SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

  • Airlock gewinnt den Cybersecurity Excellence Award

    Airlock, das Security-Produkt des Schweizer Softwareentwicklers Ergon Informatik AG, hat den renommierten Cybersecurity Excellence Award 2018 gewonnen. 

  • IAM CONNECT 2018: Mit sicheren Identitäten fit für die Zukunft

    IAM CONNECT 2018

    Die Konferenz IAM CONNECT 2018 bringt Akteure und Entscheider im Umfeld des Identity- und Access- Managements (IAM) für einen lebendigen Erfahrungsaustausch zusammen. 

  • Diebstahl von Zugangsdaten bleibt größtes Sicherheitsrisiko

    Lavi Lazarovitz 160

    Bereits im vergangenen Jahr waren die meisten „erfolgreichen“ Cyber-Attacken auf die missbräuchliche Nutzung privilegierter Zugangsdaten zurückzuführen. Die Situation wird sich weiter verschärfen. Als Angriffsziele rücken verstärkt Service-Accounts, SSH-Keys und Authentifizierungsservices ins Blickfeld. Ein Statement von Lavi Lazarovitz, Teamleiter, CyberArk Lab.

  • Verstärkter Einsatz von Cloud Solutions, IoT und Datenanalyse

    Trends

    HID Global hat die wichtigsten Trends im Jahr 2018 im Bereich Identity-Technologie identifiziert. Der Anbieter von sicheren Identitätslösungen weist dabei auf einen verstärkten Einsatz von Zugriffen via Cloud und mobilen Systemen hin. Auch das Internet der Dinge und Datenanalysen gewinnen dabei an Bedeutung.

  • IAM: Problemlöser für DSGVO, IoT-Kontrolle & vieles mehr

    eBook IAM 2017

    Mit dem Einsatz eines Identity und Access Management (IAM) Systems  sind viele Maßnahmen zur sicheren Zugangs- und Zutrittskontrolle für persönliche Daten bereits umgesetzt, wie etwa Rollenkonzept, Genehmigungs-Prozesse, Befristung und Rücknahme von Berechtigungen. Beispiele dazu, wie das IAM als Problemlöser funktioniert, lesen Sie in dem neuen eBook IAM.

  • Timetoact investiert in Access-& Identity Management

    Seit dem 01.Januar 2018 gehen die FirstProject Consulting GmbH und das IAG Team der Timetoact  gemeinsame Wege. Mit der Übernahme verstärkt die Timetoact ihre Kompetenzen im Identity- & Access Governance und vergrößert sein IAG Team auf über 30 Berater. 

  • Daimler AG implementiert Ping Identity

    Ping Identity, Anbieter von Identity Defined Security-Lösungen, gab bekannt, dass die Daimler AG sich für die Implementierung von Ping als Identity- und Access-Management-Plattform für sein globales Mitarbeiter-, Partner- und Kundennetzwerk entschieden hat.

  • Die Identity-Trends: Biometrie, Blockchain und Co.

    Gesicht Scan 360442766 160

    Ob Equifax, Dropbox oder WannaCry – Das Jahr 2017 bleibt vielen durch groß angelegte Cyber-Angriffe und Datenschutzverletzungen in Erinnerung. Dabei waren Privatpersonen ebenso betroffen wie Unternehmen, Politiker und ganze Länder. Die gute Nachricht jedoch ist, dass 2018 der Cyber-Sicherheitsindustrie einige Durchbrüche und innovative Fortschritte bescheren wird.

  • Change Your Password Day: Tipps für starke Passwörter

    Password 544320883 160

    Anlässlich des „Change Your Password Days“ am 1. Februar, erinnert das Hasso-Plattner-Institut (HPI) an die wichtigsten Regeln zur Erstellung starker Passwörter. HPI-Direktor Professor Christoph Meinel kritisiert, dass die Zahlenfolge „123456“ nach wie vor das weltweit beliebteste Passwort ist, dicht gefolgt von „12345678“, „111111“ und „qwerty“. 

