Anzeige

Xiaomi

Quelle: Iryna Imago / Shutterstock.com

Erstmalig in der Unternehmensgeschichte kann Smartphone-Hersteller Xiaomi einen höheren Marktanteil als Konkurrent Apple vorweisen. Wie die Statista-Grafik zeigt, entfallen rund 17 Prozent der weltweit im zweiten Quartal 2021 verkauften Smartphones auf Xiaomi.

Getoppt wird das chinesische Unternehmen nur von Samsung mit einem Marktanteil von 19 Prozent. Apple steht mit etwa 14 Prozent nur noch auf Rang drei. Kein anderer Smartphone-Händler konnte im vergangenen Jahr mit Xiaomis Wachstum mithalten – der Zuwachs der Elektronik-Firma aus Peking beträgt rund 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch die Umsätze des Unternehmens steigen über die vergangenen Quartale hinweg stetig. Vor allem in den Regionen Lateinamerika und Westeuropa gewinnt Xiaomi immer mehr Kunden dazu.

Der globale Smartphone-Markt ist Analysen von Canalys zufolge im zweiten Quartal 2021 um etwa 12 Prozent gewachsen. Mit Xiaomi, Oppo und Vivo unter den fünf größten Smartphone-Händlern wird der Markt zunehmend von chinesischen Firmen kontrolliert. Alle drei Unternehmen fokussieren sich aktuell verstärkt darauf, die Märkte außerhalb Asiens zu erschließen.

 

www.de.statista.com


Artikel zu diesem Thema

Apple-Security
Jul 16, 2021

Zero-Trust-Security: Wie sicher ist macOS von Apple?

Fast täglich berichten die Medien über immer größere, stetig verbesserte und höchst…
Xiaomi
Mär 15, 2021

Xiaomi: Gericht setzt Maßnahmen der US-Regierung aus

Der chinesische Smartphone-Anbieter Xiaomi hat einen Etappensieg in seinem Kampf gegen…

Weitere Artikel

itsa 2021

Großes Wiedersehen der IT-Security-Experten auf der it-sa 2021

Der Restart ist gelungen: 274 Aussteller aus 18 Ländern und rund 5.200 Fachbesucher aus 28 Ländern machten die it-sa 2021 vom 12. bis 14. Oktober zum Treffpunkt für IT-Sicherheitsexperten und -entscheider.

Stormshield: Neu native Chiffrierungslösung für Google Workplace

Stormshield stellt die mit Google entwickelte Lösung Stormshield Data Security (SDS) für Google Workspace vor. Sie ermöglicht Unternehmen, die Google Workspace einsetzen, alle Arten von Informationen (Inhalte, Kommunikation etc.) völlig unabhängig und unter…
PrintNightmare

Cyberangriffe über PrintNightmare bleiben gefährlich

Am Patch Tuesday dieser Woche gab es einmal mehr neue Security Patches von Microsoft, die helfen teilweise akute Sicherheitslücken zu schließen. Ein Kommentar von Satnam Narang, Staff Research Engineer bei Tenable, zum aktuellen Patch Tuesday.
MysterySnail

MysterySnail: Zero-Day-Exploit für Windows OS entdeckt

Kaspersky-Experten haben einen neuen Zero-Day-Exploit entdeckt. ,MysterySnail' wurde im Rahmen der Analyse einer Reihe von Angriffen zur Erhöhung von Berechtigungen auf Microsoft-Windows-Servern identifiziert; zuvor hatten die automatisierten…
Acer

Massiver Cyberangriff auf Acer

Der Computergigant Acer hat bestätigt, dass seine Kundendienstsysteme in Indien kürzlich durch einen "isolierten Angriff" verletzt wurden, wie das Unternehmen es nannte.
Cybercrime

Cyberattacke auf IT-Dienstleister der Landeshauptstadt Schwerin

Der IT-Dienstleister der Landeshauptstadt Schwerin und des Landkreises Ludwigslust-Parchim ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Er habe seit der Nacht zum Freitag einen Angriff mit einer Schadsoftware registriert und daraufhin sämtliche IT-Systeme des…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.