Deutschland an dritter Stelle in Europa nach Frankreich und Spanien.
Group-IB identifizierte im letzten Jahr 101.134 mit Stealern infizierte Geräte mit gespeicherten ChatGPT-Zugangsdaten. Die Threat-Intelligence-Plattform von Group-IB deckte kompromittierte Zugangsdaten in den Protokollen von auf illegalen Dark-Web-Marktplätzen vermarkteter Info-Stealing-Malware auf. Mit 26.802 Einträgen allein im Mai 2023 erreichte die Anzahl der verfügbaren Protokolle mit kompromittierten ChatGPT-Konten ihren Höhepunkt.
Tarnkappe gelüftet
Professionelle Malware ist besonders erfolgreich, wenn sie anhand geschickter Verschleierung die Erkennung durch Sicherheitslösungen aushebeln kann. Die vermutlich bekannteste Tarnkappe für Schadcode – AceCryptor – haben die Experten des Sicherheitsherstellers ESET nun allerdings entmystifiziert.
Mit der steigenden Beliebtheit von Streaming-Diensten sind diese auch zum Hauptziel von Cyberkriminellen geworden. Einige Hacker haben es auf das Netflix- oder Spotify-Konto abgesehen, andere auf persönlichen Daten, während ein Teil der Hacker versucht, durch den Verkauf gehackter Streaming-Konten im Dark Web Profit zu machen.
Anzeige
Cybersecurity 2023
Zum Ende des Jahres hin fühlen sich vermutlich einige CISOs und andere Sicherheitsverantwortliche erschöpft. Denn das vergangene Jahr war geprägt von einer Vielzahl von Angriffen auf die Cybersicherheit. Gleichzeitig werden Angreifer immer raffinierter und setzen fortschrittlichere Techniken und Technologien ein, um die Sicherheitsmaßnahmen der Unternehmen zu umgehen.
Dark Web Monitors
Die neueste Auswertung der Daten des Dark Web Monitors von NordVPN zeigt, dass die Zahl der Unternehmen, deren Daten geleakt wurden, weiterhin hoch ist. Gleichzeitig ist die Zahl der Nutzer, die von diesen Lecks betroffen sind, seit 2019 um das 18-fache gesunken.
Mögliche Verbindung mit REvil
Der IT-Sicherheitsanbieter Palo Alto Networks und dessen Malware-Analyseteam Unit42 berichten über neue Erkenntnisse zu „Ransom Cartel“ – einem Ransomware as a Service (RaaS)-Anbieter, der Mitte Dezember 2021 erstmals aufgetaucht ist. Diese Gruppe an Kriminellen führt doppelte Erpressungsangriffe durch und weist mehrere Ähnlichkeiten und technische Überschneidungen mit REvil-Ransomware auf.
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

17.04.2024
 - 19.04.2024
Online
22.04.2024
 - 24.04.2024
Köln
22.04.2024
 - 26.04.2024
Hannover
Stellenmarkt
  1. Vertriebler:in / Berater:in von Immobilieneigentümer:innen / Sales Multimedia (Erfahrung im Außendienst)
    Vodafone Deutschland GmbH, Bayern, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Hamburg, Flensburg, Kiel, Husum, Schleswig, Rendsburg, Neumünster, Kaltenkirchen, Elmshorn, Norderstedt, Itzehoe, Eckernförde, Stade, Buxtehude
  2. Sachgebietsleitung Netzplanung Fernwärme (m/w/d)
    Bonn-Netz GmbH, Bonn
  3. Leitung Energieberatung (m/w/d)
    KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH, Stuttgart
  4. Nachtragsmanager:in (m/w/d) im Bahnbau/Fahrleitungsbau
    STRABAG RAIL FAHRLEITUNGEN GMBH, Berlin
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige