Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

  • Kaum ein Software-Projekt beginnt heute noch auf der grünen Wiese. Das können sich Entwickler und Unternehmen in Zeiten immer schnellerer Release-Zyklen nicht leisten. Um Zeit und Kosten zu sparen, entscheiden sie sich deshalb oft für Open-Source-Bibliotheken.

  • DACH-Unternehmen hinken dem globalen Trend hinterher. Während Low-Code inzwischen vielerorts zum Mainstream geworden ist, sollte eine aktuelle Studie von OutSystems CIOs zum Nachdenken anregen. Seinen State of Application Development-Report bringt der Low-Code-Marktführer bereits zum sechsten Mal in Folge heraus.

  • Erstmals findet 2019 der WeAreDevelopers World Congress, die weltweit größte Entwicklerkonferenz, in Deutschland statt: Vom 6. bis zum 7. Juni treffen sich die Pioniere der Tech-Branche mit Entwicklern und führenden IT-Experten im CityCube der Messe Berlin. Es werden über 10.000 Teilnehmer aus aller Welt erwartet. Der KI-Experte und ehemalige Schachweltmeister Garry Kasparov hält den Eröffnungsvortrag.

  • Appian stellte heute die Ergebnisse einer Umfrage vor, die untersuchte, wie die Entwicklung von Low-Code-Anwendungen wichtige Aspekte der Arbeitszufriedenheit von IT-Entwicklern verbessern kann.

  • Der Markt für Enterprise Application Software (EAS), gilt bisher als ruhiger Luftraum. Alle Marktplayer haben Ihre Flughöhe erreicht und kreisen mehr oder weniger erfolgreich um Ihre Interessenten und Kunden. Werfen wir einen genaueren Blick in diesen Luftraum und damit auf den Markt für Unternehmenssoftware.

  • In Behörden und staatlichen Institutionen ist barrierefreie Software von Gesetzes wegen vorgeschrieben. Aber auch in der Privatwirtschaft wird Barrierefreiheit zunehmend wichtiger. Was muss barrierefreie Software können und worauf ist in Barrierefrei-Projekten zu achten?

  • Mendix, Siemens-Tochter und Anbieter für No-Code/Low-Code-Lösungen für Unternehmen, gibt die Veröffentlichung des Mendix Spring ’19 Release bekannt, das umfassende Updates für die Low-Code-Plattform beinhaltet. Die neue Version ermöglicht es Unternehmen die digitale und physische Welt zusammenzuführen. 

  • Agiles Programmieren ist für die meisten Unternehmen und Entwickler mittlerweile Standard. Die bekanntesten Frameworks (z. B. Scrum, XP usw.) werden in vielen Entwicklungsteams angewendet und bieten für Teams, Unternehmen und Kunden eine Reihe von Vorteilen. Gleichzeitig bergen sie aber auch Risiken – gerade was die Sicherheit angeht. 

  • Verschlafen deutsche Unternehmen die digitale Transformation? Im aktuellen Digitalisierungsindex der EU belegt Deutschland nur einen Platz im Mittelfeld. Eine neues Strategiepapier von Crisp Research und SUSE zeigt jedoch, dass die Unternehmen hierzulande aufholen: Bereits 2020 will jedes fünfte Unternehmen mehr als 20 Prozent seines Umsatzes mit digitalen Produkten und Geschäftsmodellen erwirtschaften. 

  • Softwareentwickler können sich über eine gute Bezahlung freuen. Je nach Land schwanken die Gehälter mitunter jedoch deutlich. Wie die Statista-Grafik auf Basis von Daten des niederländischen Software-Unternehmens Daxx zeigt, sind die durchschnittlichen Jahresgehälter in den USA mit rund 95.000 Euro am höchsten.

  • DevOps haben die Abläufe in der Software-Entwicklung rasant beschleunigt. Unternehmen bringen ihre Anwendungen heute schneller zur Marktreife und stellen für ihre Kunden oft im Tagesrhythmus neue Builds bereit. Die Praxis zeigt aber, dass die Qualitätssicherung nicht immer mit dem agilen Tempo Schritt halten kann.

  • Appian hat eine neue Studie veröffentlicht. Die von Forrester Consulting im Auftrag von Appian durchgeführte Umfrage untersuchte, wie die befragten Unternehmen ihre wichtigsten Applikationen über Low-Code-Plattformen erstellen und ausführen.

  • Auf der Suche nach der wettbewerbsentscheidenden Agilität und Schnelligkeit in den eigenen Entwicklungsprozessen stoßen viele Unternehmen an ihre Grenzen, wenn sie sich auf traditionelle, abgeschlossene Vorgehensweisen verlassen.

  • Fachbeitrag aus der IT Management 03/04 1994: 

    Weltraumfahrt und Software-Entwicklung sind zwei Themenkomplexe, die auf den ersten Blick nur wenig miteinander zu tun haben. Das russische Weltraumprogramm ist weitgehend zum Stillstand gekommen. Aber das vorläufige Ende einer ehemals führenden Spitzentechnologie hat enorme Potenziale hochqualifizierte Software-Ingenieure freigesetzt.

  • Mit der Integration von Intels Threat Detection Technology (TDT) Accelerated Memory Scanning erweitert das Endpunktschutz-Unternehmen SentinelOne seine Endpoint Protection-Plattform. Damit soll eine erhöhte Erkennungsrate von Krypto-Minern und hochentwickelten speicherbasierten-Angriffen erreicht werden.

  • Über den Weg zum perfekten API-Modell, die Monetarisierung API-basierender Business Services und den Dreiklang erfolgreichen API-Managements informiert das neue eBook API-Management.

  • Unternehmen nutzen für die schnelle Entwicklung von Applikationen zunehmend Low-Code-Plattformen. Aber auch für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen sind sie eine ideale Basis, wie ein umfassendes Digitalisierungsprojekt aus dem Behördenbereich zeigt.

  • Software-Entwickler und Tester müssen geduldige Menschen sein. Denn gilt es, eine Software in Testzyklen auf Fehler, Qualität und Geschäftstauglichkeit zu überprüfen, heißt das zunächst oft: Warten. Denn in vielen Fällen dauert es sehr lange, bis die benötigten Testdaten überhaupt beim Tester ankommen.

  • Unabhängig davon, ob ein Individuum "Cloud-Computing" oder "Internet-of-Things", zu Deutsch das Internet der Dinge, versteht, sie alle wissen, dass technischer Fortschritt von Personen entwickelt wird.

  • Der Projektleiter fühlt sich degradiert, die Fachabteilung lehnt das Projekt ab, die Entwickler haben keine Lust auf Agilität: agile Entwicklungsprojekte können viele Gegner haben.