Trojaner, Würmer, Ransomware: Virenschutzprogramme sind in Deutschland die beliebteste Sicherheitsmaßnahme, um sich vor digitalen Schädlingen zu schützen. 86 Prozent nutzen entsprechende Software, um ihre privaten Computer zu sichern, 43 Prozent haben solche Anwendungen auf dem Smartphone im Einsatz.

Mit der Zunahme an Security Tools steigt die Komplexität für Administratoren und Sicherheitsverantwortliche. Sicherheitsrichtlinien, Profile und Berechtigungen müssen verwaltet werden. Anders gesagt: Je mehr Tools, Endgeräte und User desto komplexer wird es.

Anzeige

Holen Sie das Maximum heraus aus BitLocker, Defender Antivirus und Firewall Management. Von Native Security zu umfassender IT-Sicherheit mit DriveLock: Ein kleiner Schritt für Sie, ein großer für Ihre Endpoint Sicherheit!

Die Vorhut für aggressivere Eindringlinge

Sophos hat neue Erkenntnisse über den Tor2Mine Kryptominer veröffentlicht. “Das Vorhandensein von Minern wie Tor2Mine in einem Netzwerk ist fast immer ein Vorbote für andere, potenziell gefährlichere Eindringlinge. Tor2Mine ist jedoch viel aggressiver als andere Miner”, sagt Sean Gallagher, Senior Threat Researcher bei Sophos.

Sponsored

Microsoft Defender Antivirus hat sich in die erste Riege etablierter Antiviren-Programme vorgearbeitet. Eingebettet in die übergeordnete Managementkonsole eines Client-Management-Systems lassen sich seine Funktionen dadurch noch besser nutzen.

Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige