Anzeige

StraßeNeuer Datenbeschleuniger von Swarm64 mit innovativer Technologie ermöglicht Echtzeit-Analysen von großen Datenmengen und hohen Datenströmen.

Swarm64 ist derzeit der einzige Anbieter weltweit, der die Beschleunigung von Datenbanken mit FPGAs und darauf optimierten Softwarealgorithmen ermöglicht. Der Datenbeschleuniger Swarm64SDA ist kompatibel mit drei der am häufigsten verwendeten Datenbanksysteme.

Swarm64 hat einen Beschleuniger für relationale Datenbanksysteme zur Echtzeit-Analyse von Big Data entwickelt. Ermöglicht wird dies durch eine von Swarm64 entwickelte Kombination einer PCIe- Karte mit FPGA-Chip und einem Software Plug-in für Datenbanksysteme („Swarm64SDA“). Der Datenbeschleuniger ist kompatibel mit den Datenbanksystemen MySQL, PostgreSQL und MariaDB. Die Unterstützung für Oracle ist geplant. Daten können mit dem Beschleuniger bis zu 10 mal schneller in die Datenbank eingefügt und bis zu 9 mal schneller analysiert werden. Gleichzeitig sinkt der Speicherbedarf für die Datenbank bis zu 13-fach. Ob Fertigungsindustrie, IT & Telekommunikation, Handel, Gesundheits- oder Finanzwesen – so lassen sich immense Datenmengen und -ströme in einem nie dagewesenen Tempo verwalten und auswerten.

Echtzeit-Datenanalyse mit bestehendem IT-System

Unternehmen, die mit einer der drei kompatiblen Datenbanken arbeiten, können ihr bestehendes IT-System mit dem Swarm64SDA unkompliziert und kostengünstig aufrüsten. Die PCIe-Karte mit integriertem FPGA-Chip wird dazu in handelsübliche Server integriert. Ein FPGA ist ein wiederprogrammierbarer Chip, der vom Benutzer festgelegte Funktionsweisen übernehmen kann – von einem simplen Zählmechanismus bis hin zum Mikroprozessor. FPGAs werden traditionell im Telekommunikations- oder Industrieumfeld verwendet. Die Nutzung von FPGAs in Servern ist eine neue Entwicklung. Im Swarm64SDA reduziert das FPGA die Datenmenge, die von der CPU zu verarbeiten ist und führt zudem einen Teil der Datenverarbeitung vorab durch, wodurch die CPU weiter entlastet wird.

Swarm64 ist der weltweit einzige Anbieter, der die FPGA-Beschleunigung für relationale Datenbanken so aufgebaut hat, dass sie für die Architektur moderner Rechenzentren optimiert ist. Die Anwender können mit ihren bekannten Programmen wie gewohnt weiterarbeiten und erhalten alle Daten in Echtzeit.

Notwendigkeit für Datenbankbeschleunigung

In einer zunehmend digitalen Welt werden erhebliche Mengen von Daten gesammelt. Doch die Kapazität, diese Daten umfassend zu verarbeiten und zu analysieren, ist oft unzureichend. „Viele Branchen erfahren aufgrund des Internet of Things eine anschwellende Datenflut. Die Unternehmen wollen den Wert der Daten nutzen, um ihre Geschäftsfelder auszubauen und müssen dazu die Datenanalyse integrieren. Unser Swarm64SDA ermöglicht es jedem, einen neuen und tieferen Einblick in sein Geschäft und bestimmte Abläufe zu bekommen, ohne weitreichende Kenntnisse im Bereich Datenbanken mitbringen zu müssen“, sagt Dr. Karsten Rönner, Geschäftsführer von Swarm64.

Das Potenzial, das sich durch Echtzeit-Datenauswertungen bietet, ist immens groß. Trends können u. a. viel schneller erkannt werden und Unternehmen können näher an dem Kunden und seinen Bedürfnissen dran sein als je zuvor.

www.swarm64.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Big Data

Daten mehr Aufmerksamkeit schenken

In der von BARC (Business Application Research Center) veröffentlichten Studie “Leverage your data – a data strategy checklist for the journey to the data-driven enterprise”, nehmen die beiden Analysten Jacqueline Bloemen und Timm Grosser genau unter die…
Datenanalyse

Unternehmen haben mit Mängeln im Datenmanagement zu kämpfen

Rubrik, spezialisiert auf Cloud Data Management, hat die Ergebnisse einer IDC-White-Paper-Studie bekannt gegeben. Diese hat Rubrik in Auftrag gegeben, um das Ausmaß des Datenflutproblems zu bewerten und festzustellen, wie IT-Unternehmen darauf vorbereitet…
Business Intelligence

Die nächste Phase der Business Intelligence

Nie verfügten Organisationen über mehr Informationen und Datenquellen als heute. Die Rolle der Data Scientists, die aus den vorliegenden Daten wertvolle Erkenntnisse gewinnen, ist zentral für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Smarte…
Banking

Predictive Analytics in Banking und Wealth Management

Automatisierte Predictive Analytics sind dabei, sich auch in Banking und Vermögensverwaltung durchzusetzen. Sie dienen unter anderem der Vorhersage des Kundenverhaltens, der Betrugsvermeidung und der Bewertung einer neuen Klasse von Vermögenswerten: der…
3 Polizisten in der Stadt

Neue Datenanalyse-Software für die Thüringer Polizei

Ob schnelles Bild zur Lage, kollaborative Ermittlung oder strategische Analyse auf Basis von polizeilichen Vorgängen: Übergreifende Recherchen, Karten und umfassende Datenanalysen auf der Basis der Datenanalyse-Software Cadenza unterstützen jetzt die tägliche…
Datenanalyse

Rookie oder Pro? So professionell gehen Unternehmen mit Daten um

Die Fullservice-Digitalagentur Namics – A Merkle Company veröffentlicht die Studie „Rookie oder Pro? Data Maturity in Deutschland und der Schweiz”. Sie untersucht, wie gut Unternehmen mit Daten umgehen und inwieweit sie von ihnen profitieren.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!