Managed Services in Zeiten der Digitalisierung

Warum sollten IT-Chefs Teile ihrer Verantwortung an Dienstleister abgeben? Es folgt ein Blick auf die Themen, die IT-Verantwortliche heute bei der Wahl zwischen „Make or Buy“ umtreiben und wie sich IT-Dienstleister darauf einstellen.

Managed Services

Der digitale Wandel beschäftigt IT-Abteilungen, modifiziert Unternehmen und ganze Branchen. Er verändert Geschäftsprozesse, die zugrundeliegenden IT-Prozesse und damit auch die traditionellen IT-Dienstleistungen. Wie können Unternehmen dabei von Managed Services profitieren?

Anzeige

Auch die Managed Services sind im Wandel. Schuld an allem ist die Cloud-Revolution. Zusammen mit der Digitalisierungswelle stellt sie Althergebrachtes und Eingeschliffenes auf den Prüfstand. Egal ob Organisation, Prozesse, Technologien, Betreibermodell, Unternehmenskultur, Kosten, alles ändert sich.

Anzeige
Managed Service Provider

Managed-Service-Provider sind gezwungen, ihre Rolle grundlegend neu zu definieren, meint IT-Dienstleister Consol. Nur so werden sie im Spannungsfeld von großen Cloud-Playern und veränderten Kundenanforderungen überleben können.

Cloud, Backup und Disaster Recovery

Mike Sanders, VP und General Manager bei Unitrends, einem Unternehmen der Kaseya-Familie, und Mike Puglia, Chief Strategy Officer bei Kaseya, geben einen Ausblick auf die Trends 2020 für den Managed Service Provider (MSP)-Markt.

Der IT-Dienstleister Indevis geht mit dem Cloud-Data-Management-Spezialisten Rubrik eine ziemlich enge Partnerschaft ein: Zum einen wird Indevis die Technologie von Rubrik vertreiben, und zum anderen nutzt man sie für eigene neue Service-Angebote wie beispielsweise Backup-as-a-Service.
Anzeige
Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. Specialist Product Manager (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, verschiedene Standorte
  2. Bauingenieur (w/m/d) konstruktiver Ingenieurbau
    Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm
  3. EDV-Mitarbeiter/-in (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München
  4. Specialist Architect Arbeitsplatzgeräte (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige