Anzeige

Vertragsabsschluss

EU-Ausschreibungen von agilen Projektleistungen, Managed Services, Cloud Services oder Software as a Service (SaaS) stellen Verantwortliche vor große Herausforderungen, insbesondere wenn diese strengen EU-Vergabeverfahren unterliegen. 

Die Planungs- und Vorbereitungsphase von Ausschreibungen komplexer IT-Leistungen ziehen sich oft über viele Monate hin. Bei den Unternehmen tauchen immer die gleichen Fragen auf:

  1. In welchen Phasen verläuft eine EU-weite Ausschreibung von IT-Leistungen, und wie können wir kritische Stolpersteine vermeiden?
  2. Wer hilft uns, den Vergabeprozess EU-konform durchzuführen und die Unterlagen zeitnah und formal korrekt zu planen und durchzuführen?
  3. Wie bestimmen wir die Eignungs- und Zuschlagskriterien, um den bestgeeigneten Anbieter auswählen?
  4. Wie gestalten wir die Leistungsbeschreibungen, um die Leistungserbringung des zukünftigen IT-Dienstleisters messbar zu machen und teure Folgekosten vermeiden?
  5. Wer kann uns helfen, den enormen Aufwand bei der EU-weiten Ausschreibung zu reduzieren? Wer hat diese spezifische Expertise und bereits wertvolle Vorarbeiten geleistet?
  6.  Wie stellen wir eine hochwertige IT-Vertragsgestaltung von Anfang an sicher, um hochpreisige IT-Anwälte nur punktuell hinzuziehen zu müssen?
  7.  Wer ist in der Lage, auf Augenhöhe mit allen Projektbeteiligten (IT-, Einkaufs-, Rechtsabteilung) zu kommunizieren, um das IT-Sourcing-Projekt zum Erfolg zu führen?
  8.  Wo finden wir erfahrene IT-Sourcing-Experten für EU-Ausschreibungen nach SektVO?

Wie löse ich das Problem?

Die Leistungen und Preise der IT-Dienstleister unterscheiden sich stark. Der Trick: Angebote für IT-Leistungen vergleichbar machen! Wie?

Hier sind drei Tipps:

  • Legen Sie bei der Ausschreibung Ihrer IT-Leistungen bereits das komplette IT-Vertragswerk vor. Sie können die Angebote dann leichter bewerten.
  • Nutzen Sie bewährte IT-Vertragsvorlagen. Der Urheber hat sich bereits intensiv Gedanken über den Aufbau und Inhalt gemacht sowie alle Dokumente aufeinander abgestimmt.
  • Beschreiben Sie Ihre IT-Leistungen umfassend und genau inkl. Liefergegenständen, Verantwortlichkeiten, Service Levels. IT-Dienstleister können so ihre Angebote besser kalkulieren.

Das Zauberwort heisst also: nutzen Sie standatisierte Vorgehensmodelle und ebensolche Verträge!

https://fochler.com/

 

 

 

 

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Youtube

YouTube-KI verschärft Altersbeschränkungen

Google-Tochter YouTube will Altersbeschränkungen bei Videos mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) stärker durchsetzen. Ab jetzt werden deutlich mehr Inhalte einen Account-Login erfordern, mit dem User ihre Volljährigkeit nachweisen müssen. Kinder und…
MobilePayment

Mobile Payment: So bezahlen Sie entspannt mit Ihrem Handy

Mobile Payment per Handy oder Smartwatch erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Insbesondere an Supermarktkassen können Nutzer dank der Unterstützung verschiedener Anbieter ihre Einkäufe kontaktlos bezahlen.
Gamer

Games: Spieler bevorzugen Audio-Werbung

Gamer bevorzugen bei mobilen Videospielen Audio-Werbung gegenüber Videos, die den Spielfluss unterbrechen. Letztere Anzeigen sind bei 86 Prozent der Gamer verhasst. Werbung, die Spieler nur hören können, sind weniger störend und haben einen positiveren Effekt.
Neues release

Neues Release - PostgreSQL 13

PostgreSQL 13 enthält Verbesserungen bei der Indizierung, einschließlich Platzersparnis und Leistungsgewinnen für Indizes, schnellere Antwortzeiten für Abfragen, sowie eine bessere Planung der Anfragen bei Verwendung erweiterter Statistiken. Zusammen mit…
E-Spionage

"Mole" macht Smartphone-User zu Spionen

Mit der neuen US-App "Mole" können User andere Menschen weltweit als Spione anheuern. Diese "Agenten" filmen dann mit ihren Smartphones ein bestimmtes Ziel und schicken dem Auftraggeber das Material als Stream. Die Anwendung ist als "Uber für die Augen"…
Hannover Messe

HANNOVER MESSE 2021: Analog. Digital. Hybrid.

Wenn die HANNNOVER MESSE im April 2021 ihre Tore öffnet, haben Unternehmen aus aller Welt wieder die Möglichkeit, ihre Produkte auf der weltweit wichtigsten Industriemesse erlebbar zu machen – analog, digital und hybrid. „Wirtschaft braucht Messen! Das haben…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!