Anzeige

Diethelm SiebuhrDie repräsentative Umfrage des Branchenverbandes Bitkom unter Händlern belegt, was vielen schon lange klar war: Digitalisierte Shops und Verkaufsstrategien sorgen für ein zusätzliches Umsatzplus. Für die Zukunft wird die IT eine noch entscheidendere Rolle spielen. Ein Kommentar von Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Nexinto.

Immer mehr Händler generieren heute einen großen Anteil ihres Umsatzes über den Online-Channel. Wie die Bitkom-Umfrage ergab, beläuft sich der Anteil heute auf durchschnittlich ein Viertel. Bei rund jedem zweiten Händler sogar bis zu 30 Prozent. Fast zeitgleich zu Bitkom veröffentlichte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel aktuelle Zahlen zum Online-Handel: Im zweiten Quartal dieses Jahres stiegen die Umsätze der Internethändler auf 14 Milliarden Euro. Für das Gesamtjahr ist von einem Wachstum von elf Prozent für dem E-Commerce auszugehen. Die Zahlen offenbaren die stetig wachsende Relevanz digitaler Vertriebskanäle. Bitkom zeigt zusätzlich: Zwei Drittel aller Händler verfolgen eine zweigleisige Strategie und setzten auf Offline- sowie Online-Kanäle. Offline erweitert um Online und umgekehrt.

Nicht planlos digitalisieren

Die Kunst dabei liegt allerdings in der Anforderung, diese optimal miteinander zu einem Mega-Omni-Channel zu verknüpfen. Dafür gilt es eine Vielzahl an digitalen Berührungspunkten zu schaffen, um neue Interaktionsmöglichkeiten mit dem Kunden zu nutzen. Das erfordert einiges an API- und Datenmanagement sowie grundlegend umfangreiches Plattform-Knowhow, um die notwendige IT-Landschaft dafür zu schaffen und zu betreiben. Daraus ergeben sich weitere Anforderungen im Handling von Big-Data-Strukturen und natürlich der Sicherheit. Um diese Handlungsfelder anzugehen, braucht es Investitionen, vor denen, laut Bitkom, noch einige zurückschrecken: Lediglich 28 Prozent gaben an, mehr in die Digitalisierung ihres Unternehmens investieren zu wollen. Natürlich sollten Händler nicht blindlings in jede Trend-Technologie investieren, allerdings auch nicht zu lange warten, bis die Konkurrenz ihnen Kunden abwirbt. Wichtiger ist es, genau zu prüfen, welche spezifischen Potenziale neue Ansätze sowohl für die Kunden als auch für das Unternehmen an sich bieten. Daraus entsteht dann ein strategischer Fahrplan für die Digitalisierung.

www.nexinto.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

User Experience

Wie die User Experience im E-Commerce zum Geschäftserfolg beiträgt

Die „User Experience“ ist heute auch im Online-Marketing und speziell bei der Conversion-Rate-Optimierung (CRO) von Websites und Onlineshops ein Schlüsselfaktor. Und eng damit verknüpft: Nutzersignale, die in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) von nicht…
Payment Kreditkarte

Kontaktloses Einkaufen wird zur neuen Normalität

Die Corona-Pandemie stellt das Leben aller auf den Kopf. Auch der Einzelhandel sieht sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Während Geschäfte zur täglichen Versorgung weiter geöffnet hatten, kämpfen sich die anderen Läden und Kaufhäuser erst langsam…
Corona Laptop

Lernen aus der Corona-Krise

Es geht wieder los: Da einige Regionen der Welt über rückläufige Raten von Covid-19-Infektionen und – zum Glück – auch über sinkende Todesfälle im Zusammenhang mit Corona berichten, beginnen immer mehr Länder, ihre Fahrpläne für eine schrittweise Öffnung…
Shopping Mobile

Fehler im Check-out bedrohen Umsatz in Onlineshops

Die Payment-Plattform Stripe hat eine Studie zu fehlerhaften europäischen Check-out-Prozessen vorgestellt. Teil der Stichprobe waren die wichtigsten E-Commerce-Websites in einigen der größten europäischen Märkte. Die meisten Fehler im Bezahlprozess machen…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!