Anzeige

Anzeige

Anzeige

Neben seiner regulären Vergütung von 8,75 Mio. Dollar hat Apple-CEO Tim Cook über Anteilsscheine von seiner Firma 2016 insgesamt 145 Mio. Dollar kassiert. Das ist mehr als jeder andere US-Chef im renommierten Börsenindex S&P 500, dem Index der 500 größten Konzerne an den amerikanischen Börsen NYSE und NASDAQ, wie "Bloomberg" meldet.

Anzeige

Anzeige

Israelische Forscher haben eine Firewall entwickelt, die Android-Smartphones vor Angriffen über Ladegeräte und Ersatzteile schützt. Dazu überwacht das System die Kommunikation beispielsweise von Bildschirm und Akku mit der eigentlichen Smartphone-CPU. 

Am 1. Juli vollzog das Stuttgarter IT- und Software-Beratungshaus Cenit AG die Akquisition des französischen Software-Implementierungsspezialisten Keonys S.A.S. Das Softwarehaus mit Hauptsitz in Paris gehört von nun an als 100 %-iges Tochterunternehmen zur Cenit-Gruppe. 

Download PDFIn den Whitepaper vermitteln Experten komprimiert ihr Know-how zu den Themen: Dateiübertragung und die DSGVO, Cybersecurity, SIEM 2017, Faktoren für die Auswahl von ERP-Software, Enterprise Service Management, DNS-Appliance Architektur. 

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. erachtet Verabschiedung der Änderungsverordnung zur Erweiterung des IT-Sicherheitsgesetzes als wichtigen Schritt in Richtung IT-sichere kritische Infrastrukturen. Die globalen Cyber-Attacken WannaCry und Petya haben bewiesen, dass kritische Infrastrukturen weltweit angreifbar bleiben. 

TwitterKurznachrichtendienst Twitter erwägt ein System, mit dem Nutzer Tweets melden können, die irreführende, falsche oder schädliche Information enthalten. Das berichtet die "Washington Post" unter Berufung auf Insider. 

3874

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.