Anzeige

Webinar

Schutz vor DDoS-Attacken greift zu spät, wenn Abwehrmaßnahmen allein on-premise oder erst in der Unternehmensinfrastruktur beginnen. Gemeinsames Ziel von Netzbetreiber und Kunde muss es sein, volumetrische Großangriffe abzuwehren, bevor sie als Daten-Tsunami durchs Netz schwappen.

Als Betreiber eines der weltweit größten Internet-Backbones sichert CenturyLink mit einem proaktiv angelegten, mehrstufigen Abwehrkonzept die Verfügbarkeit der Internet-Anwendungen der Kunden. Rico Schumann stellt im Webinar die CenturyLink Network Protection- und DDoS-Mitigation Services vor und erläutert, wie sich diese als Always-on- oder On-Demand-Services in Security-Strategien einbetten lassen.

Das Webinar fand am Donnerstag, 17. September 2020, von 11:00 bis 12:00 Uhr statt. 

 

>> JETZT ANSCHAUEN

 

Warum sich Ihre Teilnahme am Webinar lohnt:

  • Erfahren Sie, wie Sie volumetrische Multi-Vektor-Attacken erfolgreich abwehren
  • Erhalten Sie einen Überblick, welche hybriden und cloud-basierten DDoS-Mitigation-Modelle am besten zu Ihren Anforderungen passen
  • Lernen Sie, wie Sie die Verfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendung sicherstellen angesichts einer weiter gestiegenen Bedrohungslage

Der Sprecher

Rico SchumannRico Schumann ist Pre-Sales Engineer bei der CenturyLink Communications Germany GmbH. Rico Schumann betreut und berät vom Standort Frankfurt/Main aus internationale Kunden in den Regionen DACH und Eastern Europe mit inhaltlichem Schwerpunkt auf Security Services. Zu seinen Aufgaben zählt dabei u. a. die Entwicklung von Security-Strategien für das Digital Business.

 


Weitere Artikel

Mateso Webinar

Cyber Security: CIOs verlangen Maßnahmen gegen Hackerangriffe

Die Dringlichkeit, Unternehmen vor Cyberangriffen zu schützen, ist im C-Level angekommen. Was kann die IT jetzt tun? Priorisierung von Sicherheitslücken, unabhängige Risikobewertungen und Patchbereitstellung gehören zu den geeigneten Maßnahmen.
SureSecure Webinar

Carpe SIEM - Nutze deine Logs

In einem SIEM können jegliche Meldungen und Logfiles verschiedener Systeme gesammelt werden. Wie aber macht man die gesammelten Daten real nutzbar? Die einfache Antwort: Indem Datensätze korreliert werden. Doch was steckt genau hinter dieser Antwort: Welche…
Mateso Webinar

Passwort los, Kopf frei!

Durchschnittlich hat jeder Mitarbeitende 15 Login-Daten, die er sich merken muss, deswegen nutzen viele das gleiche, leicht zu merkende Passwort für alle Anwendungen. Einfach für den Mitarbeiter UND den Hacker. Erfahren Sie im Webinar wie Sie Ihre Mitarbeiter…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.