SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

  • Neuer Schwung für Industrie 4.0

    Neuer Schwung

    5G bringt mit höheren Übertragungskapazitäten neuen Schwung in die Industrie 4.0-Entwicklung. Unternehmen dürfen dabei die Frage der Speicherung, Sicherung und Verfügbarkeit der Daten aber nicht vernachlässigen.

  • Intelligenter Schutz für digitale Arbeitsplätze | Paradigmenwechsel bei Cyberattacken

    Ransomware und andere Viren zwingen zum grundlegenden Paradigmenwechsel bei der IT-Sicherheit. Wurden Unternehmensnetzwerke bislang durch eine möglichst zuverlässige Abschirmung vor Angriffen geschützt, folgt die Idee der Post-Infection Protection einer gänzlich anderen Strategie. 

  • Checkliste für Backup und Recovery Lösungen | Whitepaper

    WP Checkliste Backup And Recovery Solution Commvault Titel 160(1)Mit dieser Checkliste können Sie anhand von zehn Punkten prüfen, ob Ihre Backup & Recovery Lösung immer noch Ihren Ansprüchen genügt.

  • Datensicherungsräume nach EN 1047-2: Präventiver Brandschutz

    RechenzentrumRegelmäßig brennt in Deutschland ein Rechenzentrum. Zwangsläufig geht damit ein teils verheerender Datenverlust einher. Totalausfälle der IT-Anlagen führen bei Industrieunternehmen sogar innerhalb weniger Tage zum Tod. Zwar minimieren Schutzräume dieses Risiko, Schutzraum ist jedoch nicht gleich Schutzraum. 

  • Datenrettung selbstgemacht? Warnung vor Do-It-Yourself-Methoden

    Help SchildDie Datenrettungs-Experten von Kroll Ontrack erhalten immer öfter Speichermedien, bei denen versucht worden ist, Daten mit Do-It-Yourself-Methoden wiederherzustellen. „DIY-Methoden und -Videos zur Datenwiederherstellung, die im Internet kursieren, veranlassen immer mehr Personen zu Selbstversuchen, wenn ein Datenverlust eingetreten ist“, sagt Peter Böhret, Managing Director der Kroll Ontrack GmbH.

  • Backup- und Recovery für „Cloud-native“ IT-Landschaft

    BackupDurch die zunehmende Dominanz von Cloud-first-Initiativen und Cloud-Architekten ist eine fundamentale Veränderung der Backup- und Recovery-Architekturen zu erwarten.

  • 4 zentrale Herausforderungen beim Backup

    BackupDie IT hat sich in den letzten drei Jahrzehnten erheblich weiterentwickelt, während die Datensicherung mühsam Schritt halten musste. Herkömmliche Backup-Modelle bieten längst nicht mehr die Flexibilität, Performance und Skalierbarkeit, die heutige Unternehmen verlangen.

  • Neues Cybersecurity-Gesetz in China trifft europäische Unternehmen

    China EuropeAm 1. Juni 2017 tritt das von der chinesischen Regierung erlassene neue Gesetz zur Cybersecurity in Kraft. Bei vielen deutschen und europäischen Unternehmen herrscht große Unsicherheit darüber, inwiefern sie von der Gesetzesänderung betroffen sind und welche Schritte sie unternehmen müssen, um ihren Geschäftsbetrieb nicht zu gefährden.

  • Alptraum Datenverlust - Keine Angst vorm Daten-Gau

    Katastrophe TürEin beliebter Spruch erfahrener Administratoren lautet: „Es gibt nur zwei Arten von Dateien: Gesicherte und solche, die noch nicht verloren gegangen sind“. Diese Erkenntnis erlangen viele PC-Nutzer aber erst dann, wenn das Kind in den Brunnen gefallen und wichtige Dokumente, Bilder oder Videos für immer verloren sind.

  • World Backup Day 2017

    World Backup DayDer 31. März steht ganz im Zeichen des Datenbackups. Seit 2011 wird an diesem Tag weltweit der World Backup Day begangen. Ziel: Ein Bewusstsein für die Datensicherung zu schaffen, besonders in Zeiten von Ransomware wie Locky & Co.

