Experte für Active Directory-Sicherheit erläutert Schwachstelle
Die US-amerikanische CISA warnt Unternehmen davor, Microsoft Windows-Updates vom Mai auf Domain-Controllern zu installieren. Ein Kommentar von Ran Harel, Principal Security Product Manager beim AD-Security-Anbieter Semperis.
Anzeige
Studie
Enterprise Management Associates (EMA) hat in Zusammenarbeit mit Semperis, einem Pionier auf dem Gebiet der Identitätssicherheit, einen neuen Forschungsbericht veröffentlicht.
Anzeige
Studie

Organisationen aller Größen und Branchen versäumen es, Active Directory (AD)-Sicherheitslücken zu schließen, die sie anfällig für Cyberangriffe machen können, so die Ergebnisse einer Umfrage unter IT- und Sicherheitsverantwortlichen, die Purple Knight von Semperis eingesetzt haben.

Best Practices gegen Konten mit zu hohen Berechtigungen

Schatten-Administrator-Konten sind Benutzerkonten mit zu hohen Berechtigungen, die versehentlich zugewiesen wurden. Kompromittiert ein Hacker ein Schatten-Admin-Konto, stellt dies ein hohes Risiko für die Unternehmenssicherheit dar, da der Angreifer damit weitere privilegierte Konten kapern kann, um auf deren Zielsysteme zuzugreifen und diese zu gefährden.

Ransomware-Angriffe können ein Unternehmen teuer zu stehen kommen. Das liegt nicht primär an den Lösegeldforderungen, sondern an den Folgekosten der Attacken. Organisationen haben zum Teil über Wochen oder Monate damit zu tun, ihre Systeme wieder herzustellen. Eine Datenmanagement- und eine Back-up-Strategie können dabei helfen, die Folgen einzudämmen.

Anzeige

Active Directory

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige