Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

  • Bargeldlos bezahlen in Echtzeit

    Bargeldlos 706839151 160

    Nach SEPA und neuen digitalen Bezahlmethoden kommt nun auch das Instant Payment nach Deutschland. Scheine und Münzen, Kredit- und EC-Karten, Online-Banking und Mobile Payment per Smartphone oder Tablet: Das Instant Payment unterscheidet sich fundamental von all diesen Arten des Bezahlens. 

  • Einheitliche Standards zur Kreditkartenzahlung

    Bezahlen mit Kreditkarte

    Kartenzahlungen bedürfen eines großen Maßes an Vertrauen seitens der Kunden. Ein einheitlicher so genannter „Payment Card Industry Data Security Standard“ (kurz: PCI DSS) soll hier für mehr Sicherheit sorgen. 

  • Mit Worldline und Visa im öffentlichen Nahverkehr im Vorbeigehen bezahlen

    Worldline, der europäische Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, nimmt als eines der ersten Unternehmen weltweit am neuen "Visa Ready for Transit"-Programm teil. 

  • Eine Omni-Channel-Strategie von gestern ist der Umsatzverlust von morgen

    Omni-ChannelMit der Customer Journey wandelt sich auch die Omni-Channel-Strategie, um mit den Kundenbedürfnissen Schritt zu halten und wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie der Zahlungsprozess die Reise optimal unterstützen kann, zeigt SIX Payment Services.

  • Esker geht Partnerschaft mit SlimPay ein

    Esker erweitert seine Lösung für die Debitorenbuchhaltung um eine Online-Bezahlfunktion für SEPA-Lastschriftverfahren und Kreditkartenabrechnung. Dieser Service ist durch die neue Partnerschaft zwischen Esker und SlimPay möglich.

  • Versicherer verschenken viel Potenzial im Zahlungsverkehr

    VersicherungWelche Themen die Versicherungswirtschaft aktuell im Zahlungsverkehr beschäftigen und wie die zukünftigen Entwicklungen in diesem Bereich aussehen, hat die PPI AG zusammen mit ibi research an der Universität Regensburg in einer jetzt veröffentlichten Studie untersucht.

  • CGI kündigt neue Lösung für SEPA Instant Payments an

    CGI hat die Einführung einer neuen Lösung für Instant Payments für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area, SEPA) bekannt gegeben.

  • Abmahngefahr für AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung

    Taniya StariradeffOnline-Händler müssen ihre Kunden über Zahlungsbedingungen unterrichten. Dabei handelt es sich nicht um eine reine Informationspflicht, sondern um Vertragsbedingungen, die wirksam vereinbart werden müssen. Worauf Shopbetreiber hinweisen müssen und welche Besonderheiten hier zu beachten sind, erklärt Tanya Stariradeff, Rechtsexpertin bei Trusted Shops.

  • So minimieren Onlinehändler das Risiko von Zahlungsausfällen

    Online PayDas Risiko, Opfer eines Betrugsversuchs zu werden, ist für Onlinehändler allgegenwärtig. Die Zahl der Betrugsdelikte ist in den vergangenen fünf Jahren kontinuierlich angestiegen. Neben dem Produktportfolio haben die bereitgestellten Zahlarten den größten Einfluss auf das Ausmaß der Betrugsversuche. 

  • Bankentag: Sicherheit im Online-Banking

    G DATA war Gastgeber des Bankentags auf dem G DATA Campus in Bochum. Online-Banking ist heute eine weit verbreitete Möglichkeit, um schnell, komfortabel und einfach seine Finanzgeschäfte zu erledigen. 

  • Jaguar und Shell testen digitales Bezahlsystem

    Flip Go 160Die britische Luxus-Automarke Jaguar hat in Kooperation mit Royal Dutch Shell ein digitales Bezahlsystem entwickelt. Im Kern geht es um eine App, die sich über den Touchscreen des eingebauten Infotainment-Systems steuern lässt, und die es ermöglicht, für seinen Treibstoff zu bezahlen, ohne hierfür das Auto zu verlassen. 

  • Payment-Trends im E-Commerce

    Payment  OnlineAngesichts der ständigen Zunahme von neuen Bezahlmöglichkeiten im Handel, fragen sich die Webshop-Betreiber verstärkt, ob eine neue Bezahlmöglichkeit für sie relevant ist und ob sie diese integrieren sollen. Schließlich ist jede Integration mit Aufwand und Kosten verbunden.

  • Schutz vor Kreditkartenmissbrauch

    KreditkarteDie Schweizer Softwarefirma Netcetera hat für den Deutschen Kreditkarten-Prozessor Pluscard ihr Produkt 3DS DYN für die dynamische Authentifizierung implementiert und die App seines Technologie-Partners Entersekt eingebunden. 

  • Kreditech erhält 10 Mio. Euro von Rakuten

    Kreditech, das Technologieunternehmen für Verbraucherfinanzierungen, erhält 10 Mio. Euro von Rakuten, Inc. Damit tätigt Rakuten eine weitere Investition im Bereich Finanztechnologie. 

  • Partnerschaft zwischen Computop und AsiaPay

    Computop, ein Payment Service Provider und AsiaPay, einer der Payment Service Provider im asiatischen Raum, geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Damit ermöglichen
    sie Einzelhändlern die sichere Abwicklung von Zahlungen im asiatisch-pazifischen Raum über die Computop Bezahlplattform Paygate. 

  • Gemalto stellt Visa Quick-Read-Karten für Banco Neon bereit

    Gemalto wurde von Banco Neon, einer Smartphone-basierten brasilianischen Bank mit Millennials als Zielgruppe, ausgewählt, um ihre Kunden mit Visa Quick-Read-Debitkarten zu beliefern. Dieses innovative Katendesign fasst wichtige Informationen zusammen, z. B. Kontonummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode, um mittels einer einzelnen Eingabe Online-Bezahlungen zu vereinfachen. 

  • Was versteht man unter PCI DSS Compliance?

    KreditkartePCI DSS steht für Payment Card Industry Data Security Standard und wurde vom PCI Security Standards Council entwickelt um Betrügereien bei Kreditkartenzahlungen im Internet einzudämmen. Alle Firmen, die Daten von Karteninhabern verarbeiten, müssen PCI DSS genügen.

  • Apple Pay und das neue MacBook Pro | Interview

    Ralf GladisDeutschland ist ein schwieriges Pflaster für Apple Pay. Wird das neue MacBook Pro mit TouchID-Sensor daran etwas ändern? Ein Interview mit Ralf Gladis, Geschäftsführer des Zahlungsdienstleisters Computop.

  • Ideales Paar wird zum „Provider to Watch"

    Die Dortmunder jCatalog Software AG wurde in OpusCapita Software AG umbenannt. Die am 22. September vollzogene Namensänderung ist Ausdruck der gemeinsamen Strategie, eine vereinte OpusCapita zu schaffen. Die finnische OpusCapita Group Oy hatte im April 2016 bekanntgegeben, dass sie jCatalog übernommen hat, um mit vereinten Kräften das Portfolio zu erweitern.

  • SEPA 3.0 bringt weitere Erleichterungen im Zahlungsverkehr

    SEPADas SEPA-Update ,,SEPA 3.0" klingt wie die nächste industrielle Revolution im Zahlungsverkehr, ist aber mehr bürokratische Pflicht als Kür. Diverse Anpassungen speziell in der Unternehmenssoftware sind bis 20. November notwendig, damit die Zahlungen in alle europäischen Länder auch weiterhin bargeldlos mittels IBAN erfolgen können. 

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security