VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin


Projektmanagement2 120Contec-X führt Projektmanagement-Software Daptiv PPM bei Leiterplattenhersteller Schweizer Electronic AG ein.

130 Mitarbeiter der Schweizer Electronic AG werden künftig ihre Projekte mit der Projektmanagement-Software Daptiv PPM planen und steuern. Von der On-Demand-Plattform verspricht sich der Leiterplatten-Hersteller aus Schramberg mehr Effizienz, höhere Transparenz und verbesserte Abläufe in Projekten. Evaluation und Einführung von Daptiv PPM erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Daptiv-Partner Contec-X GmbH aus München.

Seit Anfang des Jahres setzt Schweizer zur Planung und Steuerung der internen Projekte auf die führende On-Demand-Projektmanagement-Software Daptiv PPM. Die Software ist eine flexible, skalierbare Online-Lösung, die ohne Installation über Browser genutzt werden kann und sämtliche Aspekte des Projektmanagements abdeckt.

„Die Leistungsfähigkeit von Daptiv PPM hat uns von Anfang an überzeugt und als Online-Projektmanagement-Software ist Daptiv ideal, da unser IT-Betrieb nur minimal belastet wird. Schon wenige Tage nach der Beauftragung stand uns Daptiv PPM zur Verfügung“, berichtet Emanuel Penalver, IT-Leiter bei der Schweizer Electronic AG. „Mit Daptiv PPM erhöhen wir Transparenz und Effizienz in unseren Multi- und Projektmanagement“, sagt Adrián Ramírez de Anda, Leiter PMO beim Leiterplattenhersteller.

Alle Projektanträge im Unternehmen können mit Daptiv PPM erfasst, bewertet und in Projekte übergeleitet werden. Alle Projektmanagement- und Collaboration-Prozesse werden dabei unterstützt und optimiert: Einzel- und Multiprojektmanagement, Ressourcenmanagement, Portfoliomanagement, und Aufgabenverwaltung. Die Bereitstellung der intuitiv bedienbaren Softwarelösung erfolgt in der Regel bereits 48 Stunden nach Auftragserteilung.

Die Evaluation erfolgte im Rahmen mehrerer Online-Präsentationen und nach mehrwöchiger Nutzung eines Testsystems. Die Einführung und kundenspezifische Anpassung der Lösung nahm nur wenige Wochen in Anspruch. Sowohl bei der Evaluation als auch bei der Einführung der On-Demand-Lösung profitierte die Schweizer Electronic AG von der Unterstützung des zertifizierten Daptiv-Partners Contec-X GmbH aus München.

www.schweizer.ag

www.contec-x.de

GRID LIST
Gestresste Frau

Mythos Burnout - Wie krank macht der Change wirklich?

Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse gilt die Arbeit als Stressfaktor Nummer…
Frau löst Problem

Bis der Knoten platzt – Problemlösung mit hyperSKILL

Läuft es im Unternehmen gut, reißt der Fluss an eingehenden Aufträgen kaum ab. Die…
Human Research

Eine neue Herausforderung für HR-Teams

Es ist die Aufgabe des HR-Teams, die Grundlagen für die individuelle und kollektive…
Tb W190 H80 Crop Int 13f8d5acc2106ab5991207866d7da0c9

Communitys auf dem Vormarsch

In der modernen Geschäftswelt führt kaum ein Weg an einer agilen Organisation für…
Yoga im Bürostuhl

Arbeitsplatz im Fokus: Weshalb Mitarbeitergesundheit zählt

Um talentierte Arbeitskräfte zu gewinnen und zu binden setzen progressive Unternehmen auf…
Tb W190 H80 Crop Int Ebd4155b404ada8c347db4992f6247d7

Wie Technologie das Lernen prägt

Die Studenten von heute werden einmal in hoch technisierten Unternehmen arbeiten. Doch…
Smarte News aus der IT-Welt