VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Internet World Congress
09.10.18 - 10.10.18
In München

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

  • Die Uhr tickt: In den nächsten Jahren werden disruptive Technologien viele Unternehmen aus dem Markt drängen. Der Grund: Die digitale Transformation schreitet unaufhaltsam voran, und viele Unternehmen haben es verpasst, auf den Digitalisierungszug aufzuspringen.

  • Über den Weg zum perfekten API-Modell, die Monetarisierung API-basierender Business Services und den Dreiklang erfolgreichen API-Managements informiert das neue eBook API-Management.

  • Künstliche Intelligenz (KI) ist auch auf dem Service-Markt für Anwendungsentwicklung und -wartung auf dem Vormarsch. Dies ist eines der Ergebnisse des neuen großen Anbietervergleichs „ISG Provider Lens Germany 2019 – Application Development & Maintenance (ADM)“ des IT-Marktforschungs- und Beratungshauses ISG Information Services Group.

  • In den Apps auf unseren mobilen Endgeräten, ob Smartphone oder Tablet, speichern wir viele Informationen, darunter natürlich auch viele persönliche. Und wie uns die Nachrichten zu Daten-Leaks mittlerweile fast täglich zeigen, sind illegale Zugriffe auf diese Informationen häufig kritisch. 

  • Einer der größten Vorteile der Cloud ist ihre Flexibilität und vor allem ihre Skalierbarkeit. So kann die Unternehmens-IT die Ressourcen bereitstellen, die die Nutzer auch tatsächlich in Anspruch nehmen. Dabei gibt es einige Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Einige davon betreffen den auf der Cloud ablaufenden Code, die Architektur und den laufenden Betrieb.

  • Ob eine digitale Transformation tatsächlich gelingt, hängt von der IT ab. Darüber sind sich alle IT-Experten im Unternehmen – angefangen beim CIO über IT-Architekten bis hin zu den Entwickler-Teams – im Klaren. Um bei der Digitalisierung erfolgreich zu sein, braucht es vor allem Schnelligkeit und Agilität in der IT-Abteilung.

  • Seit Jahrzehnten erfährt die Industrie Innovationsschübe durch Methoden, Produkte besser oder kostengünstiger bereitzustellen. Dazu werden natürliche Ressourcen besser genutzt, Herstellungsprozesse verfeinert, neue Montagelinien eingesetzt, Lieferketten perfektioniert oder leichtere, stärkere und bessere Rohstoffe verwendet. 

  • Die neuen Features der ISMS-Software INDITOR ISO, von Contechnet, liefern ein Dokumentenvorlagesystem, um so den Aufbau eines wirkungsvollen ISMS zu beschleunigen. Zukünftig soll weiterhin ein Dashboard den aktuellen Stand der Maßnahmenumsetzung widerspiegeln. Das Release der Softwarelösung soll im zweiten Halbjahr 2018 veröffentlicht werden.

  • Dieses Whitepaper stellt Low-Code Development als wichtiges Werkzeug der digitalen Transformation vor - und zeigt, worauf man bei der Auswahl einer geeigneten Lösung achten sollte.

  • Software-as-a-Service ist so etwas wie eine schöne neue Welt, die bei genauerem Hinschauen, doch nicht ganz so einfach und schön ist – vor allem nicht in Hinblick auf die EU Datenschutz Grundverordnung. Für Anwender ist es zweifellos eine neue Erfahrung, Anwendungen aus dem Browser heraus oder mit Native Apps auf ihren Arbeitsplätzen und -geräten zu nutzen. 

  • Unser wirtschaftliches Ökosystem ist aus den Fugen geraten. Immer mehr in der analogen Welt entstandene Geschäftsmodelle gleichen Dinosauriern, die der neuen Zeit nicht mehr gewachsen sind. Viele sind zu langsam, zu unflexibel, zu stark am Produkt und zu wenig am Kundenbedarf ausgerichtet. Gleichzeitig bringen unzählige neue Player ständig neue, datengetriebene Angebote auf den Markt.

  • Open Innovation anstelle von geschlossener Software-Entwicklung - so lautet künftig die Devise. Eine von der EU initiierte Studie bestätigte, dass quelloffene Software Innovationstreiber ist und wirtschaftlichen Erfolg verspricht. Auch Microsoft, Facebook, Google und Amazon haben den Trend erkannt und Teile ihres Quellcodes freigegeben. 

  • Eine Sonatype-Umfrage deckt auf, dass während die Sicherheitslücken bei Anwendungen um 55 % zunahmen, DevOps-Teams 338 % häufiger auf automatisierte Sicherheit setzten.

  • Was ist eine wirklich gute Idee? Sie verführt zu der Aussage: „Die hätte ich auch haben können“. Denn in diesem Fall ist sie eine Notwendigkeit, ein Produkt, das auf dem Markt fehlt. Ein gutes Beispiel dafür ist das von der Bank-IT automatisch durchgeführte Sparen von Restbeträgen. 

  • Laut einer von Studie von CA Veracode aktualisieren nur 52 Prozent der Entwickler ihre kommerziellen oder Open-Source-Komponenten, wenn eine neue Sicherheitslücke veröffentlicht wird.

  • Haupthindernis für die Einführung von DevOps ist laut Umfrage fehlendes Knowhow im Unternehmen. Im nachfolgenden Interview nimmt Georg Baumgartner, Geschäftsführer x-cellent technologies GmbH, zu den Ergebnissen der Trendstudie DevOps 2017 Stellung.

  • Parasoft, Anbieter von automatisierten Software Testing Technologien, präsentiert neue Releases seiner funktionalen Lösungen für Microservices: Mit neuen Workflows und Protokollunterstützung vereinfacht die API-, Web-, Mobil- und Datenbank-Prüflösung Parasoft SOAtest das Testen von Microservices.

  • Die DSGVO macht klare Angaben zur Nutzung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten – auch für die Software-Entwicklung. In diesem Kommentar erläutert Minas Botzoglou, Regional Director DACH bei Delphix, drei Vorteile, die für den Einsatz der DataOps-Technologie sprechen, um den Herausforderung der DSGVO Herr zu werden. 

  • Die Digitalisierung wirkt disruptiv auf fast alle Bereiche des wirtschaftlichen Handelns. Unter diesen neuen Vorzeichen müssen Entwicklerteams innerhalb kürzester Zeit Anpassungen an der eingesetzten Software vornehmen. Agile Methoden gewinnen daher zunehmend an Bedeutung.

  • Vom Buzzword zur Challenge: Herausforderungen für A2A.TAF in den kommenden Monaten und Jahren! Dieser zweite Teil über die Zukunft der Testautomatisierung mit A2A beschäftigt sich mit Themen wie Fuzz Testing, Automatisiertes Usability und Accessibility Testing und Machine Learning.

Smarte News aus der IT-Welt