Anzeige

3D Drucker3D-Druck für jeden zugänglich zu machen und kosteneffiziente 3D-Drucker weltweit Privatverbrauchern, Kleinunternehmen und Schulen anzubieten, hat sich XYZprinting auf die Fahnen geschrieben.

XYZprinting stellt komplette 3D-Drucklösungen inklusive Filamente für jede Druckerserie her und bietet eine eigens entwickelte Software zum 3D-modellieren an. Hierzu gehören auch eine umfangreiche Galerie an 3D-Modellen und -Anleitungen um den Vorgang für alle so einfach wie möglich zu gestalten.

Da Vinci Junior 1.0 Wifi

Dieser 3D-Drucker ist einfach zu nutzen und erfordert kein mühsames Zusammenbauen oder Installieren. Er eignet sich für Schulen, Büros oder für zu Hause. Der Da Vinci Junior 1.0 Wifi ist WLAN-kompatibel und kann so auch mit der zugehörigen XYZapp verbunden werden. Mit ihr können Nutzer 3D-Designs aus der XYZ-Onlinegalerie herunterladen und drucken. Der vollständig umschlossene Druckbereich bietet außerdem ein sicheres Druckerlebnis besonders für Einsteiger und junge Nutzer.

3D Printer

Bild 1: Kostengünstig 3D drucken.

Der Da Vinci 1.0 Pro ist mit Filamenten anderer Firmen kompatibel, sodass es möglich ist, die Lieblingsfilamentmarke mit dem Da Vinci 1.0 Pro zu nutzen. Darüber hinaus hat der Da Vinci 1.0 Pro ein automatisches Einsetzsystem. Es stellt sicher, dass die Filamente richtig eingefügt werden. Der Da Vinci Pro verfügt über ein optionales Laser-Gravur-Gerät, mit dem eine persönliche Signatur in verschiedene Materialien wie Holz, Leder und Karton gezeichnet werden kann.

3D Handheld Scanner

Mit dem 3D Handheld Scanner können Objekte in digitale Kopien umgewandelt, verändert und neu ausgedruckt werden. Damit können z.B. kaputte Produktteile ersetzt und Objekte ganz ohne 3D-Modellierung eingescannt, umgewandelt und in verschiedenen Größen gedruckt werden. Der 3D Handheld Scanner von XYZprinting funktioniert mit Intel Real Sense und ist deswegen besonders schnell beim Scannen und in der Verarbeitung.  

3D Scanner

Bild 2: Das kompakte und leichte Design des 3D Handheld Scanners macht Scannen einfach.

XYZprinting bietet mit XYZmaker eine eigene Software zum Erstellen von 3D-Modellen. Die Software ist speziell für Einsteiger entwickelt worden und bietet Nutzern ein breites Angebot an bereits existierenden Modellen und mehrere einfache Werkzeuge, um ganz leicht verschiedene Formen zu erstellen.

Diese können gedreht, angepasst, gruppiert und personalisiert werden und schaffen so ganz nach Wunsch, detailreiche, druckfähige Designs. XYZmaker ist mit allen weiteren XYZprinting-Angeboten vollständig kompatibel und ermöglicht es, Dokumente für weiteren Gebrauch in .stl, .obj., .amf oder .ply zu exportieren.

eu.xyzprinting.com


Weitere Artikel

HDD/SSD

HDD/SSD vs. Interface: Wer ist der Flaschenhals im NAS?

Ein NAS-System mit SSDs aufzurüsten bringt zusätzliche Performance. Sollte es zumindest. Wie verhält es sich mit einer SATA-3-Schnittstelle, avanciert diese nicht zum Flaschenhals und bremst die schnellen Flash-Speicher aus?
Quantencomputer

Quantencomputing - Ein Molekül gehorcht dem Licht

Mit Licht lassen sich Quanteninformationsverarbeitungssysteme, beispielsweise Quantencomputer, schnell und effizient betreiben. Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Chimie ParisTech – CNRS haben nun die Entwicklung von…
Storage

All-Flash-Arrays im Überblick

Selbst Storage-Hersteller, die HDD noch lange nicht auf dem Abstellgleich sehen, kommen an Flash nicht vorbei. Worin sich der Markt einig ist, die NVMe-Technologie wird bei Flash-Storage zum Standard.
Service Provider

Deutsche Service Provider verzeichnen massiven Nachfrageanstieg

Eine aktuelle, international durchgeführte Umfrage von A10 Networks offenbart diverse Anpassungen in der Strategie von Kommunikationsdienstleistern aus Deutschland und dem EMEA-Raum.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.