• Fokus Virtual Reality

    Fokus Virtual Reality

    Virtual Reality boomt und die größten Hard- und Softwarekonzerne bringen Tools und Geräte auf den Markt. Diese atemberaubende Technologie ist kein kurzlebiger Trend, sondern "the next major computing platform", wie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sagt. Weiterlesen...
  • eBook: Zukunftssichere ERP-Systeme

    eBook: Zukunftssichere ERP-Systeme

    Unternehmen vertrauen auf ihr ERP-System viele Jahre, oft Jahrzehnte. Aber Märkte, Produkte und Unternehmen ändern sich. Das eBook ERP 2017 hilft zu prüfen, ob das eigene ERP-System den gewachsenen Anforderungen der digitalen Transformation Stand hält. Weiterlesen...
  • SAP-Spezial

    SAP-Spezial

    Das SAP-Spezial beschäftigt sich mit Datenschutz und den Veränderungen, die die EU-DSGVO insbesondere für SAP-Anwender mit sich bringt. Durchgängige Prozesse bei der Bestellbearbeitung und dem eInvoicing werden ebenfalls vorstellt. Weiterlesen...
  • Newsflash it-sa 2017

    Newsflash it-sa 2017

    Trends & Innovationen der IT-Securitybranche vom 10. - 12. Oktober 2017, Messezentrum Nürnberg. Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg


Arbeiten für zwei Chefs: In Matrixprojektorganisationen sind die Mitarbeiter sowohl den Projektmanagern als auch ihren Linienvorgesetzten unterstellt.

Ressourcenbereitstellung mit PlatzhalterIn der Praxis ist das häufig eine Herausforderung für das Ressourcenmanagement. Lösungen dafür bringt die neue Version der Projektmanagement-Software Projektron BCS 7.22.

Festlegen wer genau zum Projektteam gehören soll, können im neuen Projektron BCS neben den Projektmanagern auch Linienverantwortliche ohne direkten Projektbezug, beispielsweise die Leiter von Fachabteilungen.

Die Linienverantwortlichen sehen die Projektzuordnungen ihrer Mitarbeiter und können diese mit wenigen Klicks ändern, zum Beispiel bei Kapazitätsengpässen oder wenn ein Krankheitsfall einen projektübergreifenden Austausch erfordert.

Auch eine strikte Trennung von Ressourcenmanagment und Projektmanagement lässt sich in der neuen Version der webbasierten Projektmanagement-Software realisieren. Plant der Projektmanager seine Projekte mit Platzhaltern, kann die Ressourcenbereitstellung vom Linienverantwortlichen einfach übernommen werden.

Darüber hinaus bringt die neue Version der webbasierten Projektmanagement-Software einige Usability-Verbesserungen mit. Zum Beispiel die neuen Bedienelemente, die dem Anwender kontextsensitiv anzeigen, welches die nächsten Schritte sind.

www.projektron.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet