Keeper Security kündigt seinen neuen Passphrase-Generator an. Der Passphrase-Generator ist eine Erweiterung im Keeper Web Vault, der für mobile Endgeräte und als Browser-Erweiterung in Kürze zur Verfügung steht. Die neue Version enthält zudem ein Update des bestehenden Passwort-Generators.
Rex, Buddy und Bruno sind auch bei Cyberkriminellen beliebt
Am Dienstag, den 20. Februar, ist weltweiter „Liebe Dein Haustier Tag“. Dass Haustiere so einen großen Stellenwert in der Gesellschaft haben, freut an diesem Tag nicht nur die zahlreichen Besitzer, sondern auch die Hacker. Warum? Weil viele Menschen den Namen ihres Haustiers nutzen, um sich die zahlreichen Passwörter, die
Anzeige
Der Streamingdienst Disney+ will sein angekündigtes Vorgehen gegen Passwort-Trittbrettfahrer im Sommer in die Tat umsetzen. Bisher lässt Disney das Teilen von Accounts zu, künftig sollen Nutzer außerhalb eines gemeinsamen Haushalts aber für ein eigenes Abo zahlen.
Anzeige
Umfrage
Ob für den Zugang zum Internet, den Abruf der E-Mails oder das Kundenkonto im Online-Shop: Wer sich im Internet bewegt, kommt ohne eine Vielzahl von Passwörtern nicht aus. Drei Viertel der Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland (74 Prozent) achten bei der Erstellung auf komplexe Passwörter, die einem Mix aus
In 5 Handlungsfeldern die Sicherheit verbessern
Erstes Handlungsfeld sind regelmäßige Datensicherungen (Backups). Sie bieten den Vorteil, dass der Geschäftsbetrieb nach einem Hackerangriff zeitnah wieder aufgenommen werden kann. Kurz: Die Geschäfte können viel schneller wieder anlaufen, wenn das Unternehmen eine kluge, regelmäßige und passgenaue Datensicherungsstrategie umsetzt.
Cybercrime ist ein nicht zu unterschätzendes Problem in der digitalen Welt. Datendiebstahl, Hackerattacken oder Betrugsversuche beim Online-Banking oder -shopping können großen Schaden anrichten. Trotz dieser Risiken sind viele Verbraucher:innen nachlässig, wenn es um die Sicherheit ihrer Geräte und Anwendungen geht.
Anzeige
Umfrage
Eine neue Umfrage im Auftrag von ExpressVPN beschreibt den Aufwand im Zusammenhang mit vergessenen Passwörtern und unterstreicht den wachsenden Bedarf an besseren Passwortgewohnheiten.
Jährliche Studie
In Deutschland ist das am häufigsten verwendete Passwort 2022 „123456“, so die Untersuchung von NordPass. In Deutschland hat sich zum Vorjahr damit das erstplatzierte Passwort nicht geändert, während sich der Trend weltweit verschoben hat – im weltweiten Ranking ist „password“ erstplatziert.
Durch neue Arbeitsformen nehmen die Gefahren für die Unternehmenssicherheit zu, die IT muss die Kontrolle behalten und es den Anwendern gleichzeitig möglichst einfach machen, sich sicher zu verhalten – das ist das Bermuda-Dreieck der Cyberbedrohungen. Die folgenden fünf Schritte helfen Unternehmen, Beschäftigte und Firmendaten vor dem Hintergrund zunehmender Bedrohungen

Passwörter

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. (Senior) Software Engineer - Commercial & Industrial (m/w/d)
    ista SE, Essen
  2. Junior Objektleiter (m/w/d) Gebäudetechnik
    Dussmann Service Deutschland GmbH, Neubiberg
  3. Administrator Microsoft 365 Office (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Administrator*in zentrale IT-Infrastruktur (w/m/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige