Backup-Lösung: VAST Data kooperiert mit Commvault

VAST Data, das Storage-Software-Unternehmen, das mit jahrzehntealten Kompromissen aufräumt, hat heute eine neue Partnerschaft mit Commvault bekannt gegeben. Ziel ist es, eine integrierte, moderne Backup-Lösung anzubieten, überlegene Sicherheit bietet.

Zielgruppe sind Unternehmen, die ihre Daten vor drohenden Cyberbedrohungen, Katastrophen oder Sabotage durch abtrünnige Mitarbeiter schützen wollen. Die Kombination der All-Flash-basierten Universal Storage-Lösung von VAST Data mit der Complete Data Protection-Plattform von Commvault ermöglicht schnelle Backups und Restores für eine sofortige Wiederherstellung zu Kosten, die mit denen von Festplatten vergleichbar sind. Die Lösung bietet zugleich die nötige Leistung, um Dateneinblicke und Analysen zu ermöglichen.

Anzeige

Ransomware-Vorfälle haben an Häufigkeit und Kosten zugenommen, was einige Experten dazu veranlasst hat, die plötzliche Zunahme als „digitale Pandemie“ zu bezeichnen. Tatsächlich werden laut Gartner „bis zum Jahr 2025 mindestens 75 Prozent der IT-Organisationen mit einem oder mehreren Angriffen konfrontiert sein, nachdem die Zahl der Ransomware-Angriffe im Jahr 2020 dramatisch angestiegen ist, was auf eine siebenfache oder höhere Wachstumsrate hindeutet“*. Ransomware-Angriffe sind für Unternehmen oft lähmend, da ganze IT-Umgebungen kompromittiert werden und eine Vielzahl von Systemen schnell wiederhergestellt werden müssen.

Die Universal Storage-Lösung von VAST Data löst das traditionelle Modell der Purpose-Built Backup Appliances (PBBA) ab, die Daten auf Festplatten deduplizieren und nicht für eine schnelle Datenwiederherstellung ausgelegt sind. Die wichtigsten Differenzierungsmerkmale der von VAST optimierten Commvault-Lösung sind:

  • All-Flash-Performance mit günstiger Archivierung. Eine All-Flash-basierte Scale-out-Architektur, die strenge Zielvorgaben für die Wiederherstellungszeit (Recovery Time Objectives, RTOs) erfüllen kann, indem sie eine 50-fach höhere Restore-Performance und 40 Prozent niedrigere Kosten als bei herkömmlichen PBBAs bietet.
     
  • Branchenführende Datenreduzierung. Die branchenweit fortschrittlichste Datenreduzierung, erzielt durch die ähnlichkeitsbasierte Datenreduzierung von VAST in Kombination mit den Datensicherungstools in Commvault Complete. Diese sorgt für ein beispielloses Maß an Effizienz und bringt die effektiven Kosten von Flash-Speichern auf das Niveau von HDD-basierten Speichersystemen.
     
  • Niedrige Gesamtbetriebskosten. Eine 10-Jahres-Garantie für Universal Storage von VAST bietet den branchenweit größten Vorteil bei den Gesamtbetriebskosten (TCO) im Vergleich zu einem durchschnittlichen Aktualisierungszyklus von drei bis fünf Jahren.
     
  • Datenschutz auf Storage-Level. Die „Indestructible Snapshots“-Funktion in VASTs Universal Storage hilft Unternehmen, ihre Daten zu schützen, indem sie verhindert, dass kritische Sicherungskopien und Snapshots von böswilligen Akteuren innerhalb oder außerhalb des Unternehmens verändert oder zerstört werden.

Als Commvault Technology Alliances Partner hat VAST Data die Validierung seiner Universal Storage-Plattform mit der Commvault Complete Data Protection Suite abgeschlossen. Durch diese Partnerschaft ermöglicht es VAST Data den Kunden von Commvault, jede beliebige Menge an Unternehmensdaten in einer einzigen Cloud-Scale-Plattform zu sichern und Tausende von virtuellen Maschinen innerhalb von Stunden, nicht Tagen oder Wochen, wiederherzustellen. Die All-Flash-Plattform Universal Storage von VAST ermöglicht außerdem zusätzliche Analysefunktionen in der Intelligent Data Services Platform von Commvault, einschließlich Data Compliance und Governance für E-Discovery und Audits sensibler Daten sowie Data Insights für die Erkennung von Anomalien zur Eindämmung künftiger Bedrohungen. Dies bietet gleichzeitig die Flexibilität, verschiedene Workloads auszuführen, ohne Backup- und Restore-Jobs zu beeinträchtigen.

https://vastdata.com/
 

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.