Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

  • Uber-Datenleck: Tipps für Verbraucher

    Über Nacht wurde bekannt, dass der Fahrdienstleister Uber von einem massiven Hackerangriff und Datenverlust betroffen war, bei dem die Daten von 57 Millionen Fahrern und Nutzern gestohlen wurden.

  • Warum die „Goldene Stunde" nach einem Cyberangriff wichtig ist

    Cyber Defense Hand 407786176 160

    Eine schnelle Reaktion auf Cyberangriffe und Manipulationsversuche ist der Schlüssel zu einer effektiven Angriffsabwehr und umfassendem Datenschutz. Können Unternehmen dies nicht leisten, haben Hacker gute Chancen, ins Netzwerk vorzudringen und dort langfristig und unentdeckt Schaden anzurichten. 

  • Firmen bezahlen das Lösegeld für die Entsperrung ihrer Daten

    Ransomware Dollar 500349976 160

    Angriffe mit Ransomware infizieren regelmäßig Millionen von Computern weltweit. 61 Prozent der Unternehmen in Deutschland wurden im Jahr 2017 bereits Opfer einer Ransomware- Attacke, bei der zumindest ein Teil der Firmen-Daten von der Erpressersoftware gesperrt wurde. 

  • Ransomware bleibt ein Problem - nicht nur für Windows

    Ransomware

    SophosLabs analysiert in einem Whitepaper die diesjährige Schadsoftware und beschreibt die voraussichtlichen Gefahren für 2018. Ransomware ist gefährlicher denn je und hat zunehmend Linux, Mac und Android-Systeme im Blick.

  • Pro-türkische Hacktivisten legen belgische Regierungswebsites lahm

    FireEye, Anbieter von Intelligence-basierten Cybersicherheitslösungen, veröffentlicht neue Informationen zu zwei belgischen Regierungswebsites, die von pro-türkischen Hacktivisten lahmgelegt wurden.

  • Banking-Trojaner Terdot kehrt zurück

    Der Banking-Trojaner Terdot, der ursprünglich auf Online-Banking und Zahlungsvorgänge abzielte, feiert gerade Comeback als Instrument zum Diebstahl von Daten und Anmeldeinformationen.

  • Betrügerische „Cyber-Elfen“ startbereit für bisher größten Angriff

    Elf

    Hochsaison für Cyber-Kriminelle am Black Friday: Der Auftakt zum „Cybercrime Christmas“ wurde schon früher mit Unmengen geraubter Identitätsdaten eingeläutet.

  • DNS wird zur ersten Verteidigungslinie gegen Cyber-Attacken

    DNS

    F-Secure und die Global Cyber Alliance bekämpfen künftig gemeinsam bösartige URLs mit einem sicheren DNS-Dienst, den Unternehmen und Privatpersonen kostenlos nutzen können.

  • Gezielte Cyberangriffe von „MuddyWater“

    Fisch aus Wasser

    Unit 42, das Forschungsteam von Palo Alto Networks, hat Cyberangriffe beobachtet, die sie unter dem Schlagwort „MuddyWater“ zusammenfasst. Es handelt sich um spionagebezogene Attacken, die auf Täuschung setzen.

  • BSI-Lagebericht 2017: Experte rät zur Prüfung des Active Directory

    Frank Greding

    In seinem neuen Bericht zur Informationssicherheit warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor der prekären Sicherheitslage von IT-Systemen in Deutschland. Ein Interview mit Frank Greding, Competence Center Manager Backend & Security Services Manager bei Comma Soft, zum Schutz des Active Directory vor Cyber-Attacken.

  • Cyberangriffe schneller erkennen, priorisieren und stoppen

    Die Lösung kombiniert automatisierte verhaltensbasierte Bedrohungsanalysen in Echtzeit, Korrelation und Reaktion, um den Aufwand der Security Operations von Tagen auf Minuten zu verkürzen.

  • IT-Sicherheitsverantwortliche erwarten das Schlimmste

    Security Alert

    Jedes zweite Unternehmen erwartet massiven Angriff, gleichzeitig zeigen sich 86 Prozent von ihrer IT-Sicherheitsstrategie überzeugt.

  • APT: Die richtige Sicherheitsstrategie

    Hacker

    Zielgerichtete Attacken beziehungsweise APTs (Advanced Persistent Threats) werden immer ausgeklügelter und somit für Unternehmen und Organisationen immer schwieriger zu verteidigen.

  • Smart City: Sicherheit der Bürger vs. Sorge vor Cyberangriffen

    Smart City

    Europäische Umfrage zeigt, dass die Vorzüge von Smart Cities offenkundig, aber die IT-Sicherheit und technologische Herausforderungen ein wesentliches Hindernis für deren Akzeptanz sind.

  • Mutmaßlich politisch motivierte Hackergruppe

    Symantec ist bei seiner Forschungsarbeit auf eine bislang unbekannte Gruppe Cyberkrimineller namens „Sowbug“ gestoßen. Diese führt gezielt Cyberangriffe auf Regierungsstellen und Organisationen in Südamerika und Südostasien durch.

  • Android-Nutzer der Bank Austria angegriffen

    Hacker Gesicht Binaercode 160

    Erneut haben die Forscher des Cybersecurity-Spezialisten Proofpoint eine perfide und sehr spezifische Angriffsmethode entdeckt. Es geht – wie so oft – darum, dass sich Hacker vertrauliche Informationen zu Kreditkarten und Konten bestimmter Bankkunden verschaffen wollen.

  • Patentrezept für IT-Security

    Oliver Bendig

    Es gibt kaum ein Unternehmen, das nicht schon einmal Ziel einer Cyber-Attacke geworden ist. Die wenigen Glücklichen, die bislang verschont geblieben sind, wird es, da bin ich mir sicher, leider auch noch erwischen. Ein Kommentar von von Oliver Bendig, CEO bei Matrix42.

  • Cyber-Security gehört nicht zu den Top-Prioritäten

    Cybersecurity Weltkarte 660792934 160

    Fortinet gibt die Ergebnisse seiner neuen Global Enterprise Security Survey zur weltweiten Sicherheitslage in Unternehmen bekannt. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass weltweit trotz spektakulärer Cyber-Angriffe fast die Hälfte aller IT-Entscheidungsträger in Firmen mit über 250 Mitarbeitern davon überzeugt sind, dass das leitende Management der Cyber-Sicherheit nicht genug Priorität oder Beachtung einräumt. 

  • Cyberangriffe auf Kryptowährungen

    Bitcoin Hacker

    Die Experten von Kaspersky Lab haben mit ,CryptoShuffler‘ eine Malware entdeckt, die Kryptowährungen aus Wallets entwendet, indem sie die Wallet-Adresse durch eine eigene ersetzt. Cyberkriminelle konnten so bisher fast 140.000 US-Dollar erbeuten.

  • Tele Columbus: „Hackerangriff“ betrifft nur wenige Kunden

    Tele Columbus bestätigt Pressemeldungen über einen „Hackerangriff“ auf Kontodaten in den Systemen von Tele Columbus und primacom. Dabei waren allerdings bundesweit nur 74 Kunden betroffen.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet