfähigkeit von Daptiv PPM hat uns von Anfang an überzeugt und als Online-Projektmanagement-Software ist Daptiv ideal, da unser IT-Betrieb nur minimal belastet wird. Schon wenige Tage nach der Beauftragung stand uns Daptiv PPM zur Verfügung“, berichtet Emanuel Penalver, IT-Leiter bei der Schweizer Electronic AG. „Mit Daptiv PPM erhöhen wir Transparenz und Effizienz in unseren Multi- und Projektmanagement“, sagt Adrián Ramírez de Anda, Leiter PMO beim Leiterplattenhersteller.

Alle Projektanträge im Unternehmen können mit Daptiv PPM erfasst, bewertet und in Projekte übergeleitet werden. Alle Projektmanagement- und Collaboration-Prozesse werden dabei unterstützt und optimiert: Einzel- und Multiprojektmanagement, Ressourcenmanagement, Portfoliomanagement, und Aufgabenverwaltung. Die Bereitstellung der intuitiv bedienbaren Softwarelösung erfolgt in der Regel bereits 48 Stunden nach Auftragserteilung.

Die Evaluation erfolgte im Rahmen mehrerer Online-Präsentationen und nach mehrwöchiger Nutzung eines Testsystems. Die Einführung und kundenspezifische Anpassung der Lösung nahm nur wenige Wochen in Anspruch. Sowohl bei der Evaluation als auch bei der Einführung der On-Demand-Lösung profitierte die Schweizer Electronic AG von der Unterstützung des zertifizierten Daptiv-Partners Contec-X GmbH aus München.

www.schweizer.ag

www.contec-x.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet