Funktionen und Möglichkeiten
In einer zunehmend digitalisierten Welt wird die Integration von künstlicher Intelligenz immer mehr zur Norm.
Mehr als 300.000 Webseiten bedroht
Eine kritische Sicherheitslücke wurde im WordPress-Plugin Forminator entdeckt, die es Angreifern ermöglicht, unbegrenzt Dateien, einschließlich Malware, auf Webseiten hochzuladen, die dieses Plugin verwenden. Mindestens 300.000 Seiten sind davon betroffen.
Anzeige
Das sind die Alternativen
Das deutsche Webhosting-Unternehmen goneo weist auf eine wichtige Änderung für WordPress-Nutzer hin: Wer weiter detaillierte Webanalysedaten mit dem Jetpack-Plugin erhalten möchte, benötigt eine Lizenz, sofern die Website kommerzielle Ziele verfolgt. Es gibt aber Alternativen.
Anzeige
25.000 Seiten betroffen
In den vergangenen Tagen wurde eine kritische Sicherheitslücke im beliebten WordPress-Theme “Bricks” entdeckt und aktiv ausgenutzt. Die Schwachstelle ermöglicht es Angreifern, die Kontrolle über betroffene Websites zu übernehmen und schädlichen Code einzuschleusen.
WordPress ist mit einem Marktanteil von zwei Drittel des Gesamtmarktes der Branchenführer. Für das Erstellen einer Webseite benötigen Laien circa eine Stunde. Mit wenigen Plug-ins erhöhen Webseitenbetreiber die Performance ihrer Homepage. Zu viele Tools verlangsamen die Ladezeit, wodurch Interessenten vor der Sichtbarkeit der Seite diese verlassen.
Der WordPress-Hosting-Anbieter Kinsta warnt seine Kunden vor Google-Anzeigen, die für Phishing-Seiten werben, über die Anmeldedaten für MyKinsta gestohlen werden sollen.
Anzeige
Das All-In-One Security (AIOS) WordPress Plug-in kommt in mehr als einer Million Webseiten zum Einsatz. Jetzt zeigt sich, dass das Plug-in Nutzerpasswörter im Klartext aufzeichnet und damit ein ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko darstellt.
20 Jahre WordPress
Für Website-Betreibende sind KI-Programme wie ChatGPT nicht mehr wegzudenken: Schon heute nutzen mehr als ein Drittel (36 Prozent) der WordPress-Anwender*innen ChatGPT und Co. für ihre WordPress-Website.
Wordpress-Plugin Advanced Custom Fields
Sicherheitsforscher haben eine neue Sicherheitslücke in einem Wordpress-Plugin gefunden und ihre Erkenntnisse veröffentlicht. Jetzt suchen Hacker nach verwundbaren, nicht upgedateten Webseiten.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. GenAI Expert (m/w/d)
    ALDI Data & Analytics Services GmbH, Mülheim an der Ruhr
  2. Oberbauleiter (m/w/d) für den Schlüsselfertigbau
    Strenger Holding GmbH, Weil am Rhein
  3. Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Fachadministration, Anwendungsbetreuung und Statistik (w/m/d)
    Landkreis Zwickau, Werdau
  4. Bauingenieur*in (m/w/d) Betrieb von Straßen und Radwegen
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Bielefeld
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige