NinjaOne, eine IT-Plattform für Endpunktmanagement, Sicherheit und Transparenz, kündigt eine gegenseitige Integration mit der KI-gestützten Cybersicherheitsplattform SentinelOne an. Diese Integration erlaubt IT-Teams, Sicherheitsverantwortlichen und MSPs eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen ihren Sicherheits- und IT-Management-Tools.
Stormshield, ein europäischer Cybersicherheitsanbieter, gibt bekannt, die CSPN-Zertifizierung („Certification de Sécurité de Premier Niveau“) für seine EDR-Lösung Stormshield Endpoint Security Evolution erhalten zu haben – ein Vertrauensbeweis für Unternehmen, die diese Lösung nutzen. Sie gewährleistet einen umfassenden Schutz von Endgeräten und Servern vor den heimtückischsten Bedrohungen.
Anzeige
Managed Extended Detection and Response
EDR-Tools eignen sich hervorragend, um Clients zu schützen. Aber Hacker zielen durch Phising- und Ransomware-Attacken mittlerweile verstärkt auf die Nutzeraccounts und Infrastrukturen. Unternehmen benötigen daher neue Sicherheitskonzepte.
Anzeige
Die Einführung der Richtlinie „über Maßnahmen für ein hohes gemeinsames Cybersicherheitsniveau” (NIS 2) könnte erhebliche Herausforderungen für deutsche Unternehmen mit sich bringen. Die Anforderungen sind anspruchsvoll und Firmen, die sich bisher noch nicht intensiv damit auseinandergesetzt haben, dürften Schwierigkeiten haben, die Vorgaben bis Herbst 2024 zu erfüllen.
Wahrung der Datensouveränität
Cybereason, das XDR-Unternehmen, hat gemeinsam mit Bechtle eine On-Premises-EDR-Lösung mit integriertem Serviceangebot entwickelt. Denn nach wie vor besteht eine ernsthafte Sicherheitslücke für Unternehmen, die aufgrund von regulatorischen Einschränkungen oder Herausforderungen bei Souveränität und IT-Architektur nicht in der Lage sind, die Vorteile von Public Cloud-first-Tools zu nutzen.
Das Schweizer Sicherheitsunternehmen Exeon Analytics warnt davor, bei der Sicherung von Endpunkten nur auf herkömmliche EDR-Lösungen zu setzen (Endpoint Detection & Response). Zahlreiche Endpunkte in modernen, hybriden Netzen unterstützen die dafür benötigten Agenten nicht, und dort, wo solche Agenten laufen, können sie durch raffinierte Angriffe unter Umständen ausgehebelt und
Anzeige
Digitalkonferenz am 19.05.2022

Das Risiko für großflächige und gezielte Cyberattacken hat sich in diesem Jahr weltweit verschärft. Erfahren Sie auf der Digitalkonferenz „We secure IT” wie Sie die Schwachstellen in Ihrer IT erkennen, den Schutz Ihrer IT auf das näch ste Level heben und Sie sich bei Cyberangriffen – halbwegs

Statements

Am 31. März ist der Internationale Tag der Datensicherung. Über dessen Rolle sind sich alle IT-Verantwortlichen im Klaren – eigentlich. Doch immer noch ist Backup ein weites Feld und eine wirkliche Sicherung erfolgt nicht einfach auf Knopfdruck.

Cyberattacken gehören bei den meisten Unternehmen zur Tagesordnung, in der Regel ist es nur eine Frage der Zeit, bis es zu einer Verletzung der Datensicherheit kommt.

Anzeige

Veranstaltungen

22.05.2024
 - 23.05.2024
Frankfurt
04.06.2024
 - 06.06.2024
Siegen
Stellenmarkt
  1. Projektleiter*in für gesamtstädtische und teilstädtische Entwicklungskonzepte und Planungen
    Landeshauptstadt Kiel, Kiel
  2. Consultant (m/w/d) SAP Business Warehouse
    BYK-Chemie GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  3. Data Scientist (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  4. Bauleitung TGA (m/w/d)
    GOLDBECK West GmbH, verschiedene Einsatzorte
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige