Anzeige

Online Zahlung

Entrust, Anbieter im Bereich vertrauenswürdige Identitäten, Zahlungen und Datenschutz, hat eine Kooperation mit Netcetera bekannt gegeben.

Gemeinsam mit dem 3-D Secure (3DS) Provider unterstützt Entrust Finanzinstitute bei der Bekämpfung von Betrug im Zusammenhang mit Card-Not-Present (CNP)-Transaktionen.

Die kombinierte Lösung ermöglicht Banken eine Echtzeit-Risikoanalyse von Online-Transaktionen auf der Basis einer Vielzahl von Faktoren. Überschreitet eine CNP-Transaktion die Risikoschwelle, wird der entsprechende Kunde dazu aufgefordert, ein starkes Authentifizierungsverfahren zu durchlaufen.

Der 3DS-Standard wurde von der Zahlungskartenindustrie entwickelt, um die Sicherheit von Online-Zahlungen zu erhöhen, ohne das Kundenerlebnis zu beeinträchtigen. 3DS vereint fortschrittliche Risikoanalysen für Transaktionen mit modernen mobilen Authentifizierungsmechanismen – unterstützt aber auch traditionelle Methoden wie zum Beispiel physische Token.

Die Technologie-Partnerschaft mit Netcetera erweitert diese Möglichkeiten basierend auf dem Entrust Identity Portfolio – on premise und in der Cloud. Die gemeinsame Lösung erhöht die Sicherheit von Transaktionen und erfüllt die PSD2-Konformitätskriterien für Zahlungen in Europa.

www.entrust.com


Artikel zu diesem Thema

Feb 15, 2021

Mehr Sicherheit und bessere User Experience durch Integration von Verhaltensbiometrie

Biometrische Authentifizierungslösungen werden immer häufiger eingesetzt. Neben…

Weitere Artikel

Amazon

Amazon: Streckt Fühler nach Hollywod-Studio MGM aus

Im Wettstreit der Streaming-Plattformen verhandelt Amazon laut Medienberichten über einen Kauf des traditionsreichen Hollywood-Studios MGM.
Digitalisierung

Corona als Digitalisierungs-Crashkurs fürs Management

Die Pandemie hat viele Unternehmen gezwungen, Arbeitsabläufe und Geschäftsmodelle zu verändern – und sie hat auch zu Lerneffekten an der Unternehmensspitze geführt.
Gerichtsurteil

Computersabotage am Arbeitsplatz: Prozess gegen 53-Jährigen

Ein IT-Spezialist, dem Computersabotage mit einem Schaden von 725 000 Euro vorgeworfen wird, kommt ab Dienstag (9.30 Uhr) vor das Amtsgericht Berlin-Tiergarten.
Vodafone

Vodafone hat 3G schon in drei Großstädten abgeschaltet

Der Abschied von dem einst als großen Fortschritt gefeierten Mobilfunk-Standard 3G - auch UMTS genannt - rückt näher.
Facebook

«Facebook News» in Deutschland gestartet

Facebook hat am Dienstag in Deutschland einen gesonderten Bereich für journalistische Inhalte gestartet.
Smartphone

Interaktive Schrift für digitale Texte

Ein Team am Centre for Cognitive Science der TU Darmstadt hat eine digitale Schriftart entwickelt, die ihre Gestalt an die Interaktion eines Lesers adaptiert.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.