Anzeige

Supply Chain

Wie wichtig das Thema Cybersicherheit ist, haben die meisten Unternehmen mittlerweile erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen, um sich zu schützen. Doch auch hier zeigt sich einmal mehr, dass eine Kette nur so stark ist wie ihr schwächstes Glied – und dass diese potenzielle Bruchstelle nicht unbedingt im eigenen Unternehmen liegen muss.

Datenverlust

Das Jahr 2020 wird in vieler Hinsicht in die Geschichtsbücher eingehen. Zur schwierigen gesamtgesellschaftlichen Lage wird sich voraussichtlich noch ein weiteres unangenehmes Thema gesellen: 2020 wird wohl das neue Rekordjahr für Datenlecks. Und dies trotz umfassender Maßnahmen, Daten sicher zu halten, wie etwa die vor mehr als zwei Jahren in kraftgetretene DSGVO.

Website

Vertrauenswürdige Webseiten sind die Grundlage für eine sichere Online-Kommunikation und damit für das digitale Business. Wie wichtig dieser Zusammenhang ist, zeigte sich im Frühjahr dieses Jahres: Cyberkriminelle bauten für Corona-Soforthilfe-Anträge gefälschte Webseiten, die denen der Landesbehörden täuschend ähnlich waren. Einige  Antragsteller trugen dort ahnungslose ihre Daten ein.

Anzeige

Anzeige

Künstliche Intelligenz

An der Nutzung von Künstlicher Intelligenz führt auch beim Thema Cyber-Security kein Weg mehr vorbei. Intelligente Algorithmen helfen, Bedrohungen besser und schneller zu erkennen. NTT Ltd., ein Technologie-Dienstleister, erklärt, welche Vorteile KI-basierte Systeme bei Threat Intelligence bieten und wo ihre Grenzen liegen.  

Cyber Security

Der Markt für IT-Sicherheit bricht auch im Pandemiejahr 2020 Umsatzrekorde. So werden in Deutschland voraussichtlich 5,2 Milliarden Euro für Hardware, Software und Services im Bereich IT-Sicherheit ausgegeben – ein Allzeithoch und 5,6 Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2019. Für das Jahr 2021 ist ein weiteres Wachstum um 9,3 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro prognostiziert.

Anzeige

Anzeige

Phishing

Die Anzahl und Qualität von Phishing-Mails ist gestiegen – seit Beginn der Corona-Pandemie werden allein bei Gmail täglich 18 Millionen Phishing-Mails geblockt. Emails mit teils komplexen Betrugskampagnen richten sich direkt an Mitarbeiter im Homeoffice: Unsicherheit und das Bedürfnis nach Schutz und Information werden so gezielt ausgenutzt.

48

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!