Mit dem Dienst Arcserve SaaS Backup für Cloud-to-Cloud-Sicherungen lassen sich Daten von Microsoft 365, Dynamics 365, Azure Active Directory, Salesforce und Google Workspace sichern. Verbesserungen gab es bei Sicherheit, Skalierbarkeit und Bedienbarkeit.
Unternehmensdaten sind mehr denn je bedroht. Daten werden immer wichtiger und die Anforderungen an die Datensicherung steigen und so weiter und so fort. Was sollen wir tun? Auf welche Backup-Methode sollen wir setzen? Die jeweiligen Anbieter propagieren natürlich ihrem Portfolio entsprechend. Die einen sind für Tape oder die Cloud,

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Cyberangriffen benötigen Unternehmen eine moderne Datensicherungsstrategie, die kritische Systeme schützt und auch so schnell wie möglich wiederherstellt.

Anzeige
An KMUs und Niederlassungen richtet sich der neuen Arcserve-Dienst »UDP Cloud Direct«. Dieser bietet Disaster-Recovery-as-a-Service sowie Backup-as-a-Service aus der Cloud. Der Hersteller verspricht eine schnelle und flexible Wiederherstellung (Near Zero Disaster Recovery). Das Offsite-Backup soll die Komplexität der IT-Infrastruktur senken und helfen Kosten zu sparen.
Backup-Daten in die Cloud auszulagern hat für Unternehmen einige Vorteile. Das Investment in Hardware ist geringer. Zudem lagert man den Aufwand weitgehend aus. Allerdings begeben sich Firmen dadurch auch in eine nicht zu unterschätzende Abhängigkeit. Hinzukommen diverse Sicherheitsbedenken. Wir listen gute Gründe auf, die für und gegen Cloud-Backup sprechen.
Während die Herstellerseite Cloud-Backup als gesetzte Technologie oder zumindest als unumgänglich verkauft, sind Unternehmen und IT-Verantwortliche skeptisch. Für statische Daten und als Tape-Ersatz könnte die Cloud eine Alternative sein. Schlüsselkriterien sind die zu sichernde Datenmenge und das anfallende Transfervolumen.
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

17.04.2024
 - 19.04.2024
Online
22.04.2024
 - 24.04.2024
Köln
22.04.2024
 - 26.04.2024
Hannover
Stellenmarkt
  1. Servicetechniker Photovoltaik im Innendienst (m/w/d)
    smartblue AG, München
  2. IT-Spezialistin/IT-Spezialist (w/m/d) im Bereich Cybersicherheit und IT-Sicherheitszertifizierung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Freital
  3. IT-Koordinatorin / Koordinator - Gesundheitscampus Universitätsmedizin Rhein-Main
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige