VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

3D Drucker

Führungskräfte in Europa haben neue Drucktechnologien als wichtigen Enabler für Agilität und Innovation identifiziert. Laut einer neuen Studie, die von Ricoh Europe in Auftrag gegeben wurde, gibt die Mehrheit der befragten Entscheider an, dass Vorteile in Sachen Agilität (77 %) und Innovation (69 %) die wichtigsten Triebkräfte für Investitionen in neue Drucktechnologien sind.

Diese Ergebnisse zeigen, dass neue Druckformen zu entscheidenden Komponenten in den Wachstumsstrategien der Führungskräfte geworden sind. Die Studie zeigt außerdem, dass 69 Prozent der Ansicht sind, dass sich mit Drucktechnologie neue Umsatzmöglichkeiten erschließen lassen, und 67 Prozent glauben, dass sie ein Potenzial zur Wettbewerbsdifferenzierung darstellt. Diese Führungskräfte untermauern ihre Überzeugung mit finanziellen Investitionen: 51 Prozent haben bereits in neue Drucktechnologien investiert, und weitere 36 Prozent haben dies für die nächsten fünf Jahre geplant.

David Mills, CEO von Ricoh Europe, erklärt: „Die Aussage ‚Printing is dead‘ ist komplett fehlgeleitet. Neue Drucktechnologien unterstützen Unternehmen dabei, ihren Geschäftsbetrieb ganz fundamental zu verändern. Im Gesundheitswesen fertigen Pharmaunternehmen individuell auf Patienten angepasste Prothesen mittels 3D-Druck an. Im Einzelhandel stellen Händler Schuhe und einzigartige Druckdesigns auf Anfrage her und verringern so ihren Lagerbestand. In Schule, Ausbildung und Studium können Schüler und Studenten personalisierte Lehrbücher kaufen, was die Kosten senkt und das Lernen erleichtert.“

Unternehmen priorisieren Drucktechnologien in Bereichen, die das Einkaufserlebnis ihrer Kunden direkt verbessern. Marketing (79 %), Produktentwicklung (79 %) und Herstellung/Produktion (76 %) haben bisher die größten Investitionen der Führungskräfte erhalten. Auf ähnliche Weise haben der Bedarf nach schnellerer Produktentwicklung (80 %) und die Möglichkeit, den Herstellungsprozess in größerer räumlicher Nähe zum Endnutzer zu lokalisieren (69 %), Investitionen in der additiven Herstellung vorangetrieben, was auf die Kundennachfrage nach Schnelligkeit und Personalisierung reagiert.

Mills fügt hinzu: „Neue Drucktechnologien ermöglichen es Unternehmen, ihre Beziehungen zum Kunden zu vertiefen, schneller auf dessen Erwartungen zu reagieren und ihm ein persönlicheres Erlebnis zu bieten. Es ist bezeichnend, dass 78 Prozent der Befragten der Meinung sind, dass Druck ein integrales Element bei der Pflege des Kundenvertrauens ist. Diese Ergebnisse zeigen, dass ohne den dynamischen und persönlichen Ansatz, den die neuen Drucktechnologien möglich machen, Unternehmen Schwierigkeiten haben werden, in der Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.“

www.ricoh-europe.com/thoughtleadership
 

GRID LIST
E-Mail Cyberattack

E-Mail bleibt beliebtestes Einfallstor für Cyberangriffe

E-Mail ist einer der meistgenutzten Services für die Geschäftskommunikation: schnell,…
Security Concept

Vorstände tun zu wenig für Cybersicherheit

Das Top-Management großer Unternehmen ist mittlerweile gut über die Gefahren durch…
EU-Flagge im Visir

Olympic Destroyer ist zurück - Zielobjekte in Europa

Die Experten von Kaspersky Lab haben herausgefunden, dass die hinter dem Bedrohungsakteur…
Tb W190 H80 Crop Int 8fa4e5f77fc05b05e24fcaf83e5fd3df

Unternehmen beklagen Qualität ihrer Kundendaten

Knapp jedes zweite Unternehmen (45 Prozent) bemängelt die Qualität seiner Kundendaten und…
Roboter an Laptops

Roboter erobern die Dienstleistungen

„Nach der Produktionswelt werden Roboter nun die Prozesse im Dienstleistungsbereich stark…
Cryptomining Bitcoin

Gefahr durch Cryptomining-Malware wird unterschätzt

Laut einer aktuellen Umfrage von Avast haben etwa zwei von fünf (43 Prozent) der…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security