Anzeige

Astronauten

So wie herkömmliche IT-Security-Lösungen in der Zukunft keine Daseinsberechtigung mehr haben werden, hat auch das Cyber Security Fairevent die bisherigen Veranstaltungsformate in Frage gestellt und so ein neues Veranstaltungsformat entwickelt, bewährtes integriert und mit frischen Ideen und intelligenten Impulsen das Fairevent konzipiert.

Eine Erneuerung sind die Solution Panels auf der CSF-Stage und den daran anschließenden Foren Business Solutions & Technical Solutions. Das CSF verspricht seinen Besuchern und Ausstellern ein neues und spannendes Veranstaltungserlebnis sowie eine geballte Wissens- und Lösungsvermittlung.

Top Aussteller und Keynote Speaker

Mit dabei auf dem CSF sind führende Cyber Security-Unternehmen und hochkarätige Keynote Speaker aus der Praxis. Diese greifen hochaktuelle Themen auf, die KMU und Enterprise-Unternehmen gleichermaßen aktuelle Bedrohungen aufzeigen sowie Präventivlösungen und Gegenmaßnahmen präsentieren, die alle Unternehmen sicher in die Digitalisierung führen.

Die Keynote Speaker sprechen dabei über Ihre Erfahrungen aus der Technologie-, Versicherungs- und Verlagsbranche, Chemie- und Pharmaindustrie, der Rechtsberatung, dem Bundesverband für IT-Anwender und dem Landekriminalamt NRW.

Die Solution Panels und Foren – der Gewinner ist der Besucher

Auf der CSF-Stage werden die Keynote Speaker und die Solution Panels abwechselnd präsentieren. Ein Solution Panel besteht aus drei Ausstellern, die einem breiten Publikum ihre Unternehmenslösungen präsentieren werden. Die Besucher erhalten so die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit für ihr Unternehmen die in Frage kommende Lösungen herauszufiltern. Die Foren beherrschen Lösungen und Strategien aus und für die Praxis, die nach den Solution Panels zur Wissensvertiefung besucht werden können.

Mehr erleben – Exponate, Abendveranstaltung & Get-together

Extreme Motorradfahrten, Escape Room, VR-Spiele, knifflige Rätsel – auf ausgewiesenen Erlebnisflächen spielerisch die IT-Sicherheit erleben und
zur Abrundung des ersten Messetages lädt das CSF die Besucher sowie auch alle Austeller zu der einzigartigen Blue Boy Show ein. Eine beeindruckende Mischung aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und faszinierenden technischen Effekten sorgt garantiert für Begeisterung. Eine hervorragende Gelegenheit für Networking inklusive Bier und Brez´n.

Das Cyber Security Fairevent findet vom 4. bis 5. März 2020 in der Messe Dortmund, Halle 8, statt.

Info und Anmeldung: www.cybersecurity-fairevent.com


Weitere Artikel

Datenschutz

Schutz privater Daten – nicht nur am Europäischen Datenschutztag ein wichtiges Thema

Am heutigen Freitag, 28. Januar, feiert er seinen 15. Geburtstag, der Europäische Datenschutztag. Und insbesondere in Europa ist der Schutz privater Daten ein hohes Gut.
Data Leak

Sensible Daten: Festplatte aus Ausländerbehörde versteigert

Bei der Entsorgung eines Computers aus der Lübecker Verwaltung hat es offenbar eine Datenschutzpanne gegeben. Der mit der Entsorgung beauftragte Dienstleister habe einen Computer samt der Festplatte beim Online-Händler ebay.de verkauft, auf der noch sensible…
Facebook

Urteile zur Klarnamenpflicht in sozialen Netzwerken erklärt

Der Bundesgerichtshof (BGH) urteilte, dass Nutzer:innen von sozialen Netzwerken nicht zur Verwendung ihres Klarnamens verpflichtet sind. Geklagt hatten zwei Nutzer, deren Profile unter Verwendung eines Pseudonyms statt des richtigen Namens vom sozialen…
Malware

FluBot- und TeaBot-Kampagnen flammen neu auf

Seit Anfang Dezember 2021 wurden mehr als 100.000 bösartige SMS-Nachrichten zur Verbreitung des Banking-Trojaners FluBot (auch bekannt als Cabassous) abgefangen. Die neu aufflammende Angriffswelle betrifft bisher vor allem Android-Nutzer in Deutschland,…
Messenger

WhatsApp bleibt unter den Messenger-Diensten deutlich vorne

Der Messengerdienst WhatsApp bleibt mit Abstand der in Deutschland am häufigsten genutzte Online-Kommunikationsdienst. 93 Prozent aller Nutzer verwenden den zum Meta-Konzern (ehemals Facebook) gehörenden Dienst, wie eine am Donnerstag veröffentlichte,…
Meta Headquarter

Meta: EU-Wettbewerbshüter genehmigen Übernahme von Kustomer

Die Wettbewerbshüter der EU haben den vom Internet-Konzern Meta (Facebook) geplanten Kauf der Firma Kustomer unter Auflagen genehmigt. Das 2015 gegründete Start-up bietet Kundenservice-Plattformen und Chatbots an, die Kundenanfragen automatisch beantworten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.