Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

Anzeige

Anzeige

  • IT-Ökosysteme sind gnadenlos komplex und echte Transparenz gleicht oft eher einem Mythos als einem realisierbaren Ist-Zustand. An der grundlegenden Katalogisierung und Inventarisierung aller IT-Assets führt dabei kein Weg vorbei.

  • Die EU-Verordnung eIDAS für den sicheren grenzüberschreitenden Datentransfer wird 2019 eine starke Verbreitung erfahren und das IT-Sicherheitsgesetz weitere Branchen und Unternehmen umfassen. Doch gleichzeitig werden nach den Trendaussagen von Detlev Henze, Geschäftsführer der TÜV TRUST IT, die Cyber-Gefahren deutlich zunehmen.

  • Bild-, Video-, Audio- und auch Textdateien spielen in jedem Unternehmen eine wesentliche Rolle – dennoch wird dem Management solcher digitalen Assets keine Wichtigkeit beimessen. Wer kennt diese Alltagssituation nicht selber: Man ist auf der Suche nach einem passenden Bild, durchsucht den Server, fragt die Kollegen, verliert Unmengen an Zeit, und schlussendlich sind die Lizenzrechte unklar?

  • Die Digitalisierung im Arbeitsleben erlaubt effiziente Arbeitsmethoden und ein flexibles Geschäftsleben. Mit der Vielzahl an neuen, smarten Geräten im Unternehmensnetz und dem verstärkten Einsatz von Cloud sowie Web-Applikationen ergeben sich neben den enormen Vorteilen auch neue Angriffsflächen für Hacker.

  • Tenable Network Security stellt Tenable.io Lumin vor. Die neue Tenable.io Applikation ermöglicht es CISOs zum ersten Mal, die Cyber Exposure ihres Unternehmens zu visualisieren, zu analysieren und beurteilen. Die Digitale Transformation hat Anzahl und Arten neuer Technologien und Computing‑Plattformen drastisch erhöht, von der Cloud, über IoT bis zu Operational Technology. 

  • Prevolution, ein Unternehmen für integriertes Service- und Information-Management (iSIM), stellt einen neuen Connector zur Integration von Cherwell und M-Files bereit. Damit können die in Cherwell verwalteten Asset- und Servicemanagement-Prozesse mit den Fähigkeiten zum intelligenten Informationsmanagement von M-Files kombiniert werden.

  • Die im August von Yotta vorgestellte neue Connected Asset Management Platform Alloy ist auch in deutscher Sprache verfügbar. Behörden und Verwalter von Infrastruktur-Einrichtungen können ihre Anlagen damit sehr einfach in einer übersichtlich strukturierten Kartierung verwalten.

  • Mit neuen Lösungen, Kooperationen und einer zentralen Plattform für Unternehmens-IT-Daten baut Flexera seine Position für das Software Asset Management weiter aus.

  • Flexera, Anbieter von Lösungen für Software Asset Management, Cybersecurity und Installation, gibt bekannt, am 7. September 2017 eine Vereinbarung zur Übernahme von BDNA, Anbieter von Technopedia, des größten IT-Datenkatalogs weltweit, unterzeichnet zu haben.

  • WebinarÜber die Herausforderungen der digitalen Transformation, die Cloud-Adaption und den Einfluss auf Software Asset Management (SAM) und IT-Security informieren der Crisp-Analysten Dr. Carlo Velten und die SAM-Expertin Tracey Schaus. 

  • UserWie Sie die Produktivität ihrer Ingenieure und Konstrukteure optimieren und zugleich die Ausgaben für Software minimieren können, erfahren Sie in diesem Webinar. Volker Untch stellt Ihnen einen ausgereiften SAM-Prozess für die Concurrent-Lizenzverwaltung vor.

  • IoT SecurityHID Global erweitert sein Lösungsportfolio im Bereich IoT (Internet of Things). Neu im Angebot sind die "HID Location Services for Item Management", die eine Überwachung von Ort und Bewegung von Objekten ermöglichen. Zudem bieten die "HID Condition Monitoring Services" eine Echtzeitanalyse von Gerätezustand und -performance.

  • Cyber SeucirtyTenable Network Security, ein weltweites Unternehmen im Bereich Cybersicherheit, kündigt die neueste Version seiner Cloud-basierten Tenable.io-Plattform an. 

  • VermessebnDie Bereitstellung von Software im Unternehmen ist häufig standardisiert und starr strukturiert. Viele Geräte erhalten identische Softwareprofile, unabhängig davon, ob ein Mitarbeiter die mitgelieferten Anwendungen auch benötigt. Was auf der einen Seite die Lizenzierung der Software scheinbar vereinfacht, ist auf der anderen Seite reine Geldverschwendung. 

  • Bernhard SteinerDie Sicherheitsanforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter wachsen im Zuge der Digitalisierung weiter. Unterstützend kann da ein ganzheitliches Lösungsportfolio sein. Ulrich Parthier, Herausgeber it security, sprach mit Bernhard Steiner, Director PreSales EMEA Central bei Ivanti über die größten Herausforderungen.

  • AssetsUnternehmen aller Größen sehen sich mit zunehmend komplexen IT-Umgebungen konfrontiert. Dazu tragen neue Assets bei, die sich herkömmlichen Scanning-Tools entziehen. Tenable Network Security erklärt warum traditionelle Methoden nicht mehr ausreichen.