Remote Work ist spätestens seit der Corona Pandemie in aller Munde. Dass Arbeiten auch außerhalb der firmeneigenen Büroräume funktionieren kann, hat sich in den vergangenen zwei Jahren gezeigt. Wenn es also schon nicht mehr notwendig ist, ständig ins Büro zu kommen, warum dann nicht das Homeoffice an schönere Orte
Mit der Einführung von Homeoffice sind in vielen Unternehmen die Risiken für die Endgeräte der Mitarbeiter gestiegen. Außerhalb der schützenden Sicherheitsinfrastruktur des Unternehmensnetzwerks stellen sie für Cyberkriminelle oft ein allzu leichtes Ziel dar. Sicherheitsexperte CyberArk gibt Tipps, wie sich die Rechner schützen und die Auswirkungen von Angriffen minimieren lassen.
Anzeige
Online-Umfrage
Menschen, die komplett im Homeoffice arbeiten, fühlen sich ausgeglichener, zufriedener und produktiver als hybride ArbeiterInnen. Das ist das Ergebnis einer YouGov-Umfrage, die Enreach in Auftrag gegeben hat. Sind hybride Modelle nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zu komplett digitaler (Zusammen-)Arbeit? 
Anzeige
Da die Unternehmen gezwungen sind, die Löhne und Karriereentwicklungsmöglichkeiten aufgrund der sogenannten Great Resignation, die Anfang 2021 einsetzte, zu verbessern, befinden sich die Arbeitnehmer in einer stärkeren Position als in den letzten Jahren, so GlobalData.
Industrie 4.0, Big Data, künstliche Intelligenz: Zahlreiche Schlagworte bestimmen den öffentlichen Diskurs rund um das Thema Digitalisierung in Deutschland. Durch die Corona-Pandemie hat die Bedeutung von neuen Technologien noch zusätzlich an Bedeutung gewonnen. Doch die Pandemie hat auch verdeutlicht, dass gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen noch großer Nachholbedarf
Homeoffice und Remote Work sind endgültig zum Alltag geworden – und damit auch Online-Meetings.
Anzeige
Die vergangenen zwei Jahre bedeuteten für IT-Abteilungen in Banken und Versicherungen: raus aus dem Büro als traditionellem Arbeitsplatz, rein ins Homeoffice. Flexibles Arbeiten von überall wird sicherlich auch nach Corona noch Bestand haben.
Flexible und sichere Arbeitsumgebung leicht gemacht
Man darf zwar wieder ins Büro, aber nicht jeder will es – zu verlockend ist die Flexibilität, die das mobile Arbeiten mit sich bringt. Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten (weiterhin) nicht mehr klassisch im Büro vor Ort, sondern gestalten ihr Arbeitsleben differenzierter; sie kommen ihren Aufgaben in den eigenen vier
Unternehmen auf der ganzen Welt verändern sich dank technologischer Fortschritte. Geschäftsinhaber nutzen digitale Tools, um ihre Unternehmen erfolgreicher und einfacher zu führen.
Dashlane-Umfrage
Dashlane hat den Report “The Future of Secure Work for People + Organizations” veröffentlicht. Der Bericht untersucht, wie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im privaten und öffentlichen Sektor in den USA Cybersicherheit und Passwortmanagement in Verbindung mit New Work-Richtlinien priorisieren.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Tech Evangelist (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  2. Fachlehrerin/Fachlehrer (m/w/d) Informatik (Berufliche Schule Bergedorf)
    Freie und Hansestadt Hamburg Hamburger Institut für Berufliche Bildung, Hamburg-Bergedorf
  3. Fachinformatiker / IT-Systemelektroniker (m/w/d) für den Bereich IT-/OT-Services
    ME-Automation Projects GmbH, Kassel, Ratingen
  4. Staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) Bautechnik & Straßenbau
    Die Autobahn GmbH des Bundes, Osnabrück
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige