Anzeige

Cloud Technologie

Couchbase gibt die Verfügbarkeit von Couchbase Cloud auf Microsoft Azure Marketplace bekannt.

Couchbase Cloud kombiniert eine hochperformante, ACID-konforme Memory-first-Technologie mit einer SQL-nativen Abfragesprache, Entwickler-SDKs, einem flexiblen JSON-Format und einer global replizierenden Cloud-Native-Architektur. Microsoft Azure Marketplace ist eine Online-Plattform, auf der Anwendungen und Services bereitgestellt werden, die Microsoft Azure nutzen.

Die Verbindung von Couchbase Server und Best Practices für die VNet-Bereitstellung (Virtual Network) mit Microsoft Azure senkt die operativen Kosten ohne Einbußen bei der Datenkontrolle und Datensicherheit. Sie gestattet die volle Kontrolle beim Multi-Cloud-Management und der Cross-Datacenter-Replikation (XDCR) und vereinfacht die Bereitstellung von multiplen Clustern über Clouds in verschiedenen Regionen hinweg. Die hohe Performance sowie die transparenten Konfigurations- und Lizensierungsoptionen reduzieren zudem die Total Cost of Ownership (TCO).

Weitere Merkmale der Couchbase Cloud:

  • Stündliche oder Prepaid-Abrechnung ohne monatliche Mindestabnahme
  • Keine versteckten IaaS-Kosten (Infrastructure as a Service) im Subskriptionspreis
  • Flexible Konfigurations- und Wachstumsmöglichkeiten für die IaaS-Nutzung
  • Wahl der SLAs (Service Level Agreements) pro Cluster über die Developer-Pro- und Enterprise-Optionen
  • Keine Abhängigkeiten von einem bestimmten Cloud Service Provider durch die Nutzung von anbieterspezifischen Anwendungen.

https://www.couchbase.com


Weitere Artikel

Digital X 2021 im Herzen von Köln

Die Telekom geht neue Wege und angesichts der aktuell rückläufigen Pandemie-Entwicklung ganz bewusst „mitten rein ins echte Leben“: Die Digital X trifft sich am 7. und 8. September 2021 im Herzen der Stadt Köln.
Netflix

Netflix will in Games-Markt einsteigen

Streaming-Gigant Netflix will in den boomenden Markt für Videospiele einsteigen.
Fussball

Fußball-EM: Bot-Attacken auf Sportwetten- und Glücksspielseiten um 96 % gestiegen

Imperva, ein Unternehmen im Bereich Cybersecurity, mit dem Ziel, Daten und alle Zugriffswege auf diese zu schützen, verzeichnete in ganz Europa vor und während der Fußball-Europameisterschaft 2020 einen signifikanten Anstieg des Bot-Traffics auf Sportwetten-…
Streaming

Sportsendungen: Streaming schlägt Pay-TV

Sportsendungen im Pay-TV verlieren an Zuschauern. Die Streaming-Dienste boomen dagegen, wie die Umfrage "Sports Video Trends 2021" im Auftrag des Londoner Videoproduzenten Grabyo zeigt.
Cell Broadcast

Bitkom zur Debatte um Cell-Broadcast

Nach der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen wird in Deutschland die Einführung von Cell-Broadcast für den Versand von Warnnachrichten diskutiert.
Online-Shopping

Olympische Spiele – ein E-Commerce-Killer?

Wenn am Freitag der Fackellauf das Stadion in Tokio erreicht, ist es so weit: Die 32. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit sind eröffnet und das Motto lautet erneut: „Dabei sein ist alles.“

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.