Fakt ist, dass Cyberkriminelle und interne Bedrohungen nicht nur über den klassischen Endpoint, sprich einen Computer, ein Mobiltelefon, ein Tablet oder einen Server ins Netzwerk gelangen. Es existieren unzählige weitere Schlupflöcher und es werden täglich mehr.
Juniper Networks, Anbieter von sicheren und KI-gesteuerten Netzwerken, präsentiert die Ergebnisse einer neuen Studie zur Transformation der Netzwerkinfrastruktur. Diese zeigen, dass in der gesamten EMEA-Region Strategien für nachhaltige Netzwerkinfrastrukturen umgesetzt werden. Es fehlt aber trotzdem Wissen hinsichtlich ihrer tatsächlichen Erfordernisse, Probleme und Möglichkeiten.
Anzeige

Das mit der Pandemie verschärfte mobile Arbeiten stellt auch die Netzwerksicherheit vor große Probleme. Es hat neue Risiken verursacht und bestehende verschärft. Mit fünf Grundprinzipien können IT-Administratoren die Cyber-Sicherheit auf dieser Ebene erhöhen.

Anzeige

Netzwerkinfrastruktur

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialisten (m/w/d) Infrastruktur- und Plattformservices
    Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SID, Kamenz, Radebeul
  2. IT-Administrator* Schwerpunkt M365 und Anwendungsbetreuung
    Lebenshilfe Donau-Iller e.V., Neu-Ulm
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  4. (Senior) Referent Supply Chain Management und Logistik (m/w/d)
    Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), Eschborn
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige