Vier wesentliche Betrugsmaschen
Vergangene Woche wurde die Vorweihnachtszeit offiziell durch den Black Friday eingeläutet. Die Einzel- und Onlinehändler haben sich auf die umsatzkräftige Zeit vorbereitet, und die Kunden fiebern den speziellen Angeboten entgegen. Online-Shopping ist eine bequeme Möglichkeit, in der Adventszeit Geschenke zu bestellen. Aber auch die Cyber-Kriminellen haben sich für die
Anzeige
Beim Online-Weihnachtsshopping ist das Risiko, einem Betrüger auf den Leim zu gehen, noch höher als sonst. Der Zahlungsdienstleister PayPal wurde nun von Betrügern für eine besonders gemeine Trickserei benutzt: Sie nutzen einen PayPal Service, um ihren initialen Kontakt via offizieller PayPal-Server herzustellen.
Laut einer Studie von Goodfirms sind rund 47 Prozent der User sozialer Medien beim Online-Shopping bereits auf Scams hereingefallen. Social-Media-Websites bieten zudem weiter Setups mit geringen Kosten an, die eine entscheidende Rolle dabei spielen, dass Menschen online leicht betrogen werden können. Die Scams schädigen auch die Wirtschaft. Scams mit
Anzeige
Kommentar
Black Friday, Cyber Monday und Weihnachtseinkäufe – für Cyberkriminelle ist das Feiertagsgeschäft oft ein wahres Geschenk, wenn sie sich die Vorliebe von Verbrauchern für das Onlineshopping zunutze machen und ihre persönlichen Daten oder Finanzinformationen stehlen.
Sonderangebote sichten, Preise vergleichen, bewusster einkaufen: Die Inflation und steigende Lebenshaltungskosten verändern das Einkaufsverhalten der Online-Shopper in Deutschland. Kurz vor Black Friday, der Cyber Week und dem Start des Weihnachtsgeschäfts geben zwei Drittel (69 Prozent) an, sich aktuell sorgfältiger zu überlegen, was sie eigentlich brauchen.
Kommentar
Ian McShane, Vice President of Strategy bei Arctic Wolf, teilt mit Ihnen seine Gedanken zum Thema „Cybersecurity am Black Friday: Damit Sie bei der Schnäppchenjagt nicht draufzahlen“.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.02.2023
 - 23.02.2023
Berlin
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige Anzeige