Anzeige

5G

Der neue Mobilfunk- und Datenstandard 5G soll spätestens ab dem September auf dem Messegelände in Hannover einsatzbereit sein. Dabei wird auch ein ergänzendes «Campusnetz» angeboten.

Dieses eigene Teilnetz soll für besondere Anwendungen etwa aus Robotik, Mobilität, Logistik oder Gesundheitstechnologien in den Ausstellungen genutzt werden. Daneben bekommt das Gelände laut Messechef Jochen Köckler einen Anschluss ans öffentliche 5G-Netz.

«Die Übertragung wird schneller und sicherer», sagte der Manager am Dienstag. «Ab September sind wir bereit.» Die Gesamtinvestitionen sollen sich auf rund 11 Millionen Euro belaufen. Die Deutsche Telekom ist für die allgemeine Ausstattung zuständig. «Wir bauen zunächst die fünf großen Hallen aus, danach das Außengelände», sagte der Chef der deutschen Geschäftskunden-Sparte, Hagen Rickmann. 2022 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Das gesonderte industrielle «Campusnetz» plant Siemens in einer Halle. Laut Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) steuert das Land drei Millionen Euro bei.

Das öffentliche 5G-Netz wird derzeit ausgebaut, zuvor konnten Firmen oder Forschungseinrichtungen bereits eigene «Campusnetze» aufbauen. Mit der Technik lassen sich beispielsweise Maschinen vernetzen. Die Funksignale werden dabei nur lokal in einer Fabrik, einer Lagerhalle oder auf einem Feld gesendet. Auch bei Daimler, Audi, BASF oder beim Hamburger Hafen sind solche «Campusnetze» schon installiert.

2019 versteigerte die Bundesnetzagentur nicht das komplette Spektrum bestimmter Frequenzen, sondern reservierte einen Teil für Firmen, die direkt über ihr Netz verfügen wollen. Sie haben darin die Datenhoheit und sind nicht mehr von einem einzigen Dienstleister abhängig.

dpa


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

5G
Feb 13, 2021

Nicht jedes 5G-Handy kann jeden 5G-Standard

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist bereits seit einigen Jahren in aller Munde. Dieser soll…
Business Team digital
Jan 11, 2021

Telekom und Nextcloud bieten Collaboration-Lösung

Die Deutsche Telekom und Nextcloud GmbH bieten Unternehmen ab sofort eine rein…

Weitere Artikel

Sicherheit

Neues Browser-Plugin für mehr Internet-Sicherheit

Mit dem „NB Detector“ hat IT-Sicherheitsanbieter Network Box aus Köln ein neues Browser-Plugin für mehr Internet-Sicherheit herausgebracht.
Appstore

Apple: Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in App Store

Nach Verfahren unter anderem in der EU hat auch die britische Wettbewerbsbehörde eine Untersuchung zum App Store von Apple eingeleitet.
VW

Volkswagen führt digitale Finanzierungslösung ein

Volkswagen Finanzdienstleistungen Großbritannien (VWFS), Teil der Volkswagen AG, hat sich mit Scrive und Onfido zusammengetan, um eine digitale Finanzierungslösung für britische Händler einzuführen.
Netflix

Netflix: "Fast Laughs" bringt kurze Comedy-Clips

Netflix startet bald mit "Fast Laughs" ein TikTok-ähliches Feature, mit dem Smartphone-User durch eine Auswahl von kurzen Comedy-Clips scrollen können.
Kundenbewertung

Käufer bewerten Produkte und Services im Internet überwiegend positiv

Wer hätte das gedacht: Käufer bewerten Produkte und Dienstleistungen im Internet überwiegend positiv. In einer repräsentativen Studie der Hochschule Fresenius in Kooperation mit Trusted Shops gaben rund 92 Prozent der Teilnehmer an, zuletzt eine positive…
App Stores

Gesetz in Arizona soll alternative Bezahlwege in App Stores erlauben

In der Debatte um die Kontrolle von Apple und Google über das App-Geschäft auf Smartphones erhöht ein Gesetz in Arizona den Druck auf die Tech-Konzerne. Örtliche Abgeordnete beschlossen am Mittwoch, dass Unternehmen aus dem Bundesstaat nicht die Nutzung eines…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!