Mehr als 10.000 Angriffe auf über 200 Nutzer
Eine aktuelle Untersuchung von Kaspersky enthüllt eine laufende Multi-Malware-Kampagne mit bisher über 10.000 identifizierten Angriffen gegen Unternehmen weltweit. Dabei setzen die Cyberkriminellen Backdoors, Keylogger und Miner ein, um mithilfe neuer schädlicher Skripte die Sicherheitsvorkehrungen ihrer Opfer zu deaktivieren und den Download von Malware zu erleichtern.
Kaspersky-Analyse „The state of cryptojacking in 2022“
Im dritten Quartal 2022 verzeichneten Kaspersky-Experten einen starken Anstieg von Krypto-Miner-Varianten – ein Wachstum von über 230 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Anzahl an Krypto-Miner liegt aktuell bei über 150.000 und ist damit dreimal so hoch wie im dritten Quartal 2021.
Anzeige
Jahrelang unentdeckt
Check Point Research (CPR) hat eine aktive Kryptowährungs-Mining-Kampagne entdeckt, die „Google Translate Desktop“ und andere kostenlose Software imitiert, um PCs zu infizieren. Die Kampagne wurde von einem türkischsprachigen Unternehmen namens Nitrokod erstellt und zählt seit 2019 über 111 000 Downloads in elf Ländern.
Anzeige
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d) (Frontend, Backend oder FullStack)
    über Jobware Personalberatung, Raum Nürnberg / bis 80% Homeoffice
  2. Softwareentwickler / Software Engineer (m/w/d) Java
    Körber Pharma Packaging GmbH, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. Leitung für den Fachbereich Stadtentwicklung und Infrastruktur (m/w/d)
    Stadt Straelen, Straelen
  4. Java-Entwickler/in (m/w/d) im Bereich Shared Service EDA
    BG ETEM, Köln (mobiles Arbeiten)
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige