Expertenkommentar

Der Jahrestag der Übernahme von Twitter/X durch Elon Musk naht

Elon Musk, Twitter, X
Quelle: Shaheerrr / Shutterstock.com

Fast ein Jahr ist es her, dass Elon Musk Twitter übernommen hat. Seitdem hat sich auf der Kommunikationsplattform, die jetzt als X firmiert, viel getan. Ian McShane, Vice President of Strategy bei Arctic Wolf, teilt seine Gedanken zu den Veränderungen rund um das soziale Netzwerk und deren Auswirkungen auf die IT-Sicherheit.

Die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate haben uns gezeigt, dass sich bei Twitter/X seit der Übernahme durch den neuen Eigentümer einiges verändert hat. So wurden Mitglieder der Sicherheits- und Public-Policy-Teams stillschweigend entlassen. Diese Teams sind jedoch von entscheidender Bedeutung für den Schutz der Plattform vor Desinformationskampagnen und Cyberbedrohungen.

Anzeige

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Twitter/X unter anderem von Bots und verfeindeten Lagern als Werkzeug im Informationskrieg und zur hybriden Kriegsführung genutzt wird. Jeder, der auch nur im Entferntesten über diese Themen informiert ist, kann erkennen, dass die Plattform ein ernsthaftes Bot-, Desinformations- und Missbrauchsproblem hat. Gleichzeitig ist das wahre Ausmaß des Problems nicht bekannt, und es wird auch nicht angemessen angegangen. Wenn X global jedoch nicht gegen diese augenscheinliche Problematik vorgeht, sind in der Folge nicht nur Nutzer der Plattform exponiert, sondern auch die Demokratie ist gefährdet. Desinformationsakteure könnten sich in bevorstehende Wahlen einmischen und gefährliche und irreführende Fehlinformationen verbreiten. Ähnliches konnten wir in der letzten Woche beobachten, als falsche Berichte und Desinformationen über den Konflikt in Gaza und Israel verbreitet wurden. Elon Musk, Linda Yaccarino, seine Nachfolgerin als CEO, und das gesamte X-Team müssen – zum Wohle aller – deutlich mehr gegen Angreifer und eine solche Bot-Nutzung tun.

Ian McShane

Arctic Wolf -

Vice President, Strategy

Anzeige

Weitere Artikel

Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.