Trends der Cyber Threat Intelligence-Studie 2024
Im Mittelpunkt der diesjährige Studie des SANS Institutes stehen der erhebliche Einfluss geopolitischer Ereignisse, die wachsende Rolle künstlicher Intelligenz und die zunehmende Dominanz des Threat Huntings innerhalb von CTI-Teams.
Anzeige
it-sa 2023
Mit dem rasanten Fortschritt der Informationstechnologie entwickeln Cyberakteure immer neue und ausgefeiltere Methoden und Taktiken, um mit ihren Aktivitäten erfolgreich zu sein. Ausgangspunkt für viele dieser Operationen ist laut des neuesten Threat Hunting Reports von CrowdStrike die Kompromittierung der Identität.
Anzeige
CrowdStrike 2023 Threat Hunting Report
CrowdStrike veröffentlichte den Threat Hunting Report 2023. Der sechste Jahresbericht des Unternehmens erfasst die Angriffstrends und die Vorgehensweise der Angreifer, die von CrowdStrikes Elite-Threat Huntern und Intelligence-Analysten beobachtet wurden. Er verzeichnet einen massiven Anstieg identitätsbasierter Angriffsversuche, eine wachsende Spezialisierung der Angreifer auf die Cloud, einen dreifachen Anstieg der Nutzung
Steigendes Risiko durch schwindende Netzwerkgrenzen
Software-as-a-Service (SaaS) bietet Unternehmen große Vorteile. Ressourcen wie technische Ausstattungen, Räumlichkeiten, Know-how und Personal müssen nicht vorgehalten werden, es ist effizient und komfortabel. Aber: es entsteht damit auch ein ausgeweitetes Netzwerk, das mit klassischen Mitteln der IT-Security nicht mehr effizient abgesichert werden kann.
Anzeige
Managed Security Provider
Die IT-Sicherheitslage stellt IT-Teams vor wachsende Herausforderungen. Angesichts neuer Bedrohungen rufen Sicherheitsverantwortliche schnell nach neuen Lösungen. Risiken sind jedoch nicht nur ein Problem fehlender Technologien. Der lang befürchtete Fachkräftemangel ist schon lange zur Realität in der Cyberabwehr geworden.
SANS Institute, ein Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, veröffentlicht die Ergebnisse seiner Umfrage „Threat Hunting 2022“. Die daraus bereits zum siebten Mal abgeleitete Studie unter Fachexperten aus aller Welt zeigt die wichtigsten Trends der Profession auf und wie sich das Threat Hunting immer weiter professionalisiert.
Nowhere to Hide: 2022 Falcon OverWatch Threat Hunting Report
CrowdStrike veröffentlicht seinen vierten jährlichen Threat Hunting Report Nowhere to Hide: 2022 Falcon OverWatch Threat Hunting Report. Die Ergebnisse der Falcon Overwatch Threat Hunter zeigen, dass die Breakout Time für eCrime-Akteure gesunken ist.
Wie sich der Mittelstand schützen kann
Zeit ist Geld – dieses altbekannte Sprichwort gilt auch im Falle eines Cyberangriffs. So zeigen aktuelle Kaspersky-Studien, dass die Zeit, die benötigt wird, um einen Cybersicherheitsvorfall zu erkennen, einen beträchtlichen Einfluss auf die Folgen eines Angriffs hat.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Tech Evangelist (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  2. Fachlehrerin/Fachlehrer (m/w/d) Informatik (Berufliche Schule Bergedorf)
    Freie und Hansestadt Hamburg Hamburger Institut für Berufliche Bildung, Hamburg-Bergedorf
  3. Fachinformatiker / IT-Systemelektroniker (m/w/d) für den Bereich IT-/OT-Services
    ME-Automation Projects GmbH, Kassel, Ratingen
  4. Staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) Bautechnik & Straßenbau
    Die Autobahn GmbH des Bundes, Osnabrück
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige