Anzeige

Bild: über LeanIX

Der Mut, Neues zu wagen und seiner Vision zu folgen – auch und besonders in Zeiten des schnellen Wandels: Dieses Thema verbindet die beiden viel gefragten Keynote Speaker bei den EA Connect Days 2020. Der deutsche Technologie-Investor Frank Thelen und der international bekannte NASA-Astronaut Mike Massimino.

Im September werden die EA Connect Days erstmals als kostenfreies hybrides Event stattfinden – mit Experten Vorträgen, dem Austausch vor Ort im World Conference Center in Bonn und parallel als virtuelles Live-Event, um IT-Verantwortlichen und Enterprise Architekten auf der ganzen Welt unabhängig von der aktuellen Situation die Teilnahme zu ermöglichen.

Ein leidenschaftliches Plädoyer für ein zukunftsorientiertes Mindset und die Chancen disruptiver Technologien: Das erwartet das Publikum bei der Keynote von Deutschlands prominentestem Investor Frank Thelen. Seit über 25 Jahren treibt Thelen die Gründung von Technologie-Unternehmen voran und richtet den Blick nach vorne. In seiner Rolle als Gründer und CEO von Freigeist Capital konzentriert er sich auf Investitionen in der Frühphase. Seine Produkte haben über 100 Millionen Kunden in über 60 Ländern erreicht. Frank war der erste Investor in Startups wie Lilium Aviation, Wunderlist, Xentral, Ankerkraut und YFood. 2018 veröffentlichte er mit 42 Jahren seine Autobiografie „Startup-DNA“, 2020 folgte “10xDNA”. (Bild: über LeanIX).

Über die aktuelle Situation und ihre Bedeutung für die IT-Branche sagt er: „Wir stehen an der Schwelle eines neuen Zeitalters. Zahlreiche Schlüsseltechnologien befinden sich momentan in der Entwicklung. Für IT-Verantwortliche ist es wichtiger denn je, agile Entscheidungen zu treffen und Innovation im Unternehmen zu ermöglichen. Die Teilnehmer der EA Connect Days haben alle Chancen, die Zukunft mitzugestalten.“ 

 

Wie man in dieser Welt des schnellen Wandels die Erfahrungen aus dem Weltraum nutzen kann, wird Mike Massimino in seiner Keynote aufzeigen. Massimino hat als NASA-Astronaut an zwei erfolgreichen Space Shuttle Missionen teilgenommen sowie vier Weltraumspaziergänge inklusive der Reparatur des Hubble Space Teleskops absolviert. Zusätzliche Popularität haben ihm seine regelmäßigen Gastauftritte in der TV-Serie The Big Bang Theory verschafft. Seine faszinierenden Erfahrungen aus dem Weltraum gibt er als Professor an der Columbia Universität, als Berater, Autor und als viel gefragter Redner bei zahlreichen internationalen Veranstaltungen weiter. (Bild: Jeffrey Schifman for Columbia Engineering).

Als ehemaliger NASA-Astronaut beleuchtet er die Themen Kollaboration, Teamwork und Innovation aus der Perspektive seiner Weltraumerfahrungen – und er ist überzeugt, dass genau diese Bereiche entscheidend sind für den Erfolg in einem sich dynamisch wandelnden Umfeld. Er freut sich auf den Austausch mit IT-Experten, bei denen er eine große Verantwortung sieht: „Die Technologie in heutigen IT-Abteilungen kann durchaus komplexer sein als die, mit der wir in den Weltraum gelangt sind – und viele Entscheidungen in diesem Bereich haben Einfluss auf die gesamte Welt. Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrungen mit den Spezialisten zu teilen, die für solche IT-Architekturen verantwortlich sind.“

 

LeanIX-CEO André Christ ist überzeugt, dass die beiden renommierten Redner den Eröffnungstag der EA Connect Days mit ihrer Begeisterung und Überzeugungskraft prägen werden. Mit Frank Thelen ist er seit vielen Jahren im Austausch und teilt dessen Vision: „In seinem jüngsten Bestseller 10xDNA appelliert Frank Thelen an uns alle, eine neue Art zu denken in unseren Unternehmen zu implementieren – eine Kombination aus innovativer Herangehensweise, kontinuierlichem Fortschritt und dem Fokus auf zukünftigen Generationen. Ich halte das für genau das richtige Leitmotiv, um das Business zukunftsfähig zu machen.“

 

Kostenfreie Live-Übertragung EA Connect Days 2020

www.eaconnectdays.com/eu


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Frauenpower

Frauen in der IT: Kommentare zum Weltfrauentag 2021

Nur circa 19 Prozent der Informatik-Absolvent*innen sind weiblich und nur 24 Prozent aller Arbeitsplätze im IT-Bereich sind von Frauen besetzt.
Video Konferenz

8 Videoanrufe pro Tag sind der Schnitt

Seit rund einem Jahr arbeiten viele Menschen in Deutschland ganz oder teilweise im Homeoffice, Geschäftsreisen entfallen, Videokonferenzen ersetzen Meetings im Büro. Wer beruflich per Videocall erreichbar sein muss, macht derzeit acht solcher Anrufe am Tag.
Bitcoin

Die Bitcoin Achterbahnfahrt

Der rasante Anstieg des Bitcoin-Kurses wurde Ende Februar deutlich gebremst. Nachdem der Preis für einen Bitcoin zwischenzeitlich bei über 57.000 US-Dollar stand, bewegt sich der Wert der Kryptowährung momentan wieder unter 50.000 US-Dollar pro Kryptomünze.
Spotify

Spotify und Co ignorieren Indie-Musiker

Streaming-Plattformen wie Spotify oder Apple Music geben Musikern von Independent-Labels zu wenig Platz in Playlisten und schaden so ihren Einnahmen.
Hacker

Vielflieger-Daten gehackt

Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita eine Vielzahl von Kundendaten erbeutet.
Twitter

"Undo"-Button gibt Twitter-Usern Bedenkzeit

Die US-Mikroblogging-Plattform Twitter erwägt eine "Undo"-Option, mit der User nach dem Posting ein Zeitfenster von fünf Sekunden haben, um ihre Tweets komplett zurückzunehmen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!