Anzeige

Vodafone

Quelle: Tobias Arhelger - Shutterstock.com

Vodafone hat am Montag eine Erweiterung seines LTE-Netzes (4G) freigeschaltet. Die damit verbundene Erhöhung der Durchschnittsgeschwindigkeit und der Kapazität wird mithilfe eines zusätzlichen Spektrums im 2100-MHz-Frequenzband.

Die Nutzungsrechte dieser zusätzlichen Bandbreite hatte der Provider bei einer Auktionsrunde der Bundesnetzagentur im Sommer 2019 ersteigert.

Mit der Erweiterung wurde die Bandbreite um 50 Prozent von 10 MHz auf 15 MHz erhöht. «Die Erweiterung gilt für beide Transportwege, den Weg zum Kunden und zurück», sagte Vodafone-Netzplaner Guido Weißbrich. «Wir geben heute in beide Richtungen eine zusätzliche Fahrspur auf unserer LTE-Autobahn frei.»

Mit der Abschaltung des veralteten 3G-Netzes UMTS Ende Juni soll sich die LTE-Kapazität noch weiter erhöhen. Die LTE-Bandbreite im 2100er Band steige dann um weitere 5 MHz auf 20 MHz. Die Systemtechnik in 17 000 von insgesamt 18 000 Mobilfunkstationen sei inzwischen auf die UMTS-Abschaltung vorbereitet worden. Getestet hat Vodafone die 3G-Abschaltung bereits in Suhl (Thüringen) mit seinen rund 35 000 Einwohnern. Dort habe man eine um bis zu 40 Prozent höhere Datenrate messen können. Anwender, die noch nicht über ein modernes Smartphone verfügen, konnten im herkömmlichen 2G-Netz (GSM) telefonieren.

Für den Ausbau der LTE-Netze und neuen 5G-Netzwerken schaltet nicht nur Vodafone die alten UMTS-Netze ab, sondern auch Telefónica und die Deutsche Telekom.

Um von der Umwidmung des Frequenzspektrums zu profitieren, benötigen Verbraucher zum einen ein Endgerät, das 4G oder 5G unterstützt. LTE-Smartphones gibt es seit 2010. Außerdem müssen unter Umständen alte SIM-Karten, die bislang kein LTE unterstützen, ausgetauscht werden.

dpa


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

3G
Dez 29, 2020

Abschaltung Mitte 2021: 3G-Mobilfunknetz wird zum Auslaufmodell

Ein halbes Jahr vor seiner Abschaltung nutzen immer weniger Menschen das…

Weitere Artikel

Sicherheit

Neues Browser-Plugin für mehr Internet-Sicherheit

Mit dem „NB Detector“ hat IT-Sicherheitsanbieter Network Box aus Köln ein neues Browser-Plugin für mehr Internet-Sicherheit herausgebracht.
Appstore

Apple: Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in App Store

Nach Verfahren unter anderem in der EU hat auch die britische Wettbewerbsbehörde eine Untersuchung zum App Store von Apple eingeleitet.
VW

Volkswagen führt digitale Finanzierungslösung ein

Volkswagen Finanzdienstleistungen Großbritannien (VWFS), Teil der Volkswagen AG, hat sich mit Scrive und Onfido zusammengetan, um eine digitale Finanzierungslösung für britische Händler einzuführen.
Netflix

Netflix: "Fast Laughs" bringt kurze Comedy-Clips

Netflix startet bald mit "Fast Laughs" ein TikTok-ähliches Feature, mit dem Smartphone-User durch eine Auswahl von kurzen Comedy-Clips scrollen können.
Kundenbewertung

Käufer bewerten Produkte und Services im Internet überwiegend positiv

Wer hätte das gedacht: Käufer bewerten Produkte und Dienstleistungen im Internet überwiegend positiv. In einer repräsentativen Studie der Hochschule Fresenius in Kooperation mit Trusted Shops gaben rund 92 Prozent der Teilnehmer an, zuletzt eine positive…
App Stores

Gesetz in Arizona soll alternative Bezahlwege in App Stores erlauben

In der Debatte um die Kontrolle von Apple und Google über das App-Geschäft auf Smartphones erhöht ein Gesetz in Arizona den Druck auf die Tech-Konzerne. Örtliche Abgeordnete beschlossen am Mittwoch, dass Unternehmen aus dem Bundesstaat nicht die Nutzung eines…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!