Anzeige

Social Media

Welchen Einfluss hat die 2018 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf die Nutzung und die wahrgenommene Sicherheit in sozialen Netzwerken? Welchen Netzwerken schenken User eher ihr Vertrauen und wo schätzen sie ihre Daten als sicher aufgehoben ein? 

DSGVO

Sperren, archivieren, löschen – der von der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geforderte Dreisprung gerät für mittelständische SAP-Anwender mitunter zum Spagat. Mit Information Lifecycle Management (ILM) bietet SAP ein Werkzeug, um diese und andere wesentliche Vorgaben der DSGVO umzusetzen. Gleichwohl ist externe Beratung häufig ratsam.

Anzeige

Anzeige

Platine mit Cloud, Festplatten

Ransomware-Attacken haben Unternehmen in den letzten Jahren viele Nerven und noch mehr Geld gekostet. Neben mehr Aufklärung für Mitarbeiter und einem besseren Endpunkte-Schutz kann eine cloudbasierte Dateiablage Abhilfe schaffen. Eine File-Sharing-Lösung der Bundesdruckerei etwa macht Erpressungsversuche gänzlich wirkungslos.

Trust

Regierungsvertreter glauben in fast jedem Land, dass die Sicherheitsrisiken, die mit staatlich vorgeschriebenen Verschlüsselungs-Hintertüren verbunden sind, weniger wichtig sind, als der Strafverfolgung einen breiten Zugang zu verschlüsselten personenbezogenen Daten zu gewähren. Allerdings sind die Verbraucher in den USA und Europa überwiegend anderer Meinung. 

Anzeige

Anzeige

Fragezeichen

Zu den wichtigsten Maßnahmen laut Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, gehört neben dem Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten und der Datenschutz-Folgeabschätzung auch die Dokumentation der sogenannten TOM. Diese Abkürzung steht für die technischen und organisatorischen Maßnahmen eines Unternehmens, die es zum Schutz personenbezogener Daten ergreift. 

Datenwelt

Wenig oder gar keine Einsicht in Daten zu haben, was auch als „Datenblindheit“ bezeichnet wird, ist in Unternehmen heute noch weit verbreitet, wie Rubrik berichtet. Wie der Begriff schon sagt, kann dies die Skalierbarkeit und Effizienz eines Unternehmens vollständig beeinträchtigen. Viele Unternehmen wissen nicht, welche Daten sie haben, auf welche Kunden sie sich beziehen und wo sie vorgehalten werden.

32

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!