Anzeige

Xiaomi

Quelle: Iryna Imago / Shutterstock.com

Erstmalig in der Unternehmensgeschichte kann Smartphone-Hersteller Xiaomi einen höheren Marktanteil als Konkurrent Apple vorweisen. Wie die Statista-Grafik zeigt, entfallen rund 17 Prozent der weltweit im zweiten Quartal 2021 verkauften Smartphones auf Xiaomi.

Getoppt wird das chinesische Unternehmen nur von Samsung mit einem Marktanteil von 19 Prozent. Apple steht mit etwa 14 Prozent nur noch auf Rang drei. Kein anderer Smartphone-Händler konnte im vergangenen Jahr mit Xiaomis Wachstum mithalten – der Zuwachs der Elektronik-Firma aus Peking beträgt rund 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Umsätze des Unternehmens steigen über die vergangenen Quartale hinweg stetig. Vor allem in den Regionen Lateinamerika und Westeuropa gewinnt Xiaomi immer mehr Kunden dazu.

Der globale Smartphone-Markt ist Analysen von Canalys zufolge im zweiten Quartal 2021 um etwa 12 Prozent gewachsen. Mit Xiaomi, Oppo und Vivo unter den fünf größten Smartphone-Händlern wird der Markt zunehmend von chinesischen Firmen kontrolliert. Alle drei Unternehmen fokussieren sich aktuell verstärkt darauf, die Märkte außerhalb Asiens zu erschließen.

 

www.de.statista.com


Artikel zu diesem Thema

Apple-Security
Jul 16, 2021

Zero-Trust-Security: Wie sicher ist macOS von Apple?

Fast täglich berichten die Medien über immer größere, stetig verbesserte und höchst…
Xiaomi
Mär 15, 2021

Xiaomi: Gericht setzt Maßnahmen der US-Regierung aus

Der chinesische Smartphone-Anbieter Xiaomi hat einen Etappensieg in seinem Kampf gegen…

Weitere Artikel

Hypnose Bildschirm

Zwei Jahre Corona: Jeden Tag 10 Stunden am Bildschirm

Ob Smartphone, Laptop oder Fernseher: Seit Corona verbringen die Menschen mehr Zeit vor dem Bildschirm. So beträgt die durchschnittliche Bildschirmzeit derzeit 10 Stunden pro Tag, 70 Stunden in der Woche.
KI

BioNTech und Deutsche Bahn investieren in KI-Spezialist InstaDeep

InstaDeep, ein Anbieter von fortschrittlichen KI-Systemen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen 100 Millionen US-Dollar erhalten und eine Serie-B-Finanzierungsrunde unter der Leitung von Alpha Intelligence Capital zusammen mit CDIB abgeschlossen hat. Zu…
Haus digital

Energieeffiziente Gebäude: Wir brauchen eine digitale Renovierungswelle

Die Bundesregierung hat die Förderung energieeffizienter Gebäude gestoppt. Ein Kommentar von Bitkom-Präsidiumsmitglied Matthias Hartmann.
Twitter

"Twitter Flock": Tweets nur für enge Freunde

Der Mikroblogging-Service Twitter arbeitet offenbar an einem Feature, das es Usern ermöglicht, Tweets nur mit engeren Freunden zu teilen. Bis zu 150 Personen kann dieser "Flock" umfassen, wie der italienische Entwickler und Tech-Blogger Alessandro Paluzzi…
Cloud Computing

Die Kohlenstoffemissionen werden die Kaufentscheidungen für Cloud-Lösungen bestimmen

Bis 2025 werden die Kohlenstoffemissionen von Hyperscale-Cloud-Services an dritter Stelle bei Cloud-Kaufentscheidungen stehen, so das Research- und Beratungsunternehmen Gartner.
Hacker

Hackerangriff auf Unfallkasse Thüringen – Server verschlüsselt

Das Computersystem der Unfallkasse Thüringen (UKT) ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. «Am 4. Januar 2022 erfolgte ein gezielter Angriff auf unsere informationstechnischen Systeme», schreibt die UKT auf ihrer Internetseite.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.