Der weltweite Markt für Infrastructure-as-a-Service (IaaS) wuchs laut Gartner im Jahr 2022 um 29,7 Prozent auf insgesamt 120,3 Mrd. USD.
Keeper Security veröffentlicht die Ergebnisse einer Studie, die zeigt, dass nur 43 Prozent der KMUs Privileged Access Management (PAM) einsetzen. Im Vergleich dazu setzen jedoch über 75 Prozent Sicherheitstechnologien wie Netzwerk-, E-Mail- und Endpunktsicherheit sowie SIEM-Tools ein. Die Studie wurde von 451 Research’s Voice of the Enterprise (VotE) im
Anzeige
Viele Unternehmen betreiben ihre IT-Infrastruktur selbst. Diese Entscheidung hat allerdings nicht nur Vorteile, sie birgt zuweilen auch Risiken. Dell Technologies nennt fünf Gründe für Unternehmen, auf Infrastructure as a Service (IaaS) zu setzen. 
Anzeige
Mit fortschreitender Digitalisierung werden auch die Cloud-Modelle komplexer. Neue Ansätze sind gefragt, um hier den Überblick zu behalten und Sicherheitsstandards zu gewährleisten. Das französische Unternehmen Reportlinker hat im März dieses Jahres seinen Distributed Cloud Global Market Report 2023 veröffentlicht und die Zahlen zeigen: Die Wolken werden größer.
Mit SaaS steigen auch die Risiken

Es gibt in der Cybersecurity keine absoluten Wahrheiten. Dennoch: Es ist keine Frage ob, sondern wann ein Unternehmen Opfer eines Angriffs wird.

Die Digitalisierung ist ein Thema, das Unternehmen nicht erst seit der Corona-Pandemie beschäftigt, seitdem jedoch nochmal verstärkt in den Fokus gerückt ist. Lockdowns und Zunahme von Remote-Arbeit haben die Lücken bei der Digitalisierung nochmal wie unter dem Brennglas vergrößert.

Anzeige
ISG Index für das 3. Quartal:

Der europäische Markt für IT- und Business-Services stieg im dritten Quartal auf ein neues Rekordhoch. Treibende Kraft war die steigende Nachfrage nach cloudbasierten Diensten, während die Ausgaben für Managed Services nun schon das dritte Quartal in Folge zurückgingen.

Mit drei Ankündigungen pusht HPE seine Infrastructure-as-a-Service-Plattform und damit seine Unternehmensausrichtung in Richtung Cloud. Für Greenlake stehen ab sofort ein Edge-to-Cloud-Framework, Analytics sowie Dienste für Backup und Disaster-Recovery zu Verfügung. Letztere auf Basis der Zerto-Akquisition vom Juli diesen Jahres. Mit dem Ausbau von Greenlake adressiert HPE alte und neue
Varonis-Report

Knapp die Hälfte aller Cloud-Identitäten werden nicht mehr genutzt – und stellen so ein enormes Risiko für die Datensicherheit von Unternehmen dar. Dies ist eines der Ergebnisse des 2021 SaaS Risk Report des Cloud Research Teams von Varonis Systems.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige