Google stattet Android mit neuen Funktionen aus

Bildquelle: DANIEL CONSTANTE / Shutterstock.com

Neue Emojis und weihnachtliche Designs für den Collagen-Editor der Fotos-App, ein überarbeiteter Lesemodus und ein YouTube-Widget: Google hat in einem Blog-Beitrag Neuerungen für sein mobiles Betriebssystem Android vorgestellt, das nicht nur Pixel-Usern vorbehalten sein soll. Den neuen Lesemodus hat Google jedoch als separate App veröffentlicht, was Nutzer überraschen dürfte.

Kontrast für Sehschwache

Android-Anwender mit Sehschwäche bekommen nach der Installation und Aktivierung per Blase am Display-Rand mehr Kontrast vom Text zu sehen. Überdies lassen sich Texte auch maschinell vorlesen.

Anzeige

Was das neue YouTube-Widget für den Hauptbildschirm angeht, so besteht die Möglichkeit, Inhalte direkter auf dem Videoportal zu suchen. Auch eine Überblicksseite mit Video-Abonnements, Shorts und die MediaTek werden direkter als zuvor angezeigt.

Update bei Google-TV-App

Ebenso bei der Google-TV-App gibt es Neuerungen für Android-Nutzer. Mit einem Tap aus der App lässt sich zu einem kompatiblen TV nun ein Cast aufbauen. Zudem werden digitale Autoschlüssel laut Google teilbar – diese Funktion steht jedoch vorerst nur Pixel-Geräten und iPhones zur Verfügung.

www.pressetext.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.