Podcasts haben für Marketer große Bedeutung

43 Prozent der Entscheidungsträger der Werbewirtschaft in den USA beziehen ihre geschäftsbezogenen Inhalte aus Podcasts, die eher der Unterhaltung dienen, wie man bisher vielfach angenommen hat.

Anzeige

Damit stehen Podcasts auf einer Stufe mit E-Mail-Newslettern, Social-Media-Influencern in der jeweiligen Branche sowie Webinaren und Zoom-Konferenzen, wie eine Umfrage von Sapio Research unter Marketern zeigt.

Anstieg der Ausgaben

Mehr als ein Drittel (35 Prozent) der Befragten konsumiert drei bis vier Stunden pro Woche arbeitsbezogene Inhalte. Und ungefähr die gleiche Anzahl (34 Prozent) konsumiert fünf oder mehr Stunden pro Woche geschäftsbezogene Inhalte. Trotz einer schwierigeren Wirtschaft sagt “MediaRadar”, dass die Werbeausgaben von US-Unternehmen in den ersten sechs Monaten 2022 gestiegen sind. Bis Juli wurden mehr als 2,3 Mrd. Dollar für B2B-Marketing ausgegeben – ein Anstieg von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im ersten Quartal 2022 waren die B2B-Ausgaben für Werbung hingegen mit acht Prozent deutlich höher.

“Während dies einen bescheidenen Anstieg darstellt, der normalerweise auf Probleme am Horizont hindeutet, signalisiert selbst der geringste Anstieg der B2B-Ausgaben, dass Werbetreibende wieder Fuß fassen”, heißt es bei “MediaRadar”. Verschiedene Geschäftsfelder hätten allerdings unterschiedlich auf die konjunkturelle Abkühlung reagiert. MediaRadar sagt, dass Werbetreibende für professionelle Dienstleistungen ihre Ausgaben bis Juni um elf Prozent erhöht haben. Gleichzeitig stiegen die Ausgaben von Werbern der Arbeitsvermittlung um 23 Prozent, da der Arbeitsmarkt angespannt geblieben ist.

Marketer am Scheideweg

Laut “MediaRadar” hat die Pandemie die B2B-Werbetreibende besonders hart getroffen. Doch jetzt seien es die Sorgen wegen einer drohenden Rezession, die die Vermarkter beeinflussen, wenn sie über ihre nächsten Schritte nachdenken. Sie befänden sich am Scheideweg, da sie vor der Entscheidung stünden, die Ausgaben zu kürzen, bis sich die Wirtschaft verbessert, sie konstant zu halten oder gar zu erhöhen.

www.pressetext.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.