  • Die Zukunft der Identitätsfeststellung im Web

    Identity Virtueller Mensch 638448292 160

    Ob bei der Anmeldung in Anwendungen oder an Geräten – Sicherheit hat bei Verbrauchern weltweit mittlerweile höchste Priorität. Das zeigt eine neue globale Studie mit knapp 4.000 Befragten aus den USA, APAC und der EU, die von IBM Security in Auftrag gegeben wurde. Unterschiede ergeben sich vor allem in Bezug darauf, wie die Befragten ihre Online-Accounts und Daten absichern: 

  • Diese Tipps schützen vor Datenmissbrauch im Netz

    Tipps Daten 593535989 160

    Der Europäische Datenschutztag wird jährlich am 28. Januar begangen. Das Ziel: Für den Umgang mit personenbezogenen Daten zu sensibilisieren. Wie akut das Thema ist, belegt eine aktuelle YouGov-Studie: Jeder Fünfte shoppt mit wenig Vertrauen im Netz und hat Angst vor Datenmissbrauch. Was tun gegen diesen Identitätsdiebstahl? 

  • Die Evolution der Identität

    Die Evolution der Identität

    In einer vernetzten Welt, in der immer mehr Identitäten (Kunden, Communities, Special Interest Groups, Partner, aber auch Mitarbeiter), Geräte und Anwendungen von verschiedenen Standorten aus sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten benötigen, ist Digitale Transformation längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern bereits Realität.

  • So geht innovatives Identity & Access Management

    IAM CONNECT 2018

    Innovatives Identity & Access Management (IAM) setzt auf DevOps und Agilität und baut damit sein Potential gewaltig aus. Damit wird IAM für Fachgebiete wie Internet of Things, Blockchain, DSGVO und Abwehr von Cybercrime höchst interessant. 

  • IAM ist Teil der DNA des Unternehmens

    DNA

    Notwendig aber ungeliebt – das ist vielerorts der Status des Identity- und Access-Managements. Jeder will von überall Zugriff auf alles, aber irgendjemand hat davor einen Riegel geschoben. 

  • One Identity akquiriert Balabit

    One Identity, aus dem Quest Software-Geschäft, Anbieter von Identity- und Access-Management-Lösungen (IAM), gibt die Akquisition der Balabit Corp. bekannt. Balabit bietet Privileged Access Management- (PAM), Privileged Account Analytics und Log-Management-Lösungen an.

  • IAM: Nach wie vor Nachholbedarf

    IAM Uhr

    In einer deutschlandweiten Studie hat IDG Research in Zusammenarbeit mit procilon und weiteren Partnern die Verwendung von Identity- und Access-Management (IAM) in Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen untersucht.

  • Identität als Supermacht für IT-Sicherheit und Datenschutz

    Hermann Wimmer 160

    Hermann Wimmer, General Manager bei ForgeRock, definiert drei Trends im Bereich Identität in Bezug auf die kommende Datenschutz-Grundverordnung, das Internet der Dinge und PSD2:

  • Uber-Datenleck: Tipps für Verbraucher

    Über Nacht wurde bekannt, dass der Fahrdienstleister Uber von einem massiven Hackerangriff und Datenverlust betroffen war, bei dem die Daten von 57 Millionen Fahrern und Nutzern gestohlen wurden.

  • Die schmutzigen kleinen Geheimnisse der Cybersicherheit

    Top Secret Folder

    “Wen hat es heute erwischt?” Es vergeht kaum noch ein Tag an dem die Medien nicht von einem massiven Datenleck in einem Unternehmen, einer Behörde oder einer Webpräsenz berichten. Schwerwiegende Datenschutzverletzung mit Folgen für eine Vielzahl von Personen.

  • Interaktives Dashboard für den Umgang mit der DSGVO

    Dashboard

    Mit dem interaktive Dashboard von ForgeRock sollen Unternehmen prüfen können, ob ihre Produkte und Leistungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung entsprechen und Verbraucher sollen durch das Dashboard volle Kontrolle über ihre persönlichen Daten erhalten.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security