RedPlan: Daran arbeiten wir gerade

Corona bringt auch bei uns vieles zum Erliegen, normales Arbeiten ist schwer. Um Euch einen Einblick zu geben, was sich bei uns so tut, informieren wir in diesem Beitrag, woran wir in der Redaktion aktuell arbeiten. Input und Anmerkungen sind wie immer willkommen.

Aktuelle Produkte im Testkeller von speicherguide.deAktuelle Produkte im Testkeller von speicherguide.deCorona bringt auch bei uns vieles zum Erliegen, normales Arbeiten ist schwer. Um Euch einen Einblick zu geben, was sich bei uns so tut, informieren wir in diesem Beitrag, woran wir in der Redaktion aktuell arbeiten. Zudem soll uns die Veröffentlichung unseres Redaktionsplans etwas unter Zugzwang setzen. Denn, wenn keiner weiß, woran wir arbeiten, fällt es auch nicht auf, wenn es etwas länger dauert bzw. nicht in die Tüten kommt. Input und Anmerkungen sind natürlich wie immer willkommen.

Anzeige

Außerdem soll dies ein »lebender« Beitrag sein. Das heißt, Änderungen und Updates werden direkt hier eingepflegt, sorgen für Aktualität und zeigen (hoffentlich) die Fortschritte.

Cloud-Server: Elly Team

Im Prinzip sind die Tests des Elly Servers von Uniki bereits abgeschlossen. Die letzten Informationen sind auch eingetroffen, allerdings noch nicht verwertet. So viel sei schon verraten, der Cloud-Server für kleine Firmen, Freiberufler und Selbständige sehen wir als echtes Highlight-Produkt. Grundsätzlich haben wir schon vieles gesehen und getestet – vor allem Gutes – aber manchmal ist etwas dabei, was uns wirklich fesselt.

Enterprise-HDD: WD Gold 14TB

Mit der WD Gold hat uns Western Digital eine SATA-Festplatte aus seiner Enterprise-Serie mit Helium-Füllung zukommen lassen. Die 14-TByte-HDD ist mit einer MTBF von 2,5 Millionen Stunden auf einen Dauerbetrieb und vor allem auf Zuverlässigkeit ausgelegt.

Desktop-NAS für Profis: Qsan XN8008T

Das Qsan XCubeNAS XN8008T hatten wir auf der Datacore Channel-Konferenz gesehen. Normalerweise kennen wir den taiwanesischen Hersteller vor allem von seinen SAN-Speichern für den Rackmount-Einsatz. Daher war uns das 8-Bay-Desktop-NAS direkt aufgefallen und wir konnten uns eines der wenigen, hierzulande verfügbaren, Testgerät sichern. Hier sind wir durchaus gespannt, weil das NAS von einem Intel i5-Quad-Core-Prozessor (2,7 GHz) angetrieben wird.

Preiswertes NAS: Terramaster F4-210

Das 4-Bay-NAS soll sich als persönliche Cloud und Home-Media-Center eignen. Mit seinem ARM V8 64-Bit Quad-Core-Prozessor gehört das TerraMaster F4-210 zu den preiswerten Alternativen. Der chinesische Hersteller hat ein breites NAS-Sortiment und eigentlich hatten wir eines der neuen 10-GbE-Systeme angefragt. Dieses ist allerdings momentan nicht verfügbar. Um ehrlich zu sein, haben wir keine großen Erwartungen. Mal schauen, wie sehr uns das Gerät überraschen kann.

easeUS Partition Manager

Eigentlich ist der easeUS Partition Manager ein unscheinbares Software-Tool. Normalerweise fallen diese Produkte meist durchs Raster. Uns hat es aber aus einer Notsituation geholfen, daher, Ehre wem Ehre gebührt.

Redaktionsalltag: Was steht sonst noch an?

Für das im Mai geplante eMagazine recherchieren wir zum Thema Backup & Recovery.

Zudem würden wir gerne eine Brücke schlagen zwischen Lesern, Redaktion, Wissensvermittlung und Netzwerken. Auf absehbare Zeit wird es vermutlich keine Vor-Ort-Konferenzen geben. Und selbst, wenn diese wieder möglich sein werden, gehen wir davon aus, dass viele Firmen ihre Mitarbeiter lieber nicht entsenden. Webinare sind eine gute Informationsquelle, in der Regel aber herstellergetrieben und dienen letztendlich nur dem Zweck, für den Hersteller Leads zu generieren.

Wir denken hier eher an so etwas wie »Gesprächsrunden« zum Fachsimplen und Austauschen. Klingt, zugegeben, noch etwas unsexy. Ziel wäre ein Format, dass eben keine ausschließliche Powerpoint-Präsentation beinhaltet. Auch hier, würden wir uns über Input und Wünsche freuen. Gerne unten in die Kommentare, oder schreibt unserem Chefredakteur.

Weiterführende Links

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.