Anzeige

Wenn es um die Themen IT-Sicherheitsstrategie, Mitarbeiterrekrutierung oder Investitionen  geht, arbeiten 85 Prozent der CISOs mit der IT-Abteilung zusammen, 66  Prozent mit der Rechtsabteilung und 50 Prozent mit der Führungsebene,  wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

CISOs sind sich demnach  der Bedeutung abteilungsübergreifender Zusammenarbeit für die  IT-Sicherheit des Unternehmens bewusst.

Zwei Drittel (68 Prozent) der CISOs möchten sich zudem künftig stärker  in andere Abteilungen einbringen, um deren Anforderungen besser zu verstehen und Bedrohungen besser bekämpfen zu können. Die größten Hürden  einer engen Zusammenarbeit sind laut den IT-Sicherheitsverantwortlichen  interne Hindernisse wie Kommunikation oder unterschiedliche Prozesse.

Generell scheint die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen mit dem  Dienstalter der CISOs zu steigen: CISOs, die mehr als fünf Jahren  Erfahrung haben, arbeiten häufiger in sämtlichen Belangen mit der  IT-Abteilung zusammen (74 Prozent) als solche mit nur zwei bis fünf  Jahren Erfahrung (61 Prozent).

„Egal mit welcher Abteilung, unternehmensinterne Zusammenarbeit ist  heute von großer Bedeutung und im Bereich Cybersicherheit der Best  Case. Aufgrund von neuen Compliance-Richtlinien wie der DSGVO wurde  beispielsweise die Rolle der Rechtsabteilung in letzter Zeit unmittelbar gestärkt; eine Kooperation beider Abteilungen – Legal mit CISO – war  hier kaum zu umgehen. Aber auch eine Zusammenarbeit mit der  Personalverwaltung ist für die Identitäts- und Zugriffsverwaltung  wichtig. IT-Sicherheit kann nicht als Silo funktionieren, sondern nur abteilungsübergreifend – und das wissen erfahrene CISOs", Maxim Frolov, Vice President of Global Sales bei Kaspersky Lab.

Weitere Ergebnisse des Kaspersky-Reports „Was macht einen CISO aus: Erfolg und Führungsverhalten im Bereich IT-Sicherheit in Unternehmen“ finden Sie hier.

www.kaspersky.de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

DDoS

DDoS-Attacken in Q4 2019 gegenüber Vorjahr fast verdoppelt

Die Anzahl der durch Kaspersky DDoS Protection blockierten Angriffe im vierten Quartal 2018 macht nur 56 Prozent der im selben Quartal 2019 entdeckten und blockierten Angriffe aus. Mehr als ein Viertel (27,65 Prozent) der Attacken fand dabei am Wochenende…
Offenes Schloss

IT-Schwachstellen nehmen weiter zu und es ist keine Lösung in Sicht

Um kontinuierlich neue Sicherheitslücken ausfindig zu machen, verwenden Sicherheitsunternehmen häufig interne Softwarelösungen, die Informationen aus verschiedenen Datenquellen wie Schwachstellendatenbanken, Newslettern, Foren, sozialen Medien und mehr…
Apps Digital

Apps treiben digitalen Wandel in Europa voran

Gemäß der sechsten Ausgabe des „State of Application Services“ (SOAS) Reports haben 91 Prozent der befragten Unternehmen der EMEA-Region explizite Pläne für die digitale Transformation in Arbeit. Im Vergleich dazu sind es 84 Prozent in den USA und 82 Prozent…
DDoS

DDoS-Report: Steigende Komplexität und Volumen der Attacken

Der Anteil komplexer Multivektor-Attacken ist auf 65 % gestiegen, der größte abgewehrte Angriff erreichte ein Maximum von 724 Gbps, so der Bericht der IT-Sicherheitsexperten.
Businessman Kämpfer

Was ist der beste Schutz vor Sabotage, Diebstahl oder Spionage?

Die deutsche Wirtschaft ist sich einig: Wenn es künftig um den Schutz vor Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage geht, braucht es vor allem qualifizierte IT-Sicherheitsspezialisten. Praktisch alle Unternehmen (99 Prozent) sehen dies als geeignete…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!