Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

  • Legacy Datensysteme machen Compliance-Risiko bei DSGVO unkalkulierbar

    EU FlaggeRund ein Drittel der europäischen und US CIOs können nicht sicherstellen, Daten innerhalb der Zeitvorgaben der neuen DSGVO Anforderungen zu finden.

  • EU-DSGVO: Unternehmen unterschätzen Auswirkungen

    EU TasteDie Studie zur EU-Datenschutz-Grundverodnung (EU-DSGVO) zeigt, dass Unternehmen sich in Gelassenheit üben und dabei das Ausmaß der Auswirkungen auf Organisation und Reputation unterschätzen.

  • EU-DSGVO: Herausforderung und Chance

    EUDie neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die ab Mai 2018 in Kraft tritt, verändert die Anforderungen an die Verarbeitung personenbezogener Daten grundlegend und sichert EU-Bürgern deutlich mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten zu – egal, wo und wie diese verarbeitet werden.

  • Die DSGVO für Finanzinstitute | Kommentar

    EUDie Gewährleistung von Compliance bezüglich der DSGVO kommt zur gleichen Zeit auf die Finanzinstitute zu wie die PSD2-Regularien und Open Banking. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, die Hintergründe zu kennen. Ein Kommentar von Jean Claude Bellando, Product Marketing Axway MFT.

  • DSGVO und die neue Rolle des Data Protection Officer

    Security ConceptDie Uhr tickt: Mai nächsten Jahres beginnt eine neue Ära der europäischen Datenschutzgesetze. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR, DSGVO) gilt für alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (einschließlich des Vereinigten Königreichs, vor und voraussichtlich auch nach dem Brexit).

  • Security-Herausforderungen der DSGVO | Teil 1

    EU-FlaggeDie EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) rückt mit großen Schritten näher. Sie wird erhebliche Auswirkungen haben und auch sicherheitstechnische Herausforderungen mit sich bringen.

  • Stärkung des Datenschutzes innerhalb der EU

    Andreas NiederbacherDie EU-Datenschutzgrundverordnung ist derzeit in aller Munde. Es handelt sich dabei um eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen in der EU vereinheitlicht wird. Information von Mag. Andreas Niederbacher, Deloitte Österreich. 

  • Checkliste: Sind Sie bereit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung?

    Datenschutz LaptopDie EU-Datenschutz-Grundverordnung ersetzt die EU-Datenschutzrichtlinie von 1995 und tritt nach einer zweijährigen Übergangsphase offiziell am 25. Mai 2018 in Kraft. Damit ist es höchste Zeit für Unternehmen, sich darauf vorzubereiten. Andernfalls drohen empfindliche Strafen. 

  • BvD fordert einheitlichen Datenschutz in den Bundesländern

    Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. appelliert an die Bundesländer, ihre Datenschutzgesetze auf die ab 25. Mai 2018 greifende EU-Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) abzustimmen.

  • Die 5 größten Stolpersteine der Datenschutzgrundverordnung

    EU FlaggeIn nicht einmal einem Jahr kommt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Damit es dann kein böses Erwachen gibt, zeigt Julian Totzek-Hallhuber von Veracode im Folgenden die fünf größten Stolpersteine der Datenschutzgrundverordnung und gibt Tipps, was Unternehmen im Umgang mit Kundendaten besonders beachten sollten.

  • Steigende Zahlen bei DDoS-Angriffen für das restliche Jahr 2017

    DDoS RaupeIT-Sicherheitsexperten gehen davon aus, dass DDoS-Angriffe im kommenden Jahr größer und wichtiger werden. Im Vereinigten Königreich bereitet man sich bereits darauf vor, dass solche Attacken die Brexit-Verhandlungen beeinflussen werden und es zu Ausfällen weltweit kommen kann. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage von Corero Network Security.

  • DSGVO – Mythos oder Pflicht

    Datenschutz TextUnternehmen sind noch nicht bereit für die bevorstehenden Gesetzesänderungen für Datenschutz. Das ergab eine Umfrage des Beratungshauses Carmao. Sogar mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen zweifelt daran, die Auflagen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung fristgerecht erfüllen zu können.

  • Dateiübertragung und die DSGVO | Whitepaper

    Dateiübertragung nach der DSGVOExterne Datenübertragungen von personenbezogenen Daten erfordern in der Vorbereitungsphase auf die DSGVO große Aufmerksamkeit. Häufig genutzte FTP-Server sind nicht DSGVO-konform. Dieses Whitepaper listet die Anforderungen an sicheren File Transfer auf und stellt eine DSGVOgerechte Lösung vor.

  • Bereit für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)?

    DatenschutzWas ändert sich genau beim Datenschutz? Auch wenn in Deutschland ein Teil der Pflichten bereits im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verankert war, haben die neuen Normen der DSGVO für die meisten Unternehmen Auswirkungen auf den Umgang mit personenbezogenen Daten. 

  • MDM ist für Unternehmen eine rechtliche Herausforderung

    Mobile DevicesVirtual Solution macht auf rechtliche Anforderungen beim Einsatz einer Mobile-Device-Management-Lösung aufmerksam. Vor allem in Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung der EU, die im nächsten Jahr in Kraft tritt, können die juristischen Folgen für Unternehmen drastisch ausfallen.

  • Trotz Öffnungsklauseln – keine Abstriche bei Datensicherheit | Kommentar

    Daniel WolfObwohl die EU-DSGVO europaweit verpflichtend ist, hat jedes Land die Möglichkeit, eigene länderspezifische Anpassungen durch sogenannte Öffnungsklauseln vorzunehmen. Ein Kommentar von Daniel Wolf, Regional Director DACH von Skyhigh Networks, zur EU-DSGVO und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz.

  • Neue Microsoft-Tools zur rechtskonformen Umsetzung der DSGVO

    EU FlaggeIm Rahmen der Microsoft-Partnerkonferenz Inspire hat Microsoft heute ein Set an kostenlosen Assessment-Tools zur (Selbst-)Einschätzung von Unternehmen in Bezug auf die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) veröffentlicht.

  • Sicher in der Abwehr von Hackern, wackelig beim Datenschutz

    DatenschlossNeben der wachsenden Anzahl von Sicherheitseinbrüchen und fast 1,4 Milliarden verlorenen oder gestohlenen Datensätzen im Jahr 2016, glauben immer noch viele IT-Entscheider, dass Perimeterschutz weiterhin ein geeignetes Mittel sei, um Nutzer ohne entsprechende Freigabe aus ihren Netzwerken fernzuhalten. 

  • 6 Anforderungen der EU-DSGVO zeitnah erfüllen | Cloud Data Management

    EUAb 25. Mai 2018 wird jedes Unternehmen, das Daten von EU-Bürgern verarbeitet, unabhängig vom Standort des Unternehmens, von der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen sein. Die DSGVO – oder in der international gebräuchlichen englischen Bezeichnung „General Data Protection Regulation“ (GDPR) – ist eine weitreichende Regulierung.

  • Microsoft Azure: Personenbezogene Daten zentral verwalten

    Zentrales ManagementEin zentrales Management von Sicherheitslösungen über Microsoft Cloud soll die Einhaltung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung erleichtern.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security