Anzeige

5G

Vodafone hat seine ersten Produkte für die Vernetzung von Industrieanlagen und andere Campusnetze auf der Basis der fünften Mobilfunkgeneration (5G) vorgestellt. 

Nach ersten Projekten mit Pilotkunden wie Lufthansa Technik und Airbus stellte der Provider am Dienstag eine 5G-Produktpalette für mittelständische Betriebe und Großkonzerne vor, die damit ihr Betriebsgelände mit 5G versorgen wollen. Damit können beispielsweise Maschinen und Sensoren im «Internet der Dinge» vernetzt werden.

In Deutschland dürfen neben den öffentlichen Mobilfunknetzen auch private Netzwerke von Unternehmen und Forschungseinrichtungen betrieben werden. Für die großen öffentlichen Netze haben die Provider Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica und 1&1 Drillisch insgesamt 6,6 Milliarden Euro in einer Auktion von 5G-Frequenzen ausgegeben. Gleichzeitig wurde von der Bundesnetzagentur eine gewisse Kapazität für lokale Anwendungen in den Campusnetzen reserviert, die gegen eine vergleichsweise geringe Gebühr genutzt werden kann.

Vodafone bietet zum einen den Aufbau von reinen Campusnetzen auf den Industriefrequenzen an, ohne dass auf öffentliche 5G-Frequenzen zurückgegriffen wird. Gleichzeitig können Kunden aber auch eine Hybridlösung wählen, bei der die Industriefrequenzen mit den öffentlichen 5G-Netzen kombiniert werden. Damit könne man doppelt so hohe Bandbreiten erzielen wie in Campusnetzen, die ausschließlich mit Industriefrequenzen errichtet werden, erklärte Vodafone. Zudem ließe sich das Netz auf Standorte außerhalb des Firmencampus ausweiten.

Der Provider vermarktet seine Campus-Netze zusammen mit Service-Paketen, um 5G-Betrieb rund um die Uhr zu gewährleisten und die lokale Netzinfrastruktur laufend mit neuer Technik zu modernisieren. «Ein Netz ist niemals fertig. Wenn Unternehmen heute ein lokales Netz aufbauen, dann gibt es morgen schon Updates, die das Netz noch besser machen», sagte Vodafone-Technik-Chef Gerhard Mack.

dpa


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Handschlag

SUSE übernimmt Rancher Labs

SUSE ist eine Vereinbarung zur Übernahme von Rancher Labs eingegangen. Rancher mit Sitz in Cupertino, Kalifornien, ist ein Open-Source-Unternehmen in Privatbesitz, das eine Kubernetes-Management-Plattform bereitstellt.
Handschlag Kooperation

80 Mio.-US-Dollar-Finanzierungsrunde für LeanIX

Das IT-Unternehmen LeanIX gibt den erfolgreichen Abschluss seiner Series D-Finanzierungsrunde über 80 Mio. US-Dollar bekannt, die vom neuen Investor Goldman Sachs Growth angeführt wird.
Subscription

Subscription Geschäfte sind COVID-19 resistent

Zuora, ein Anbieter von Subscription-Management-Plattformen, hat die neueste Ausgabe seines Subscription Impact Reports veröffentlicht, der die wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 auf das Subscription-Business analysiert. Betrachtet wird der Zeitraum…
Phishing Netz

Network Box bietet kostenfreie Phishing-Kampagne

Als vom TÜV zertifizierter Beauftragter für Cyber Security Awareness startet Network Box mit einer Sonderaktion für seine Systemhauspartner in die zweite Jahreshälfte. Unter dem Motto „IT-Sicherheit beginnt beim Mitarbeiter“ erhalten Endkunden zu jeder…
Startup

Startups brauchen im Schnitt 3,3 Millionen Euro

Die große Mehrheit der Startups in Deutschland benötigt in den kommenden zwei Jahren frisches Geld. Gerade einmal 2 Prozent geben an, dass sie keinen Kapitalbedarf haben, 7 von 10 (71 Prozent) benötigen dagegen neue Mittel, rund jedes Vierte will dazu keine…
Paperless Office

Papierlos-Pflicht für Rechnungssteller an öffentliche Behörden

Ab dem 27. November 2020 gilt die elektronische Rechnungsstellung und -übermittlung für alle Unternehmer, die im Auftrag des Bundes tätig werden, als Pflicht. Für viele Unternehmen ist diese Umstellung eine Herausforderung, denn laut Digitalverband Bitkom…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!