  • Unternehmen kämpfen weiterhin mit Datenschutzproblemen | Studie

    Datenschutz Schild RotDatenschutzskandale zerstören das Vertrauen bei Kunden, wirken sich negativ auf den Umsatz aus, führen zu hohen Geldstrafen und kosten hochrangige Führungskräfte nicht selten den Job. Trotzdem halten Unternehmen die eigene Infrastruktur oft für ausgereifter und sicherer, als sie tatsächlich ist. Nicht zuletzt weil diese Unternehmen massiv in IT-Sicherheitslösungen investiert haben. 

  • Backup allein genügt nicht mehr

    Storage ConceptCommvault erklärt warum in Zeiten von Datenzuwachs, komplexer Infrastrukturen und Trends wie BYOD traditionelle Backup-Methoden ihre Grenzen stoßen.

  • Black Friday: IT-Teams müssen sich auf diesen Tag vorbereiten | Kommentar

    Peter GoddenIT-Teams müssen sich und ihre Infrastruktur auf diesen wichtigen Tag vorbereiten.“ Ein Kommentar von Peter Godden, VP EMEA bei Zerto.

  • Hewlett Packard Enterprise bringt Analytics-gestützte Datensicherungs-Suite

    Backup SchildDie Adaptive Backup and Recovery Suite von Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist ab sofort verfügbar. Die integrierte Suite analysiert operative Daten und Dateien, um Daten automatisch und einfach zu sichern. Die Suite verknüpft die Lösungen HPE Storage Optimizer, HPE Data Protector und HPE Backup Navigator mit weiteren Informationsoptimierungs-, Analytics- und Datensicherungs-Werkzeugen.

  • Neue Arcserve Unified Data Protections Appliance Serie

    Zahnrad Arcserve präsentiert seine neue Unified Data Protection (UDP) Appliance Serie. Es handelt sich dabei um die Purpose-Built Backup Appliance (PBBA) in der Datensicherungsindustrie. Die neue Appliance Serie ist vollständig mit der Arcserve UDP Software integriert und vereinfacht die Disaster Recovery für kleine und überlastete IT-Teams, die nach der Installation keinerlei Verwaltungsaufwand mehr haben wollen und dennoch eine Datensicherungslösung der Enterprise-Klasse benötigen.

  • Barracuda Backup 6.3: Schneller sichern und wiederherstellen

    Backup TasteHöhere Backup-Performance, kürzere Wiederherstellungsdauer und erweiterte Public-Cloud-Unterstützung – das sind die wichtigsten Verbesserungen, die Barracuda Networks, Inc. der neuen Version seiner Produktlinie Barracuda Backup mitgibt.

  • Commvault-Software unterstützt Red Hat Virtualization 4

    Cloud ComputingCommvault, ein weltweites Unternehmen im Bereich Informationsmanagement und Sicherung von Unternehmensdaten, kündigt den Support für die Kernel-basierte, VM-betriebene Virtualisierungsplattform ‚Red Hat Virtualization 4‘ von Red Hat an. 

  • 5 häufige Irrtümer bei der Datenrettung

    Rettungsring mit LaptopMan sollte zwar meinen, es sei schon alles zum richtigen Umgang mit Hardware gesagt; Allerdings zeigen die Datenrettungsfälle im Service und im Labor, dass sich einige Vorstellungen hartnäckig halten.

  • Cloud wächst und wächst und wächst und wächst

    Cloud ComputingÜber 80 Prozent des weltweiten Datenverkehrs zwischen Rechenzentren weltweit wird noch vor dem Jahr 2020 aus der Cloud kommen. Mit dieser Prognose will eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. auf die rasant wachsende Bedeutung des Cloud Computing hinweisen. 

  • Berechtigungen für Network Shares verwalten|Leitfaden

    NetzwerkDateifreigaben im Netzwerk zu verwalten gehört zu den Kernaufgaben eines jeden Windows-IT-Administrators. Die technischen Grundlagen haben sich seit der Windows Server 2003-Version nicht dramatisch verändert und sind relativ geradlinig.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security