Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Wawision ERP 500

Das ERP-System WaWision launcht zwei Mal im Jahr eine kostenlose Open-Source-Variante. Damit können Startups und kleine Unternehmen die wichtigsten Geschäftsprozesse wie Stammdatenverwaltung, Angebots- und Auftragswesen, Rechnungsstellung, Lagerverwaltung, Versand, Zeiterfassung und vieles mehr verwalten. 

Das neue openWaWision 17.3 bietet gleich zehn neue Funktionen. Die wichtigsten Neuerungen sind die Integration des Artikelbaums, das Anlegen von Kalendergruppen sowie der direkte Versand von Einladungen aus dem Teamkalender. Hinzu kommen umfassende Formatierungsmöglichkeiten bei den Angeboten, Aufträgen und Rechnungen und eine integrierte Video-Hilfe. WaWision läuft auf Windows, MacOS und Linux-Servern oder in der Cloud. 

OpenWaWision 17.3

Mit der Open-Source-Version von WaWision behalten Startups und kleine Unternehmen den Überblick über die wichtigsten Geschäftsvorgänge. Denn Warenwirtschaft, Faktura und Teamfunktionen sind bereits in der kostenlosen Variante verfügbar. Wer umfangreichere Module benötigt, kann jederzeit auf die Professional- oder Enterprise-Version umsteigen. Der Vorteil: Ab der Professional-Version ist WaWision an den eigenen App-Store angebunden. Mit nur wenigen Klicks können neue Module sowie Schnittstellen zu Online-Shops, Marktplätzen und Zahlungsanbietern integriert werden. 

wawision.de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 7a48a6d96255e98b0470e9ed7f7c088e

ERP 2018: IoT, Künstliche Intelligenz und digitale Disruption

Welche Bedeutung haben IoT, Künstliche Intelligenz und digitale Disruption für die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security